ZDF

"Inga Lindström: Wilde Pferde auf Hillesund"
ZDF zeigt Sonntagsfilm-Romanze mit Susanne Gärtner und Robert Seeliger

Mainz (ots) - Mit "Wilde Pferde auf Hillesund" zeigt das ZDF am Sonntag, 20. März 2011, 20.15 Uhr, die 37. Folge der "Inga Lindström"-Reihe. In den Hauptrollen sind Susanne Gärtner und Robert Seeliger zu sehen. Martin Gies führte Regie nach einem Drehbuch von Christiane Sadlo.

Die talentierte Köchin Lena Sundquist (Susanne Gärtner) hatte ihren Traum vom eigenen Restaurant in Stockholm erfolgreich verwirklicht. Doch Machenschaften ihres unzuverlässigen Mannes Henner (Steffen Wink) haben sie in die Insolvenz getrieben. Gemeinsam mit ihrer 14-jährigen Tochter Vicky (Leonie Brill), die Lena mit in die Ehe gebracht hatte, nimmt sie sich im idyllischen Hillesund eine Auszeit. Das Mädchen, das sich sehr für Landwirtschaft interessiert, erhält auf dem Gutshof und dem Gestüt der unnahbaren Anna Magnusson (Michaela Rosen) einen Praktikumsplatz. Lediglich der liebenswürdige Gutsverwalter Hilmar Hansson (Jürg Löw) sorgt dort für eine angenehme Atmosphäre. Lena findet einen Job als Kellnerin im Restaurant von Meret Lund (Emily Wood) und freut sich über das Angebot des Hufschmieds Lars Bergström (Robert Seeliger), ihren Wohnwagen auf sein Grundstück am See zu stellen. Die beiden verlieben sich ineinander. Doch Lena ist nicht zufällig mit ihrer Tochter nach Hillesund gekommen. Um eine Chance auf eine gemeinsame Zukunft mit Lars zu haben, muss Lena sich ihrer Vergangenheit stellen.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/ingalindstroem

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: