ZDF

"Der Bergdoktor" startet mit über sechs Millionen Fernsehzuschauer / Neue ZDF-Serie am Donnerstagabend erzielt zum Einstand 19 Prozent Marktanteil

    Mainz (ots) - Gelungene Premiere auf dem neuen Serienplatz des ZDF, donnerstags um 20.15 Uhr: Die erste Folge von "Der Bergdoktor" sahen am 7. Februar 2008 6,12 Millionen Zuschauer im ZDF. Mit einem Marktanteil von 19,0 Prozent wurde die Rückkehr des 40-jährigen Chirurgen Dr. Martin Gruber in sein Bergdorf zur besteingeschalteten Fernsehsendung am Donnerstag.

    Die Titelrolle in dieser modernen Heimat- und Arztserie, die an den Originalschauplätzen in Tirol gedreht wurde, spielt Hans Sigl, den ZDF-Zuschauern bis 2006 auch als smarter Ermittler aus der Krimiserie "SOKO Kitzbühel" bekannt. In der zweiten Folge "Am Scheideweg" erfährt "der Bergdoktor" Dr. Martin Gruber am Donnerstag, 14. Februar 2008, 20.15 Uhr, dass er überraschend Vater eines elfjährigen Mädchens sein soll.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/derbergdoktor

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle

Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: