Vereinigte Lohnsteuerhilfe e. V.

Bis durchschnittlich 1.210 EUR Steuererstattung bei Lohnsteuerhilfevereinen

Neustadt a. d. W. (ots) - Der Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. (VLH) informiert:

Die einfache Steuererklärung á la "Bierdeckel" wird auch unter der christlich-liberalen Bundesregierung wohl ein Traum für viele bleiben. Tatsache ist, dass die Steuerformulare auch für 2009 immer umfangreicher werden und damit auch die Erklärungen immer schwieriger.

Über 90 % aller Beschäftigten können bei Abgabe Ihrer Einkommensteuererklärung mit einer Steuererstattung rechnen. Nach den statistischen Angaben beträgt die Erstattung durchschnittlich ca. 350 EUR. Nach den Berechnungen eines Lohnsteuerhilfevereins ergab sich für das Jahr 2008 ein durchschnittlicher Erstattungsbetrag in Höhe von 1.210 EUR. Damit ist die Inanspruchnahme der Beratungsleistung eines Lohnsteuerhilfevereins im Rahmen einer Mitgliedschaft wesentlich interessanter als die Selbsterstellung der Steuererklärung.

Für wen lohnt sich die Abgabe?

Besonders Arbeitnehmer, welche weite Strecken zu ihrem Arbeitsplatz in Kauf nehmen, sollten für die Steuererklärung 2009 Beratung in Anspruch nehmen. Gerade jetzt, wo die Pendlerpauschale von 30 Cent pro Entfernungskilometer für den gesamten Arbeitsweg gilt, ist die Inanspruchnahme kompetenter steuerlicher Beratung besonders lohnenswert.

Doch nicht nur Fernpendler profitieren hiervon, denn auch Ausgaben für Fortbildung, Arbeitsmittel, Arbeitskleidung oder Bewerbungen gehören zu den abziehbaren Ausgaben. Ebenso zählen sämtliche Beiträge zu Personenversicherungen, jedoch auch Spenden oder Krankheitskosten zu abziehbaren Aufwendungen.

Mit unserem besonderen Steuererklärungsservice unterstützen wir Sie, im Rahmen einer Mitgliedschaft, fachkompetent.

Der Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. (VLH) ist Deutschlands größter Lohnsteuerhilfeverein und hat fast 500.000 Mitglieder. Durch seine bundesweit rund 2.800 örtliche Beratungsstellen erstellt er Einkommensteuererklärungen für Arbeitnehmer und Rentner im Rahmen der gesetzlichen Beratungsbefugnis nach § 4 Nr. 11 StBerG. Die VLH betreibt freiwillige Qualitätssicherung und arbeitet als einziger Lohnsteuerhilfeverein mit über 1.200 Beratungsstellen, welche nach DIN 77700 zertifiziert sind. Die Anschriften von örtlichen Beratungsstellen der VLH können im Internet unter www.vlh.de recherchiert oder unter der kostenfreien Rufnummer 0800/1817616 erfragt werden. Dieser Pressetext steht auch im Internet unter "http://www.vlh.de/cms/news/print_news.php?stID=120" zum Download bereit.

Kontakt:

Jörg Strötzel
Lohnsteuerhilfeverein
Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V.
Telefon + 49 (0) 6321/49010
E-Mail: vlh@vlh.de
Internet: www.vlh.de

Original-Content von: Vereinigte Lohnsteuerhilfe e. V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Vereinigte Lohnsteuerhilfe e. V.

Das könnte Sie auch interessieren: