Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von ZDF mehr verpassen.

08.09.2011 – 11:15

ZDF

Terra Xpress: "Gewonnen oder zerronnen"
Dirk Steffens und der Traum vom großen Geld im ZDF

Mainz (ots)

Lotto, Roulette oder Rubbellose? Jeder versucht es auf seine Weise und träumt den Traum vom großen Geld. Doch nur für wenige geht er auch in Erfüllung: Zur Not muss man eben dem Schicksal auf die Sprünge helfen - mit speziellen Systemen, mit Technik oder mit allerlei Tricks. Was aber wird getan, damit Gewinnen wirklich eine Glückssache bleibt? Dieser Frage geht am Sonntag, 11. September 2011, 18.30 Uhr, die ZDF-Reihe "Terra Xpress" nach.

Unter dem Titel "Gewonnen oder zerronnen" erkundet Dirk Steffens, welche Tricks Spezialisten anwenden, um das Glück zu erzwingen, und zeigt, wie andererseits sichergestellt werden kann, dass beim Lotto alles mit rechten Dingen zugeht. Dabei geht "Terra Xpress" ungewöhnliche Wege: Um den Geheimnissen von blickdichten Rubbellosen auf die Spur zu kommen, werden sie durch Röntgengeräte und einen Computertomographen geschickt. Lässt sich die Rubbelschicht durchleuchten? Und: Wie werden die Lose hergestellt?

Außerdem ist "Terra Xpress" mit dabei, wenn die wertvollen Lotto-Kugeln aus dem Safe geholt und unauffällig über viele Kilometer Autobahn ins ZDF-Studio zur Mittwochslottoziehung transportiert werden.

Und es geht um die Tricks einer Frau, die bei Gewinnspielen schon mehr als 1000 Preise gewonnen hat - drei Autos und mehrere Fernreisen inklusive - sowie um einen Roulettemeister bei der Ausübung seiner mysteriösen Tätigkeit: dem so genannten "Kesselgucken" - einer legalen Technik, die von Casinobetreibern so ernst genommen wird, dass einige sogar neuartige technische Gegenmaßnahmen ergriffen haben.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/terraxpress

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell