SWR - Das Erste

Stefan Mross vor Millionen-Publikum reingelegt Der Moderator ist "Opfer" der versteckten Kamera - und am 17. Juli zu Gast in der SWR-Samstagabendshow "Verstehen Sie Spaß?"

Baden-Baden (ots) - Ein Hochzeitsantrag auf der Showbühne - ein solches Ereignis lässt die Herzen aller Romantiker höher schlagen! In Stefan Mross' erfolgreicher SWR-Unterhaltungssendung "Immer wieder sonntags" im Ersten will die blonde Katarina ihrem Lebensgefährten Timo einen Heiratsantrag machen. Doch für Stefan Mross entpuppt sich die Rolle des Heiratsvermittlers als ausgesprochen heikel: Timo lehnt den Antrag nicht nur vehement ab, das Paar liefert sich auch ein hitziges Wortgefecht! Gerade noch rechtzeitig taucht Guido Cantz auf und gibt Entwarnung: Die zerstrittenen Liebenden sind Schauspieler - und Stefan Mross ist soeben Opfer der versteckten Kamera geworden! Zu sehen ist der "Heiratsantrag mit Hindernissen" am 17. Juli um 20.15 Uhr in der neuen Ausgabe der SWR-Show "Verstehen Sie Spaß?", die live im Ersten aus der Rothaus Arena in Freiburg gesendet wird. Für Moderator Stefan Mross läuft in "Immer wieder sonntags" zunächst alles nach Plan: Er stellt dem vermeintlichen Bräutigam in spe einige Fragen zu dessen Lebensgefährtin und bittet sie schließlich hinzu: Im weißen Brautkleid und von Blumenkindern begleitet schreitet Katarina zu Timo, beschwört mit zitternder Stimme ihre gemeinsame Liebe und stellt die Frage aller Fragen: "Timo, willst du mich heiraten?" Dem ist die Situation sichtlich unangenehm, er starrt zu Boden, scharrt mit den Füßen. Und dann platzt es plötzlich aus ihm heraus: "Nein! Wir werden nicht heiraten!" Das Publikum reagiert mit schockiertem Schweigen. Stefan Mross versucht die brenzlige Situation zu entschärfen. Während er noch zwischen den Liebenden zu vermittelt versucht, betritt Guido Cantz die Bühne. Als Mross seinen Moderatoren-Kollegen erblickt, wird ihm klar, dass ihn die versteckte Kamera von "Verstehen Sie Spaß?" eiskalt erwischt hat. Erleichtert lässt er sich von Guido Cantz umarmen. Stefan Mross ist nur eines der zahlreichen Opfer, die beim SWR-Samstagabend-Klassiker mit skurrilen und lustigen Streichen reingelegt werden. Die Sendung am 17. Juli wartet auch mit einem vielseitigen Showprogramm auf: Zu den musikalischen Highlights zählen diesmal die Rockband Foreigner sowie der französische Shootingstar Jessy Matador mit seinem Sommerhit "Allez Ola Olé". Außerdem wird Stefan Mross seinen aktuellen Song "Greif zu!" live präsentieren. Wo Guido Cantz ist, sind andere Comedystars nicht weit - diesmal begrüßt er bei "Verstehen Sie Spaß?" u. a. die Comedians Markus Maria Profitlich und Kaya Yanar. Weitere Infos zur Sendung unter www.swr.de/verstehen-sie-spass Fotos unter www.ard-foto.de

Pressekontakt:

SWR: Bruno Geiler, Tel. 07221 / 929-3273, bruno.geiler@swr.de
Pressekontakt Position: André Piefenbrink, Tel. 0221 / 931 806 25,
andre.piefenbrink@position.de

Original-Content von: SWR - Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: