ZDF

Die ZDF-Verbrecherjagd zu Wasser geht weiter
Drehstart für siebte Staffel der Krimiserie "SOKO Wien"

Mainz (ots) - Kriminelle im Donaugebiet sollten sich gut überlegen, ob sie sich mit Major Carl Ribarski (Stefan Jürgens) und Oberstleutnant Helmuth Nowak (Gregor Seberg) anlegen wollen. Die erfolgreiche ZDF-Vorabendserie "SOKO Wien" geht in die nächste Runde: Die siebte Staffel wird vom heutigen Montag, 4. April 2011, an in Wien und Umgebung gedreht. In 14 neuen Fällen geht das Ermittlerteam, unterstützt von Revierinspektorin Penny Lanz (Lilian Klebow) und Oberst Otto Dirnberger (Dietrich Siegl), in Österreich und im Dreiländereck auf Verbrecherjagd. In weiteren durchgehenden Rollen sind Helmut Bohatsch, Maria Happel und Paul Matic zu sehen.

Zum Staffelauftakt bekommt es die "SOKO Wien", eine Spezialeinheit der Kripo Wien mit Stützpunkt im Schatten der Reichsbrücke, gleich mit einem besonders brisanten Fall zu tun. Die in Plastik eingewickelte Leiche eines Mannes wird in der Donau gefunden.

Regie der ZDF/ORF-Koproduktion der Almaro/Satel Film Wien führen Erhard Riedlsperger, Holger Gimpel und Robert Sigl. Die Drehbücher stammen unter anderem aus der Feder von Kerstin-Luise Neumann, Sascha Bigler, Axel Götz, Stefan Brunner und Renate Ziemer. Die Redaktion im ZDF hat Silvia Lambri. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/sokowien

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: