PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Ford-Werke GmbH mehr verpassen.

30.09.2010 – 11:58

Ford-Werke GmbH

Ford Fanaward 2010 geht in entscheidende Phase
Ab 1. Oktober stimmen die Internet-User über die Gewinner 2010 ab

Köln (ots)

Der von Ford 2006 ins Leben gerufene interaktive Wettbewerb "Ford FanAward" geht in die entscheidende Phase: Ab dem 1. Oktober können alle interessierten Internet-User einen Monat lang ihr Votum für die ihrer Meinung nach besten Ford Fanseiten 2010 abzugeben. Unter www.ford-fanaward.de stehen die jeweils Top 5-Fanseiten in den Kategorien Old- und Youngtimer, Ford Clubs sowie Ford Communities zur Auswahl.

Insgesamt haben sich 43 Fanseiten im abgelaufenen Bewerbungs-Zeitraum bis Ende Juli beworben. Besonders erfreulich ist, dass davon mehr als die Hälfte Neu-Bewerber sind, die an den bisherigen Ausschreibungen 2006 und 2008 noch nicht teilgenommen hatten. Auch ist der Ford FanAward mittlerweile über die Grenzen Deutschlands hinweg bekannt: Unter den Bewerbungen kamen auch Beiträge aus Österreich und der Schweiz.

Aus den 43 Einreichungen hatte im September eine Fachjury die Top 5 einer jeden Kategorie ausgewählt. Bewertet wurden hierbei die Kategorien Design, Inhalt, Originalität, Benutzerfreundlichkeit sowie Aktualität. Zusätzlich wurde dieses Jahr auch erstmalig ein Preis für das beste Design ausgelobt.

Vom 1. bis einschließlich 31. Oktober können die Internet-User inklusive der Ford-Beschäftigten und deren Angehörige sowie Ford-Pensionäre nun unter www.ford-fanaward.de ihre Favoriten wählen. Unter allen Internet-Votern, die für ihre Favoriten stimmen und sich auch am Gewinnspiel beteiligen möchten, werden zehn attraktive Preise verlost.

Die Gewinner der teilnehmenden Fanseiten sowie des Sonderpreises "Bestes Design" werden Mitte November sowohl unter www.ford-fanaward.de bekannt gegeben als auch schriftlich benachrichtigt. Die zehn Gewinner unter den Internet-Votern werden Ende November schriftlich informiert.

Neben einer Einladung zur offiziellen Preisverleihungszeremonie winkt den Betreibern der Gewinner-Websites als Haupt¬preis die Teilnahme an einer Ford-Fahrveranstaltung im Frühjahr 2011, zu der Ford traditionell Fachjournalisten einlädt, um die neu auf den Markt gekommenen Fahrzeuge zu präsentieren. Dort können die Gewinner die gesamte Modellpalette testfahren und sich mit Mitgliedern der deutschen Geschäftsführung unterhalten.

Hinweis an die Redaktionen: Alle Teilnahmebedingungen sowie Hinweise, wie User im Internet abstimmen, finden sich unter www.ford-fanaward.de .

Pressekontakt:

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:
Ute Mundolf, Tel. (0221) 90-17504, E-Mail: umundolf@ford.com

Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell