Zell am See-Kaprun

Das waren die Casino-Golftage von Zell am See-Kaprun - BILD

BILD zu OTS - ONE SHOT: ein Hole-in-One beim Abschlag von der Panoramaterrasse des Casinos auf ein schwimmendes Green am See war 100.000 Euro wert
BILD zu OTS - ONE SHOT: ein Hole-in-One beim Abschlag von der Panoramaterrasse des Casinos auf ein schwimmendes Green am See war 100.000 Euro wert

Tolle Abendstimmung im Casino, eine schwimmende Insel am Zeller See und Spannung pur bei den Golfturnieren - Zell am See-Kaprun begeistert mit Hole-in-One Festspielen bei den Casino-Golftagen

Zell am See-Kaprun (ots) - 240 Teilnehmer bei den verschiedensten Turnieren der Casino-Golftage, hunderte Abschläge bei den ONE SHOT Abenden und zahlreiche begeisterte Zuseher und Golffans kamen vergangenes Wochenende nach Zell am See-Kaprun um bei den erstmaligen Casino-Golftagen live dabei zu sein und die Gewinnchance auf 100.000 Euro oder einen von zwei Audi Q2 wahrzunehmen.

Driven, chippen, genießen und gewinnen - das war die Devise der Casino-Golf-Tage in Zell am See-Kaprun von 13. bis 16. September 2018. Erstmalig fand die Veranstaltung mit Fokus auf den weißen Ball inmitten der malerischen Kulisse zwischen Gletscher, Bergen und dem Zeller See statt.

Das abwechslungsreiche Golfprogramm ließ an diesem verlängerten Wochenende keine Wünsche offen und punktete vor allem mit dem Faktor Erlebnis und den Hole-in-One Festspielen. Beim ONE SHOT brachte ein Hole-in-One 100.000 Euro, beim Schmitten Downhill Golf und der Tauern Spa Trophy je einen Audi Q2. Ganz knapp wurde kein Hole-in-One geschafft - beim ONE SHOT trafen aber einige auf das schwimmende Green am Zeller See. Dass die Hole-in-One Gewinne an diesem Wochenende nicht an den Mann gingen, tat der ausgezeichneten Stimmung allerdings keinerlei Abbruch.

Zwtl.: Abwechslungsreiches Programm

Die Zell am See-Kaprun Trophy eröffnete am Donnerstag, den 13. September die Casino-Golftage. Das Stableford-Turnier fand am Golfplatz Kitzsteinhorn statt bei anschließendem BBQ und Siegerehrung am Golfplatz Restaurant. Ab 18:00 Uhr gab es beim ONE SHOT im Casino Zell am See erstmals die Chance auf 100.000 Euro. Von der Panorama-Terrasse aus wurde auf ein etwa 120 Meter entferntes schwimmendes Inselgreen am Zeller See abgeschlagen. Dutzende Golfinteressierte versuchten ihr Glück auf ein Hole-in-One und damit 100.000 Euro.

Weiter ging es am Freitag mit der Sporthotel Alpin Gala Trophy am Golfplatz Schmittenhöhe mit knapp 80 Startern. Auch an diesem Abend lud wieder der ONE SHOT ins Zeller Casino bei einzigartiger Abendstimmung am See mit Feuer und Nebelinstallationen am Inselgreen und auf der Terrasse. Mit Spannung schaute man den Golfern beim Abschlag zu. Auch jeder Besucher des Casinos konnte beim ONE SHOT teilnehmen. Zudem wurde bei der Putting Challenge Geld für die Golfjugend des Golfplatzes gesammelt und an diesem Abend somit für einen guten Zweck geputtet.

Beim mittlerweile 10. Schmitten Downhill Golfturnier am Samstag, 15. September, rief wieder einmal der Berg und es ging für alle Teilnehmer auf 2.000 m Seehöhe. Bei der ausgebuchten Trophy mit 88 Startern wurde im Texas Scramble in 4er Teams über 11 Locher bis zur Areitalm abgeschlagen.

Den feierlichen Abschluss der Casino-Golftage von Zell am See-Kaprun bildete schließlich der Tauern Spa Golf Cup am Sonntag, den 16. September. Diese beiden Turniere am Samstag und Sonntag komplettierten die Hole-in-One-Festspiele mit der Gewinnmöglichkeit von jeweils einem Audi Q2.

Zwtl.: Erstmalige, gelungene Veranstaltung

Um die Vielfalt an Event- und Sportmöglichkeiten in Zell am See-Kaprun herauszustreichen und besonders das Thema Golf hervorzuheben, wurden heuer die Casino-Golftage erstmalig ins Leben gerufen. "Wir sind sehr stolz darauf, mit den Casino-Golftagen und dem ONE SHOT eine absolute Neuheit geschaffen zu haben, bei der der Golfsport in all seinen Facetten einzigartig und völlig innovativ erlebbar wurde", sagt Renate Ecker, Tourismusdirektorin von Zell am See-Kaprun. Sie ergänzt: "Wir in Zell am See-Kaprun sehen es außerdem als unsere Aufgabe, das Thema Golf innovativ und neuwertig darzustellen, Golf-Reisen zu fördern und Golffans zu uns zu bringen. Denn wir haben hier mit den beiden 18 Loch Golfplätzen großartige Möglichkeiten. Das Casino direkt am Zeller See bietet ein tolles Ambiente und unsere vielfältige Landschaft von Gletscher, Bergen und See hält den perfekten Rahmen für das Schmitten Downhill Golf oder auch die Ski & Golf WM im Mai am Gletscher."

Alexandra Hosp, Marketingleiterin Zell am See-Kaprun Tourismus: "Wir möchten uns bei allen Partnern für die großartige Zusammenarbeit bedanken, die die Casino Golftage zu diesem besonderen Highlight gemacht haben. Allen voran dem Casino Zell am See, dem Golfclub Zell am See-Kaprun, dem Organisationsteam Schmitten Donwnhill und den Hotelpartnern Tauern SPA und Sporthotel Alpin. Wir freuen uns schon auf weitere tolle Golf-Veranstaltungen in den nächsten Jahren und darauf, zahlreiche Golffans bei uns in Zell am See-Kaprun begrüßen zu können."

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Zell am See Kaprun Tourismus
   Johanna Klammer, BA
   Presse
j.klammer@zellamsee-kaprun.com
http://www.zellamsee-kaprun.com 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/2931/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

Original-Content von: Zell am See-Kaprun, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Zell am See-Kaprun

Das könnte Sie auch interessieren: