Stadtwerke Düsseldorf AG

Stadtwerke Düsseldorf AG neuer Partner der MEGA
Erwerb von 49,9 Prozent
Bundeskartellamt muss noch zustimmen

Düsseldorf (ots) - Neuer Gesellschafter und Partner der MEGA Monheimer Elektrizitäts- und Gasversorgung GmbH mit 49,9 Prozent ihrer Anteile wird die Stadtwerke Düsseldorf AG. Das gaben der Monheimer Bürgermeister Dr. Thomas Dünchheim und Markus F. Schmidt, Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Düsseldorf AG, am Donnerstag, 5. Juni, bekannt. Die Übertragung der Anteile bedarf noch der Zustimmung des Bundeskartellamts.

Die Monheimer Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft, der Verbund der städtischen Tochterunternehmen, hat die Anteile in Höhe von 49,9 Prozent, die die rhenag Rheinische Energie Aktiengesellschaft seit 2002 an der MEGA gehalten hatte, zurückerworben. Weil sich rhenag-intern die Eigentumsverhältnisse änderten, wurde der Rückkauf möglich. "Diese Option hatten wir im Jahr 2002 festgelegt. Deshalb konnten wir einen neuen Partner mit überzeugendem Konzept suchen. Und wie bisher halten wir die Mehrheit der MEGA", sagte Dünchheim. Zum Kaufpreis machten die Beteiligten keine Angabe.

Die Stadtwerke Düsseldorf AG und MEGA haben eine enge Zusammenarbeit vereinbart, bei-spielsweise im Vertrieb und in der Technik. "So könnten MEGA-Techniker künftig auch im Düsseldorfer Süden eingesetzt werden", so Dünchheim weiter. Für den Vorstandsvorsitzenden der Stadtwerke Düsseldorf AG, Markus F. Schmidt, wird der Ausbau der nachbarschaftlichen Partnerschaft in der Region beiden Unternehmen einen gro-ßen Nutzen bringen: "Unser gemeinsames Ziel ist es, mit der MEGA die künftigen Herausfor-derungen der Energiewirtschaft zu meistern. Hierzu wollen wir im Energiebezug zusammen-arbeiten und der MEGA langfristig erfolgreiche Perspektiven bieten. Darüber hinaus wollen wir innovative Energiekonzepte wie Contracting und intelligente Zähler gemeinsam umset-zen. Eine faire und nachhaltige Partnerschaft wird zu einer gegenseitigen Stärkung aller Be-teiligten führen."

Die MEGA

Zur MEGA Monheimer Elektrizitäts- und Gasversorgung GmbH mit Sitz an der Daimlerstraße 10 a schlossen sich 2002 die damaligen städtischen Tochterunternehmen Elektrizitätswerk und Gasversorgung zusammen - Motto: "Stark am Rhein". Bei der MEGA sind 44 Mitarbeiter be-schäftigt sowie drei Auszubildende. Rund 23.000 Kunden werden mit Strom versorgt, rund 3000 mit Gas. Im Jahr 2007 wurden 151 Millionen Kilowattstunden Strom geliefert und 332 Millionen Kilowattstunden Gas. Die MEGA machte 2006 einen Umsatz von 33 Millionen Euro und einen Gewinn von 3,2 Millionen.

Die Stadtwerke Düsseldorf

Die Stadtwerke Düsseldorf AG beschäftigt rund 2.600 Mitarbeiter, davon 104 Auszubildende. Mit Strom werden über 530.000 Kunden in Düsseldorf und der Region versorgt, rund 120.000 Kunden mit Erdgas. Insgesamt wurden im Jahr 2007 6,2 Milliarden Kilowattstunden Strom und 5 Milliarden Kilowattstunden Gas verkauft. Die Stadtwerke Düsseldorf verzeichneten 2007 einen Umsatz von 1,8 Milliarden Euro und ein Ergebnis vor Steuern von 94,6 Millionen Euro.

Pressekontakt:

Stadtwerke Düsseldorf AG
Unternehmenskommunikation
Christina Näckel
Tel.: 0211-8212530
Mail: cnaeckel@swd-ag.de
www.swd-ag.de

Original-Content von: Stadtwerke Düsseldorf AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stadtwerke Düsseldorf AG

Das könnte Sie auch interessieren: