ZDF

ZDF zeigt vier neue Folgen der Krimireihe "Lewis"

Mainz (ots) - Der Oxforder Kriminalinspektor Robbie Lewis ermittelt wieder im ZDF: Vom 10. April 2011, 22.00 Uhr, an ermittelt "Lewis" immer sonntags in vier neuen Folgen der britischen Krimireihe. Kevin Whately in der Titelrolle und Laurence Fox als dessen Assistent James Hathaway spielen vor der malerischen Kulisse Oxfords erneut die auf den ersten Blick so unterschiedlichen Charaktere, die sich einander annähern und dabei mit außerordentlichem kriminalistischem Gespür die schwierigsten Mordfälle lösen.

In der ersten neuen Folge "Von Musen und Morden" besucht Superintendent Innocent (Rebecca Front) auf Einladung ihrer alten Studienfreundin Ginny Harris (Anastasia Hille) gemeinsam mit dem nur mäßig begeisterten Inspector Lewis die Buchpräsentation des erfolgreichen Fantasy-Autors Dorian Crane (Tom Mison). Crane ist Ginny Harris' Pflegesohn und ein aufstrebender junger Schriftsteller. Am darauffolgenden Tag findet man in der Nähe des Veranstaltungsorts die junge Kellnerin Marina Hartner (Katia Winter) tot auf. Der Täter hat der jungen Frau einen antiken Spiegel auf den Kopf geschlagen und sie mit den Scherben tödlich verletzt. Da sich die Presse gierig auf den Fall stürzt, drängt Superintendent Innocent Inspector Lewis und seinen Kollegen Hathaway, den Fall rasch aufzuklären. Verdächtigt wird neben anderen auch Dorian Crane, dessen neuestes Werk erstaunliche Parallelen zu dem Mordfall aufweist. Als der Schriftsteller ebenfalls ermordet wird, erhält der Fall eine neue Dimension. Schritt für Schritt kommen Lewis und Hathaway der überraschenden Lösung näher.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/lewis

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: