ÖKOWORLD AG

"Wir tun, was wir sagen!" ÖKOWORLD AG und ÖKOVISION feiern 25 Jahre Anlageausschuss
Ein Vierteljahrhundert Suchen und Finden nach den Gewinnern der Zukunft

Ein Vierteljahrhundert ÖKOVISION-Anlageausschuss.https://www.oekovision25.de/ Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/74353 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ÖKOWORLD AG"
Ein Vierteljahrhundert ÖKOVISION-Anlageausschuss.https://www.oekovision25.de/ Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/74353 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ÖKOWORLD AG"

Hilden/Düsseldorf (ots) - ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC ist einer der ältesten und bekanntesten Ökologie- und Ethikfonds in Europa und schaut auf eine langjährige, erfolgreiche Historie zurück. Seit seiner Auflegung im Jahr 1996 steht er für einen konsequenten Umgang mit Ethik, Ökologie und Sozialem. Den drei Säulen eines zukunftsfähigen Wirtschaftsprinzips. Der erste Anlageausschuss für ÖKOVISION, der damals noch nicht wusste, dass er so heißen würde, fand sich dann im Jahr 1992 eigeninitiativ zusammen. Somit wird das Gremium im Jahr 2017 ein Vierteljahrhundert alt.

Alfred Platow, Vorstandsvorsitzender der ÖKOWORLD AG, erläutert dazu: "Der unabhängige Anlageausschuss besteht in aller Regel aus 11 Mitgliedern. Im Rahmen der personellen Verjüngung können es auch 12 Personen sein. Das Expertengremium überprüft, unterstützt von unserem hauseigenen Nachhaltigkeitsresearch, die von den Fondsmanagern vorgeschlagenen Unternehmen, entscheidet nach ökologischen, ethischen und sozialen Gesichtspunkten über die Aufnahme der Unternehmen in das Anlageuniversum und überwacht diese fortlaufend. Wenn der Anlageausschuss ein Unternehmen ablehnt, können Chief Investment Officer Alexander Mozer und sein Team für ÖKOVISION nicht in die Aktie investieren."

Dem Ausschuss gehören Vertreter von Umwelt-, Menschenrechts- und Verbraucherschutzorganisationen sowie Experten in Sachen ökologischer und sozialverträglicher Wirtschaft an. Am 14. September 2017 wird in einer geschlossenen Gesellschaft im Steigenberger Parkhotel das Jubiläum gefeiert und der ÖKOVISION SUSTAINABILITY LEADERSHIP Award an 9 globale Unternehmen aus dem ÖKOVISION Anlageuniversum vergeben.

Die seit 1999 börsennotierte ÖKOWORLD AG (vormals versiko AG) ist ein führendes Unternehmen im Bereich ethisch-ökologischer Kapitalanlagen. Über 40 Jahre Erfahrung fließen in die Entwicklung und Auflegung eigener Produkte ein. Im Vertrieb werden über die ethisch-ökologische Vermögensberatung über 50.000 Kunden und Kundinnen bundesweit betreut.

Pressekontakt:

Gunter Schäfer, Chief Communications Officer, Tel.: 02103-929 210
oder per
E-Mail: gunter.schaefer@oekoworld.com.

Original-Content von: ÖKOWORLD AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ÖKOWORLD AG

Das könnte Sie auch interessieren: