Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

18.06.2007 – 11:39

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

NIVEA Trophy in Jockgrim
Retter-Auftakt komplett ausgebucht

    Bad Nenndorf (ots)

Zur ersten NIVEA Trophy im Rettungsschwimmen am 23. Juni 2007 sind alle Startplätze vergeben. 280 Rettungssportler werden am kommenden Samstag im Naherholungsgebiet Johanneswiesen in Jockgrim (Pfalz) an den Start gehen. Die Veranstalter rechnen aufgrund der hohen Teilnehmerzahl mit einem langen Wettkampftag.

    Bad Nenndorf, Jockgrim. Ein Jahr vor der Weltmeisterschaft nutzen die Vereinsmannschaften der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft die Gelegenheit, sich bei der dreiteiligen NIVEA Trophy-Serie fit zu machen für die Wettkämpfe im Freigewässer. 42 Teams, 280 Teilnehmer - 143 Herren und 137 Damen - sowie 19 Mannschaftsbetreuer werden für Gedränge auf und an den Wettkampfstrecken sorgen und den Zeitplan bis aufs Äußerste anspannen. Dennoch: Die DLRG Wörth, die die Trophy in Jockgrim ausrichtet, ist auf den Ansturm vorbereitet. "Wir hoffen jetzt nur auf schönes Wetter, dann werden wir den Wettkampf ohne lange Unterbrechungen und fair für alle Athleten durchziehen können", gibt sich Hans-Dieter Anders, bei dem die Fäden in der Vorbereitung zusammengelaufen sind, optimistisch.

    Im Einzelnen starten in Jockgrim DLRG Mannschaften aus: Alpen, Altona, Bad Homburg, Berlin-Lichtenberg, Bermatingen-Markdorf, Bietigheim-Bissingen, Bonn, Brühl, Duisburg-Homberg, Durlach, Eisenberg, Fellbach, Halle-Saalkreis, Harsewinkel, Schloß Holte-Stukenbrock, Karlsruhe Stadtgruppe, Kelkheim, Kempen, Korschenbroich, Langenberg, Leer, Luckenwalde, Ludwigshafen Oggersheim, Lüneburg, Madgeburg, Malsch, Mölln, Norderstedt, Nümbrecht, Obere Elbe Pirna, Rheda-Wiedenbrück, Rheinböllen, Schwetzingen, Region Uetersen, Wadgassen und Waiblingen sowie aus der Schweiz SLRG Innerschwyz und Bern aus den Niederlanden Echt und Zevenaar und aus Belgien Maasmechelen

Pressekontakt:
Henning Bock - DLRG Bundesgeschäftsstelle
Tel.: 0 57 23 . 955 - 442  - mobil: 0 17 5 . 1 60 27 55
Im Niedernfeld 2 -  31542 Bad Nenndorf
www.dlrg.de/Niveatrophy - kommunikation@bgst.dlrg.de

Original-Content von: DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft, übermittelt durch news aktuell