ZDF

Journalistische Jahresrückblicke im ZDF:
"Album 2010" und "!!!Der satirische Jahresrückblick"

Mainz (ots) - Unverwechselbar präsentiert das ZDF auch in diesem Jahr wieder seine Rückschau auf die nationalen und internationalen Ereignisse der zurückliegenden zwölf Monate. "Album 2010" lässt am Sonntag, 19. Dezember 2010, 19.15 Uhr, eine ganze Stunde lang die wichtigsten Geschehnisse Revue passieren. Präzise eingeordnet werden sie von Elmar Theveßen, Stellvertretender Chefredakteur und Terrorismusexperte des ZDF. Was hat ihn am meisten beschäftigt, beeindruckt, betroffen gemacht?

"Zwischen all dem Leid in diesem Jahr haben die Bilder von der Rettung der Bergleute in Chile so unendlich gut getan. Dazu noch der Song 'Geboren, um zu leben'. Genau darum geht es doch eigentlich bei allem, auch wenn wir das manchmal vergessen", so Theveßen.

Für Werner Doyé und Andreas Wiemers war das Jahr 2010 laut und schmutzig. In ihrem rund 30-minütigen Film "!!!Der satirische Jahresrückblick" am Dienstag, 21. Dezember, 23.50 Uhr, teilen die "Toll"-Autoren aus dem Politmagazin "Frontal 21" unverblümt und meinungsfrei ihre Sicht auf die zurückliegenden Ereignisse mit: Merkel, Westerwelle und Seehofer liefern sich eine leidenschaftliche Schlammschlacht. Florida versinkt im Ölteppich von BP und die katholische Kirche im Sumpf ihres Missbrauchsskandals. Doyé und Wiemers bringen den Atomdeal der Bundesregierung wieder auf Hochglanz, polieren am Ruf von Wettermann Kachelmann und treten an zum Großreinemachen im Bahnhof von Stuttgart. Dazu spielen Horst Köhler, Lena und Bischof Mixa auf der Vuvuzela.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/dersatirischejahresrueckblick2010

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: