Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF

05.07.2012 – 10:45

ZDF

"Largo Winch" als Free-TV-Premiere im ZDF
Dritter Beitrag der Reihe "Montagskino Fantasy"

Mainz (ots)

Als dritter Beitrag der ZDF-Spielfilmreihe "Montagskino Fantasy" ist am Montag, 9. Juli 2012, 22.15 Uhr, das französische Action-Abenteuer "Largo Winch - Tödliches Erbe" aus dem Jahr 2008 zu sehen. Der in Berlin geborene französische Shootingstar und Stand-up-Comedian Tomer Sisley spielt darin den Adoptivsohn eines unter mysteriösen Umständen zu Tode gekommenen Hongkonger Großindustriellen, der nicht nur um sein Erbe, sondern auch um sein Leben kämpfen muss. Der Film basiert auf Romanen des Belgiers Jean Van Hamme aus den 70er Jahren, die in den 90ern bereits als Comics und als TV-Serie Erfolge feierten. Auch der Kinofilm von Regisseur Jérôme Salle fand bereits eine Fortsetzung: 2011 entstand "Largo Winch II - Die Burma Verschwörung", den das ZDF zu einem späteren Zeitpunkt ausstrahlen wird. Die temporeiche Actionverfilmung "Largo Winch - Tödliches Erbe" ist als Free-TV-Premiere im ZDF zu sehen.

Als sein Adoptivvater, ein mächtiger Firmenboss, ermordet wird, rückt der junge Largo Winch ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Konkurrenten und zwielichtige Gestalten haben es auf den unkonventionellen Erben abgesehen. Gejagt durch die halbe Welt, macht sich Largo daran, den Mörder seines Vaters zu finden und dem Geheimnis seiner Herkunft auf die Spur zu kommen. Neben Hauptdarsteller Tomer Sisley, der seine Stunts als Largo Winch selbst absolvierte, sind in weiteren Rollen die Britin Kristin Scott Thomas ("Bel Ami", "Lachsfischen im Jemen") sowie Charakterdarsteller Miki Manojlovic ("Irina Palm") zu sehen.

Die Reihe "Montagskino Fantasy" wird am Montag, 16. Juli 2012, 22.15 Uhr, mit "Max Payne", der Verfilmung des revolutionären Computerspiels, fortgesetzt.

Fotos sind erhältlich über die ZDF-Pressestelle, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/montagskinofantasy

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell