PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Fraunhofer ISI mehr verpassen.

03.04.2020 – 13:07

Fraunhofer ISI

Digitale Lösungen zur Coronakrise

Digitale Lösungen zur Coronakrise
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Fraunhofer-Einrichtungen aus Kassel und Lemgo nehmen am rekordverdächtigen Hackathon der Bundesregierung teil / Social Distancing Dashboard als Innovationsbeispiel

Am vorletzten März-Wochenende meldeten sich rund 43.000 Menschen am Hackathon "Wir vs. Virus" der Bundesregierung an. Die Themen waren vielfältig: Beispielsweise Lösungen zur Verteilung von Patienten auf freie Krankenhaus-Betten, Visualisierungen zum Nutzen von Social Distancing oder 3D-Druck von Schutzmasken und Beatmungshilfen.

Wir freuen uns über Ihre Aufmerksamkeit zum Thema, das die Institute in Kassel und Lemgo mit zahlreichen anderen freiwilligen Helferinnen und Helfern bearbeitet haben: #EveryoneCounts - das Social Distancing Dashboard:

www.everyonecounts.de

Hier wird Bürgerinnen und Bürgern ein Tool an die Hand gegeben, mit dem sich die Frage "Bringt das überhaupt etwas?" beantworten lässt - aber auch für Verwaltung und Politik, um Transparenz über lokale und regionale Maßnahmen zu erhalten. Nicht zuletzt werden offene Schnittstellen für tausende weitere Datenanalysten bereitgestellt, die eigene Anwendungen und Analysen mit den Daten fahren können.

Wir freuen uns über eine Berichterstattung - bei Fragen wenden Sie sich gerne an mich.

Bleiben Sie gesund, viele freundliche Grüße

Mischa Gutknecht

---
Dipl.-Medienwiss. Mischa Gutknecht-Stöhr
Leitung Kommunikation und Marketing
Fraunhofer IOSB-INA
Institutsteil für industrielle Automation
Campusallee 1, 32657 Lemgo, Germany
Telefon +49 5261 942 90 – 35
Fax +49 5261 942 90 – 90
E-Mail mischa.gutknecht-stoehr@iosb-ina.fraunhofer.de
Internet www.fraunhofer-owl.de