Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF

16.11.2011 – 09:37

ZDF

Fast 13 Millionen Zuschauer sahen im ZDF Länderspiel Deutschland - Niederlande

Mainz (ots)

12,83 Millionen Zuschauer haben am gestrigen Dienstag, 15. November 2011, das Länderspiel Deutschland gegen die Niederlande im ZDF gesehen. Das entspricht einem Marktanteil von 39,4 Prozent. Es war das besteingeschaltete Freundschaftsspiel der deutschen Männer-Nationalmannschaft seit dem 22. März 2006. Damals hatte das Spiel Deutschland - USA in Dortmund 13,39 Millionen Fernsehzuschauer.

Den Klassiker zwischen dem WM-Dritten Deutschland und den Niederlanden, Vize-Weltmeister von 2010, entschied Deutschland durch Tore von Müller, Klose und Özil in Hamburg mit 3:0 für sich. Auch die direkt im Anschluss an die Übertragung gezeigten Zusammenfassungen weiterer Länderspiele fanden ein großes Publikum. Die EM-Qualifikationsspiele Kroatien - Türkei, Irland - Estland und Montenegro - Tschechien sahen bis zu 7,28 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 33,3 Prozent).

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell