Folgen
Keine Story von Reimer Rechtsanwälte mehr verpassen.
Filtern
  • 16.09.2019 – 08:00

    Flensburger Subway Restaurants erfolgreich saniert

    Flensburg (ots) - Unternehmer aus Handewitt übernimmt beide Standorte - Sämtliche Arbeitsplätze bleiben erhalten Am 1. Juni 2019 wurde das Insolvenzverfahren über das Vermögen der eat fresh Flensburg GmbH eröffnet. Die Gesellschaft betreibt die zwei Flensburger Standorte der internationalen Franchisekette Subway. Nun hat Insolvenzverwalter Peter-Alexander Borchardt von der Kanzlei Reimer Rechtsanwälte das ...

  • 03.01.2019 – 11:14

    Insolvenzverwalter verkauft Omega Diagnostics an luxemburgische Eurofins-Gruppe

    Hamburg (ots) - Übertragende Sanierung zum 1. Januar 2019 erfolgt - Standort in Reinbek bleibt erhalten Das insolvente medizintechnische Unternehmen Omega Diagnostics GmbH mit Sitz in Reinbek wurde an die Luxemburger Eurofins-Gruppe verkauft. Damit ist dem Hamburger Insolvenzverwalter Peter Borchardt von Reimer Rechtsanwälte in einem aufwendigen Investorenprozess die ...

  • 15.06.2018 – 16:42

    Insolventer Papierhersteller Feldmuehle Uetersen ist saniert

    Hamburg (ots) - - Tochtergesellschaft von Kairos Industries übernimmt die Papierfabrik - Mehr als 95 Prozent der Arbeitsplätze gerettet - Belegschaft verzichtet bis Ende 2019 auf zehn Prozent des Gehalts Die schleswig-holsteinische Papierfabrik Feldmuehle Uetersen GmbH wird mit Wirkung zum 15. Juni 2018 sanierend auf eine Tochtergesellschaft der Berliner Beteiligungsgesellschaft Kairos Industries AG übertragen und von ...

  • 14.06.2018 – 12:09

    Insolvente Wölbern Invest B.V. durch Insolvenzplan beendet

    Hamburg (ots) - Gläubiger akzeptieren Insolvenzplan einstimmig - Jahrelange Rechtsstreitigkeiten über mehr als 100 Mio. Euro verhindert - Ansprüche der Kleingläubiger werden vollständig befriedigt - Forderungen der Fondsanleger sind nicht tangiert In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Wölbern Invest B.V. hat Insolvenzverwalter Dr. Tjark Thies nach vier Jahren Verfahrensdauer nun einen Insolvenzplan ...

  • 02.05.2018 – 09:00

    Sanierung der nordfriesischen Baltic Fenster & Türen GmbH läuft

    Hamburg (ots) - - Amtsgericht Husum eröffnet Regelinsolvenzverfahren - Insolvenzverwalter Borchardt führt Unternehmen fort - Großes Investoreninteresse - auch an Schwestergesellschaft aus Thüringen Am 1. Mai 2018 hat das Amtsgericht Husum das Insolvenzverfahren über die Baltic Fenster & Türen GmbH aus Langenhorn in Nordfriesland sowie über deren ...

  • 06.03.2018 – 08:00

    Neumünsteraner Bauunternehmen Alpen plant Sanierung in Eigenverwaltung

    Kiel (ots) - - Sanierung bis Herbst 2018 geplant - Gehälter der rund 50 Beschäftigten für mindestens drei Monate gesichert - Geschäftsführung bleibt dank Insolvenz in Eigenverwaltung voll handlungsfähig Das Neumünsteraner Bauunternehmen Detlef Alpen GmbH & Co. KG hat beim Amtsgericht Neumünster Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung ...

  • 06.02.2018 – 09:43

    Insolventer Flensburger Maschinenbauer Ultratroc ist verkauft

    Hamburg/Flensburg (ots) - Neue Gesellschaft übernimmt Traditionsbetrieb -Vertriebspartner beteiligt sich an Sanierungslösung -Standort in Flensburg und Großteil der Arbeitsplätze bleiben erhalten Im Juli 2017 musste der Flensburger Maschinenbaubetrieb Ultratroc gmbH Drucklufttechnik Insolvenz anmelden - nun wurde er vom Hamburger Insolvenzverwalter Peter-Alexander ...

  • 02.02.2018 – 11:13

    Insolventer Nortorfer Anlagenbauer Farmatic an Eggersmann Gruppe verkauft

    Hamburg (ots) - Übernahme Anfang Februar 2018 - Standort Nortorf bleibt erhalten - Eggersmann übernimmt alle Arbeitnehmer Der Insolvenzverwalter des Anlagenbauers Farmatic GmbH, hat das Unternehmen am 1. Februar 2018 an die Eggersmann Gruppe aus Marienfeld bei Gütersloh verkauft. Sämtliche der zuletzt 23 Arbeitsplätze am schleswig-holsteinischen ...

  • 25.01.2018 – 13:00

    Papierhersteller Feldmuehle in Uetersen beantragt Insolvenz

    Hamburg (ots) - Produktion, Vertrieb und weiterer Geschäftsbetrieb laufen uneingeschränkt weiter - Tjark Thies von Reimer Rechtsanwälte zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt - Gehälter der 420 Beschäftigten sind bis 31. März 2018 abgesichert Die schleswig-holsteinische Papierfabrik Feldmuehle Uetersen GmbH hat am 24. Januar 2018 beim Amtsgericht Pinneberg Insolvenzantrag gestellt. Zum vorläufigen ...

  • 16.01.2018 – 17:57

    Motorradhändler ZTK Erlebniswelt und Zweirad Technik melden Insolvenz an

    Hannover (ots) - Geschäftsbetriebe in Schneverdingen und Uelzen laufen weiter - Arbeitsplätze und Gehälter der rund 40 Mitarbeiter sind vorerst gesichert - Amtsgericht Celle bestellt Viktor von Websky und Jens Hamdorf zu vorläufigen Insolvenzverwaltern Die niedersächsischen Motorradhändler ZTK Erlebniswelt Motorrad GmbH sowie Zweirad Technik e.K. mit Standorten ...

  • 12.01.2018 – 12:08

    Reimer Rechtsanwälte ist "Führende Kanzlei 2018"

    Hamburg (ots) - Prämierung durch internationale Research-Agentur "The Legal 500" - Weitere Awards für vier Partner als "Empfohlener Anwalt 2018" Die internationale Research-Agentur "The Legal 500" zeichnet die Hamburger Kanzlei Reimer Rechtsanwälte als "Führende Kanzlei 2018" für den Bereich Restrukturierung und Insolvenz aus. Damit zählt die Kanzlei mit ihren mehr als 80 Mitarbeitern und acht Standorten in ...

  • 13.12.2017 – 09:58

    Magellan Maritime Services: Insolvenzverwalter zahlt Anlegern rund 100 Millionen Euro

    Hamburg (ots) - Abschlagszahlungen sind diese Woche erfolgt - Weitere Auszahlungen für 2019 angekündigt Rund 8.000 Gläubiger der insolventen Magellan Maritime Services haben in dieser Woche eine Abschlagszahlung in Höhe von insgesamt rund 100 Millionen Euro erhalten. Dies teilte der Magellan-Insolvenzverwalter Peter-Alexander Borchardt von der Hamburger Kanzlei ...

  • 11.12.2017 – 11:15

    Wettbewerber kaufen insolvente Stauerei Carl Tiedemann und Lasch Company Hamburg

    Hamburg (ots) - Dylewitz übernimmt Stauerei Carl Tiedemann - Hamburger Hafenbetrieb Paul Grimm kauft Lasch Company Hamburg - Mehr als 300 Arbeitsplätze im Verfahren Tiedemann gerettet Die insolventen Hamburger Stauereibetriebe Carl Tiedemann GmbH & Co. KG sowie die Lasch Company Hamburg GmbH (LCH) sind verkauft. Diese gute Nachricht konnte der als Insolvenzverwalter ...

  • 17.10.2017 – 17:01

    Waldorfpädagogik in Rendsburg e.V. beantragt Insolvenz

    Kiel (ots) - - Betrieb der Waldorfschule und der angeschlossenen Kindertagesstätte wird fortgeführt - Gehälter der 95 Mitarbeiter sind gesichert Der Träger der Rendsburger Waldorfschule, Waldorfpädagogik in Rendsburg e.V., hat am 13. Oktober 2017 beim Amtsgericht Neumünster Insolvenzantrag gestellt. Der Verein ist Betreiber der Rendsburger Waldorfschule, die bereits 1950 ihren Schulbetrieb aufgenommen hat. Heute ...

  • 18.09.2017 – 09:00

    Insolvenzverfahren der Privatschule Mittelholstein gGmbH ist beendet

    Kiel (ots) - Das Amtsgericht Neumünster hat das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Privatschule Mittelholstein aufgehoben. Die Schule mit den Grundschulen Rendsburg, Neudorf-Bornstein und Gnutz sowie mit dem G9-Gymnasium Rendsburg hatte im März 2016 Insolvenz angemeldet und wurde seitdem im Rahmen eines Insolvenzplanverfahrens von dem Kieler ...