TVB Region Hall-Wattens

Kugelspaß, Zirbenzauber und Wandern ohne Ballast: Ein unvergesslicher Bergsommer im Herzen Tirols - BILD

In der Region Hall-Wattens kann man den Bergsommer in vollen Zügen genießen. Digitale Pressemappe: https://www.ots.at/pressemappe/4051/aom *** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

Hall (ots) - 10 malerische Dörfer und das als UNESCO - Stätte nominierte historische Hall in Tirol sind wie geschaffen für einen unvergesslichen Urlaub in den Tiroler Bergen: Hautnah erlebt man die einmalige alpine Natur am berühmten Zirbenweg, in der Bergerlebniswelt "Kugelwald am Glungezer" oder am neuen Historischen Solewanderweg ins Halltal. Ebenfalls neu 2014: das "Wandern ohne Gepäck" - Angebot.

Zwtl.: Kugelspaß im Zirbenwald

Der Kugelwald am Glungezer einzigartige Bergerlebniswelt auf 1560 m Seehöhe. Inmitten eines naturbelassenen Waldstücks laufen überdimensionale Kugelbahnen mit 500 m Gesamtlänge durch den Hochwald; Spiel- und Sportstationen, ein Selberbaubereich sowie ein Ruhebereich mit Zirben - Relaxliegen und eine neu errichtete Aussichtsplattform mit Panoramafernglas ergänzen das Angebot.

Zwtl.: Auf den Spuren der "Königin der Alpen": Der Zirbenweg

Der Zirbenweg auf 2000 m Seehöhe führt durch einen der größten Zirbenbestände Europas. Während der gesamten Wanderung blickt man hinunter auf das Inntal und genießt die atemberaubende Kulisse der gegenüberliegenden Karwendelkette. Aufgrund der leichten Wegführung ist der Zirbenweg besonders für Familien geeignet. Der Höhepunkt 2014: Die musikalische Almrosenblütenwanderung am 13. Juli 2014 mit musikalischer Untermalung und anschließender geselliger Einkehr im Alpengasthof Halsmarter.

Zwtl.: NEU 2014: Der Historische Solewanderweg ins Halltal und "Wandern ohne Gepäck" - Pauschale

Glück auf! Der Historische Solewanderweg zeichnet ab Anfang Juli den Weg im Halltal, den früher die Bergwerksknappen zurücklegten, nach. Zwölf Stationen klären zum Thema Salz auf, für Kinder gibt es bei jeder Station eine interaktive Aufgabe zum Mitmachen. Dadurch gestaltet sich der sieben Kilometer lange Weg kurzweilig für die ganze Familie!

Wer länger in der Tiroler Bergwelt unterwegs sein möchte, für den gibt es diesen Sommer eine Neuheit: Das "Wandern ohne Gepäck" - Angebot. Dieses Package garantiert unbeschwertes Wandervergnügen in den Tuxer Alpen. Das Gepäck wird dabei sicher und schnell zum jeweiligen Tagesziel gebracht; die Urlaubsgäste können ihre Wanderungen leichtfüßig und ohne unnötigen Ballast genießen.

Mehr Information zum "Wandern ohne Gepäck" - Angebot und weitere Urlaubspackages unter http://www.hall-wattens.at/angebote

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Nina Wielander BA
   Tourismusverband Region Hall-Wattens
   PR & Marketing
   Wallpachgasse 5
   A-6060 Hall in Tirol
   Tel.: +43 (0) 5223 45544-32
n.wielander@hall-wattens.at
www.hall-wattens.at 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/4051/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0002 2014-05-20/08:30

Original-Content von: TVB Region Hall-Wattens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TVB Region Hall-Wattens

Das könnte Sie auch interessieren: