Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Schön Klinik

20.05.2019 – 10:11

Schön Klinik

Pressemeldung: 10. Ostsee-Parkinson-Forum am 25. Mai 2019

Pressemeldung: 10. Ostsee-Parkinson-Forum am 25. Mai 2019
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Vorträge, Seminare und Rahmenprogramm: 10. Ostsee-Parkinson-Forum am 25. Mai 2019

Vorträge rund um das neurologische Krankheitsbild, verschiedene Seminare und Musik der plattdeutschen Gruppe Timmerhorst, das erwartet die Besucher am Samstag, 25. Mai 2019, bei der Jubiläumsveranstaltung des Ostsee-Parkinson-Forums. Gemeinsam mit der Parkinson Vereinigung dPV Schleswig-Holstein lädt die Schön Klinik Neustadt an den Ostseestrand ein. Die international anerkannte Klinik bietet Parkinson-Patienten eine maßgeschneiderte, individuelle Therapie in jedem Krankheitsstadium.

Parkinson wird immer häufiger. Das Auftreten der neurologischen Erkrankung ist in den letzten Jahrzehnten deutlich angestiegen. Prominente Beispiele sind der Fernseh-Moderator Frank Elstner oder Papst Johannes Paul II. Die Deutsche Parkinson-Gesellschaft geht von gut 250.000 Betroffenen in Deutschland aus. Andere Experten nehmen sogar bis zu 400.000 Erkrankte an.

Passend zum Jubiläum des beliebten Ostsee-Parkinson-Forums wird Dr. Uwe Jahnke, Chefarzt der Klinik für Neurologie und Klinische Neurophysiologie der Schön Klinik Neustadt, einen Blick zurückwerfen auf die Meilensteine der zertifzierten Parkinsonklinik. Er freut sich besonders, dass die Kollegen aus der Wirbelsäulenchirurgie und Orthopädie mit dabei sein werden: Gemeinsam mit den Neurologen haben sie das Konzept "Versorgung orthopädischer Probleme bei Morbus Parkinson" entwickelt. "Beweglichkeit ist gerade für Parkinson-Patienten ein wichtiges Thema", betont Dr. Jahnke. "Sport wirkt sich bei dieser neurologischen Krankheit nachgewiesenermaßen positiv auf die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit aus." Er weist daher besonders auf den Vortrag seiner neurologischen Kollegin Dr. Eva Schäffer über die Bedeutung sportlicher Aktivitäten bei Morbus Parkinson hin.

Im Anschluss an die kurzweiligen Vorträge können die Besucher an einem der angebotenen Seminare teilnehmen, dabei geht es um vielfältige Themen von Parkinson und Schlaf über Tai Chi bis zu der Frage, ob neuropsychologische Testungen sinnvoll sind.

Alle an Parkinson Erkrankten, Angehörige und allgemein Interessierte sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung unter GBoettcher@schoen-klinik.de wird gebeten.

Programm am Samstag, 25. Mai 2019:

10:00 Uhr: Einführung

- Dr. Uwe Jahnke, Chefarzt der Klinik für Neurologie und Klinische 
  Neurophysiologie Schön Klinik Neustadt,
- Jürgen Kunze, Landesbeauftragter dPV SH 

10:05 Uhr: Grußworte "Die Deutsche Parkinson Vereinigung e.V. dPV und ihre Bedeutung in der Parkinsonversorgung"

- Friedrich-Wilhelm Mehrhoff, Geschäftsführer dPV 

10:30 Uhr: 10 Jahre Neustädter Parkinson-Forum: Highlights der Entwicklung

- Dr. Uwe Jahnke, Chefarzt Schön Klinik Neustadt 

11:00 Uhr: Parkinson und Sport

- Dr. Eva Schäffer, Klinik für Neurologie, UKSH Kiel 

11:30 Uhr: Orthopädisch-neurologische Kooperation in der Parkinsonbehandlung - Unser gemeinsames Konzept

- Prof. Markus Quante, Chefarzt Klinik für Wirbelsäulenchirurgie und 
  Skoliosezentrum, Schön Klinik Neustadt,
- Dr. Karl Christian Westphal, Chefarzt Klinik für Orthopädie und 
  Unfallchirurgie, Schön Klinik Neustadt,
- Dr. Uwe Jahnke, Chefarzt der Klinik für Neurologie und Klinische 
  Neurophysiologie, Schön Klinik Neustadt 

12:15 Uhr: Mittagspause

13:15 - 15:00 Uhr: verschiedene Seminare:

- Therapie im fortgeschrittenen Stadium, Aktivierende Pflege, Parkinson und 
  Schlaf, Kognitives Training, Sinnhaftigkeit von neuropsychologischen 
  Testungen, Tai Chi 

15:00 - 16:00 Uhr: Plattdeutsche Musik mit der Gruppe Timmerhorst

Weitere Informationen:

- Veranstaltungsort: Schön Klinik Neustadt, Am Kiebitzberg 10, 23730 Neustadt in
  Holstein
- Anmeldung und Auskunft: G. Boettcher, Tel 04561 54 45 74 00, 
  GBoettcher@schoen-klinik.de 
- Weitere Informationen zum Krankheitsbild: www.schoen-klinik.de/parkinson  

Über die Schön Klinik Neustadt

Die aus den Wurzeln des Kreiskrankenhauses 1993 entstandene Schön Klinik Neustadt sichert die Grund-, Regel- und Notfallversorgung der Region Ostholstein. Die Fachklinik ist spezialisiert auf Orthopädie und Unfallchirurgie mit Fachzentrum für Hand-, Brust- und Plastische Chirurgie, Wirbelsäulenchirurgie und Skoliosezentrum, Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Innere Medizin und Kardiologie, Neurologie und Klinische Neurophysiologie mit zertifiziertem Parkinsonzentrum, Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Anästhesie und Intensivmedizin sowie Orthopädische Rehabilitation. Versorgt werden jährlich rund 70.000 Patienten aus ganz Deutschland und dem inner- und außereuropäischen Ausland. Seit 2003 ist die Klinik Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Lübeck. Die Schön Klinik Neustadt verfügt über rund 560 Akut- und Rehabilitationsbetten und bietet rund 1.150 Menschen am Standort Neustadt einen Arbeitsplatz.

www.schoen-klinik.de/neustadt

Über die SCHÖN KLINIK

Die größte familiengeführte Klinikgruppe Deutschlands behandelt alle Patienten, ob gesetzlich oder privat versichert. Seit der Gründung durch die Familie Schön im Jahr 1985 setzt das Unternehmen auf Qualität und Exzellenz durch Spezialisierung. Seine medizinischen Schwerpunkte sind Psychosomatik, Orthopädie, Neurologie, Chirurgie und Innere Medizin. An derzeit 26 Standorten in Bayern, Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein sowie Großbritannien behandeln 10.600 Mitarbeiter jährlich rund 300.000 Patienten. Seit vielen Jahren misst die Schön Klinik Behandlungsergebnisse und leitet daraus regelmäßig relevante Verbesserungen für ihre Patienten ab.

Viele Grüße

Astrid Reining

Referentin Unternehmenkommunikation & PR
Schön Klinik SE
T +49 4192 504-7140
M +49 170 361 37 08
http://www.schoen-klinik.de
AReining@schoen-klinik.de