Ford-Werke GmbH

Jubiläum im Autohaus Schneider: 75 Jahre Ford-Vertriebspartner

Köln (ots) - Rundes Jubiläum im Ford-Autohaus Heinrich Schneider in Duisburg: Das Unternehmen ist seit 75 Jahren Vertriebspartner des Kölner Automobilherstellers. Damit ist der Mehrmarkenbetrieb einer der ältesten Ford-Vertriebspartner im Ruhrgebiet.

Mit 31 Beschäftigten hat die Heinrich Schneider GmbH seit 1950 ihren Sitz in der Koloniestrasse im Duisburger Stadtteil Neudorf-Süd. Seit 2004 vertritt das Autohaus weitere Marken. In den vergangenen zehn Jahren wurden insgesamt 2,5 Millionen Euro für die Modernisierung des Autohauses aufgewendet. Der Betrieb umfasst Flächen für die Ausstellung von Ford-Neuwagen auf 400 Quadratmetern und für die Präsentation von Gebrauchtfahrzeugen auf 650 Quadratmetern.

"Das Netz von engagierten Handelspartnern wie das Autohaus Schneider, die unsere Marke vor Ort vertreten, ist die gute Basis für den Erfolg von Ford in Deutschland", so Wolfgang Booms, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb der Kölner Ford-Werke GmbH, in einem Grußwort aus Anlass des Jubiläums. "Die selbstständigen und meist mittelständischen Unternehmer kennen sich in ihrer Region aus. Sie treffen die Mentalität der Kundschaft und haben das Herz am rechten Fleck. Sie sind das Gesicht der Marke vor Ort."

In Nordrhein-Westfalen ist die Marke Ford durch 351 Vertriebspartner vertreten, die insgesamt 8.350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Verkauf und Service beschäftigen. Im Gesamtjahr 2010 hatte Ford im Bundesland an Rhein und Ruhr einen Pkw-Marktanteil von elf Prozent und war damit die Nr. 2 in der Marken-Rangliste. 2010 wurden 61.283 Ford-Pkw in Nordrhein-Westfalen abgesetzt.

Mit dem Jubiläum des traditionsreichen Vertriebspartners schreibt Ford ein weiteres Kapitel seiner Firmengeschichte in Deutschland, die am 18. August 1925 mit der Gründung der Ford Motor Company AG in Berlin begann. Im ersten Jahr hatte das junge Unternehmen 37 Mitarbeiter. In gemieteten Werkhallen am Berliner Westhafen wurden "Tin Lizzie"-Modelle montiert.

Mit 16,995 Milliarden Euro war die Kölner Ford-Werke GmbH im Jahr 2009 das umsatzstärkste deutsche Unternehmen mit einer US-Muttergesellschaft. Das ergaben die Berechnungen der Amerikanischen Handelskammer in Deutschland (AmCham), Berlin.

Als einer der führenden Automobilhersteller in Deutschland beschäftigt das Unternehmen in Köln, Aachen, Saarlouis und an den belgischen Standorten Genk und Lommel 29.000 Menschen aus über 50 Nationen. In Deutschland ist die Marke Ford durch seine Vertriebspartner gegenwärtig an 1.868 Standorten zwischen Freiburg und Frankfurt/Oder, Kiel und Konstanz vertreten.

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:

Bernd F. Meier, Telefon: 0221/90-17520; E-Mail: bmeier1@ford.com

Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ford-Werke GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: