ZDF

Rentnerinnen lassen Experten alt aussehen ZDF-"WISO" zeigt Dokumentation "Der Oma-Trick"

Mainz (ots) - Wer sagt, ältere Menschen seien leichte Beute für Abzocker, kennt Oma Hannelore und Oma Helga noch nicht. In der "WISO"-Dokumentation "Der Oma-Trick" nehmen die beiden "WISO"-Omas am Montag, 23. Dezember 2013, 19.25 Uhr, im ZDF die Beratungs- und Servicequalität von Computerdiensten sowie die Kenntnisse von Entrümplern und Antiquitätenhändler unter die Lupe. Der "WISO Oma-Trick" will Abzocke aufdecken und Tipps geben, wie Verbraucher sich schützen können.

Im ersten Beitrag geben die beiden Schauspielerinnen Helga Beck (75) und Hannelore Ohlendorf (84) vor, ins Seniorenheim zu ziehen und ihre Wohnung aufzulösen. Sie bestellen Entrümpler und Antiquitätenhändler, die auch Hausrat in Zahlung nehmen. Das eigens angemietete Haus wird mit wertvollen Antiquitäten und Kunstwerken ausgestattet - wie einem Gemälde aus dem 17. Jahrhundert, Silberbesteck, einem Designersessel oder einem Brillantring - Gegenstände im Gesamtwert von über 12 000 Euro. Unterstützt werden Helga Beck und Hannelore Ohlendorf von der Kunsthistorikerin Dr. Silke Köhn, die ihnen Fachbegriffe und kluge Fragen einflüstert. Erkennen die Wohnungsauflöser den wahren Wert der Gegenstände oder wollen sie die beiden Damen über den Tisch ziehen?

Im zweiten Teil der Dokumentation geht es um Computertechniker. Oma Hannelore ist online. Dumm nur, wenn der PC Probleme macht - dann braucht sie Hilfe. Und zwar schnell. Hilft ihr der Computerfachmann wirklich ordnungsgemäß? Hannelore will es wissen und stellt Computertechniker auf die Probe. Ihr zur Seite steht der Computer-Experte Marko Bagic. Der Technik-Journalist hat selbst einmal Computer repariert und kennt sich daher bestens mit der Materie aus. Oma Hannelore erlebt Unfassbares. Die bestellten Techniker finden die einfachsten Fehler nicht. Das Ergebnis fällt ernüchternd aus. Letztlich muss Oma Hannelore den PC-Spezialisten unter die Arme greifen.

http://wiso.zdf.de/

http://twitter.com/ZDF

Weitere Informationen zu WISO unter https://presseportal.zdf.de/pressemappe/30-jahre-wiso/

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: