Das könnte Sie auch interessieren:

Zwei Auszeichnungen beim Bayerischen Fernsehpreis für Sky Produktionen

Unterföhring (ots) - - Der Sonderpreis der Jury für das Sky Original "Das Boot" - Axel Brüggemann gewinnt ...

Frauen ist Karriere wichtiger als Männern

Hamburg (ots) - Karriere machen ist den weiblichen PR-Profis wichtiger als ihren männlichen Kollegen. Das ...

Christine Neubauer: Ab jetzt ist sie blond

Hamburg (ots) - Als brünette Ur-Bayerin war Schauspielerin Christine Neubauer, 56, einst die Quoten-Queen im ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Haufe-Lexware GmbH & Co. KG

17.10.2006 – 10:09

Haufe-Lexware GmbH & Co. KG

Arbeitshilfen, Tipps und Empfehlungen zur Mehrwertsteuererhöhung im "Haufe Rechnungswesen Office" - gut vorbereitet ins Jahr 2007

    Freiburg (ots)

Der allgemeine Umsatzsteuersatz steigt zum 1. Januar 2007 von derzeit 16 auf 19 Prozent. Die Vorbereitung auf die Mehrwertsteuererhöhung braucht nach Ansicht von Experten einige Monate. Denn mit einer einfachen Erhöhung des Steuersatzes auf der Rechnung ist es noch lange nicht getan: Preise sind neu zu kalkulieren, Listen und Kataloge neu aufzulegen, Datenverarbeitungsprogramme zu ändern und (langfristige) Verträge anzupassen, Buchungen an die neue Steuersituation anzupassen. So birgt die Mehrwertsteuererhöhung erhebliche Gefahren, die es in den Griff zu bekommen gilt.

    Die Haufe Mediengruppe, führender Anbieter von Fachinformationssoftware im Bereich Rechnungswesen, hilft bei der erfolgreichen Bewältigung dieser Aufgabe. Im Programm "Haufe Rechnungswesen Office" finden Nutzer gleich auf der Startseite alles zum Topthema Mehrwertsteuererhöhung oder werden direkt auf die Rubrik "Aktuelles" weitergeleitet. Dort finden sie Praxis-Know-how zum richtigen Umgang mit der Umsatzsteuer, ein Tool zur Preisneukalkulation, Arbeitshilfen und Checklisten zur Umstellung auf den neuen Steuersatz und Erläuterungen zur Bedeutung der Erhöhung für Buchhaltung, langfristige Verträge, Kostenrechnung und Controlling.

    Das "Haufe Rechnungswesen Office" bietet professionelle Unterstützung bei der Bewältigung der anfallenden Aufgaben im Rechnungswesen und liefert dafür aktuelle Informationen, gesetzliche Grundlagen mit Originaltexten und wertvolle Arbeitshilfen direkt aus der Praxis. Darüber hinaus informiert die Software rund um die Topthemen des internen und externen Rechnungswesens. Damit können die Aufgaben in Buchführung, Rechnungslegung und Kostenrechnung korrekt und effizient erfüllt  werden.

    Über 800 Lexikonstichworte und ausführliche Fachbeiträge zum internen und externen Rechnungswesen, über 200 Wirtschaftsgesetze sowie über 13.500 Entscheidungen des BFH und EuGH und über 350 Buchungssätze mit Beispielen und Konten der Kontenrahmen DATEV SKR03, 04, IKR und BGA sind Inhalt des "Haufe Rechnungswesen Office". Daneben hält das Programm Berechnungshilfen, Mustertexte und -verträge sowie Checklisten und Formulare bereit. Alle Inhalte und Arbeitshilfen sind perfekt miteinander verzahnt und von jedem Platz sofort abrufbar. Das "Haufe Rechnungswesen Office", das auch als Mehrplatzversion erhältlich ist, bringt alle Nutzer auf den gleichen Wissensstand, besticht durch modernste Funktionalitäten und sorgt für höchste Rechtssicherheit.

    Für einen Preis von 148 Euro bietet die Software ein großes Stück Klarheit und Sicherheit zu allen Themen des Rechnungswesens. Das "Haufe Rechnungswesen Office" ist ein Rundumpaket, das mit einem Schlag jeden Informationsbedarf zum Thema abdeckt. Die Oberfläche ist attraktiv und der Anwender findet sich sofort und schnell zurecht.

    "Haufe Rechnungswesen Office" ist als DVD-Version und als CD-ROM erhältlich.

    "Haufe Rechnungswesen Office" Version 7.3, Stand: September 2006, 148 Euro. Inkl. Zugang zur stets aktuellen Online-Version. Updates nach Bedarf zu je 63 Euro. Rudolf Haufe Verlag, Freiburg Bestell-Nr. A01020 (CD-ROM) oder A01029 (DVD)

Pressekontakt:
Weitere Informationen und Besprechungsexemplare für Medienvertreter
bei:
Haufe Mediengruppe
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tanja Eckenstein
Hindenburgstraße 64, 79102 Freiburg
Tel. 0761-3683-940
Fax 0761-3683-900
E-Mail: mailto:pressestelle@haufe.de

Original-Content von: Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Haufe-Lexware GmbH & Co. KG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung