ZDF

"XY Spezial: Wo ist mein Kind?" wird fortgesetzt
ZDF plant für Herbst Neuauflage

Mainz (ots) - Nach dem großen Erfolg der Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst - Spezial: Wo ist mein Kind?" plant das ZDF für den Herbst ein weiteres Spezial, mit dem nach vermissten Kindern gesucht wird. "Wir möchten Qualität und Popularität unserer Programmmarke XY nutzen, um Eltern bei der Suche nach vermissten Kindern und Jugendlichen zu helfen", sagte Reinhold Elschot, stellvertretender ZDF-Programmdirektor.

"Die erste Sendung war ein großer Erfolg, der auch Rudi Cerne zu verdanken ist, der die bei diesem Thema besonders schwierige Gratwanderung zwischen Emotion und Sachlichkeit bravourös gemeistert hat", sagte Elschot weiter Nach der filmischen Vorstellung der Fälle hatte der Moderator mit Eltern, Großeltern und Geschwistern der vermissten Kinder und Jugendlichen gesprochen. "Sie fühlen sich in ihrem Schicksal nicht vergessen und alleingelassen", so Rudi Cerne. Noch während der Sendung gingen mehr als 150 sachdienliche, zum Teil vielversprechende Hinweise ein, denen die Polizei jetzt nachgeht.

"Aktenzeichen XY... ungelöst - Spezial: Wo ist mein Kind?" hatte am Mittwoch, 30. März, 20.15 Uhr, im ZDF 5,64 Mio Zuschauer (17,4 Prozent Marktanteil) gesehen.

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: