ZDF

ZDFkultur open air: Live-Musik vom Berlin Festival
"ZDF in concert" mit den Highlights der Open-Air-Saison

Mainz (ots) - Das "Berlin Festival" vom 9. bis 11. September 2011 ist Höhepunkt und Abschluss der Berlin Music Week - und ZDFkultur ist mittendrin, wenn 30 000 Fans sowie zahlreiche Künstler aus der Indie- und Elektroszene vor der außergewöhnlichen Kulisse des stillgelegten Flughafens Tempelhof feiern: Am Samstag, 10. September 2011, wird von 20.00 Uhr an vier Stunden lang vom "Berlin Festival" berichtet. Die ZDFkultur-Moderatoren Lukas Koch und Silke Super präsentieren die Konzerte live vor Ort und stellen in vier Programmstunden die Highlights vor.

Ab 20.00 Uhr sind unter anderen die Auftritte von Suede, Primal Scream und Boys Noize in ZDFkultur und als Live-Stream im Internet unter www.zdfkultur.de zu sehen. Sie werden in der Nacht zum Sonntag um 3.30 Uhr sowie am Sonntag, 11. September, um 15.00 Uhr wiederholt.

In den beiden Wochen nach dem Festival von Montag, 12. September, bis Freitag, 16. September, und von Montag, 19. September, bis Freitag, 23. September, zeigt ZDFkultur in je fünf einstündigen Highlightsendungen jeweils um 19.00 Uhr weitere Konzerte vom Berlin Festival. Zu sehen sind unter anderen Suede, Battles, Primal Scream, Apparat Band, dEUS, Mogwai, Waters, Pantha du Prince, Beirut und James Blake. Die einstündigen Sendungen werden jeweils in der Nacht gegen 1.40 Uhr und am darauffolgenden Tag gegen 8.00 Uhr wiederholt. Informationen über die genaue Reihenfolge gibt es ab Montag unter www.zdfkultur.de.

Bereits am Freitag, 9. September 2011, werden im ZDF-Hauptprogramm mit "ZDF in concert" von 1.05 Uhr an noch einmal die Highlights der Saison "Open Air 2011" präsentiert: Drei Stunden lang gibt es Musik mit aktuellen Bands aus Rock, Alternative, Indie, Pop, Hip Hop und Heavy Metal von den großen Festivals, die erstmals bei ZDFkultur in diesem Sommer Premiere hatten:

Das Hurricane-Festival im Juni bei Scheeßel mit Foo Fighters, Incubus, Arctic Monkeys und Clueso. Das melt!-Festival in "Ferropolis" im Juli, das als Trendsetter für neue Entwicklungen in der Popmusik gilt. Der Auftritt von Robyn gehörte zu den Highlights dieser Veranstaltung. Das splash!-Festival ist eines der größten Hip-Hop-Festivals Europas, das im Juli Gräfenhainichen zum Zentrum des gesprochenen Worts werden ließ, Beats und zuweilen auch Provokation inklusive. Allen voran: Samy Deluxe und Marteria. Und last but not least Wacken: das größte Heavy-Metal-Konzert der Welt. Wacken ist Kult und ging im August 2011 wieder weit über die Genregrenzen hinaus mit einem legendären Auftritt von Motörhead.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/zdfinconcert

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: