NDR / Das Erste

"Unser Song für Deutschland - das Finale" Sendetermin: Freitag, 18. Februar, 20.15 Uhr, Das Erste

Hamburg (ots) - Mit welchem Titel wird Lena beim Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf als Titelverteidigerin antreten? Das entscheiden die Zuschauerinnen und Zuschauer im Finale von "Unser Song für Deutschland" live im Ersten am Freitag, 18. Februar, um 20.15 Uhr. Sabine Heinrich und Matthias Opdenhövel moderieren den dritten und letzten Teil des deutschen ESC-Vorentscheids.

In den beiden Halbfinalsendungen - sie liefen auf ProSieben - hat das TV-Publikum je drei Songs weitergewählt. In der Jury des Finales werden neben Stefan Raab als Präsident Barbara Schöneberger und Adel Tawil ("Ich+Ich") sitzen. Die Jury bewertet den jeweiligen Auftritt und Song - hat aber kein Mitspracherecht bei der Entscheidung.

Diese Songs stehen zur Auswahl (in alphabetischer Reihenfolge):

A Million and One (Autoren: Errol Rennalls/Stavros Ioannou) Mama told me (Autoren: Lena Meyer-Landrut/Stefan Raab) Maybe (Autoren: Daniel Schaub/Pär Lammers) Push Forward (Autoren: Daniel Schaub/Pär Lammers) Taken by a stranger (Autoren: Nicole Morier/Gus Seyffert/Monica Birkenes) What happened to me (Autoren: Lena Meyer-Landrut/Stefan Raab)

Sie sind auch auf Lenas aktuellem Album zu finden, das in dieser Woche direkt auf Platz 1 der deutschen Charts eingestiegen ist.

Das internationale ESC-Finale, in dem Lena auf 24 Konkurrenten trifft, läuft am Sonnabend, 14. Mai, ab 21.00 Uhr live im Ersten.

Fotos: ARD-Foto.de

Weitere Infos zum Eurovision Song Contest unter www.eurovision.de, der offiziellen ARD-Seite zum ESC, und unter www.eurovision.tv, der Homepage der EBU.

16. Februar 2011/IB

Pressekontakt:

NDR / Das Erste
NDR Presse und Information
Telefon: 040 / 4156 - 2304
Fax: 040 / 4156 - 2199
http://www.ndr.de

Original-Content von: NDR / Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR / Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: