Zell am See-Kaprun

Internationaler Grasski Weltcup zu Gast in Kaprun - BILD

Internationaler Grasski Weltcup zu Gast in Kaprun   - BILD
BILD zu TP/OTS - Grasski Weltcup in Zell am See-Kaprun

Zell am See-Kaprun (ots) - Von 17. bis 20. Juli 2014 treffen sich über 100 Athleten aus zehn Nationen, um mit Skiern den Familienberg Maiskogel herunter zu fahren. Der Unterschied zum normalen Skifahren besteht beim Grasskilauf im Sportgerät: Der Grasski besteht aus einer Laufschiene mit Rollelementen. Er ähnelt dem Laufwerk eines Kettenfahrzeugs. Der Grasskilauf ist eine offizielle Sportart. Beim Internationalen FIS Grasski-Weltcup kämpfen die Athleten am Samstag bei der Superkombination und am Sonntag beim Riesentorlauf um einen Platz auf dem Podest. Für Fans dieser relativ jungen Sportart gibt es ein umfangreiches viertägiges Rahmenprogramm, wie eine Grasski - Freestyle Show - einzigartig in Europa und unterhaltsame Live-Musik, Dämmerschoppen und ein rockiger Abend mit der Pinzgauer Band "Flashback". An der Talstation der Panoramabahn Schaufelberg stehen ausreichend Gratis-Parkplätze zur Verfügung. Direkt in diesem Bereich befindet sich auch der einzigartige Familien-und Freizeitpark mit der Alpen-Achterbahn Maisiflitzer und einem abwechslungsreichen Spielplatz mit einem Rutschenparadies, Hüpfburg, Federwippen, Karussell, Go-Kart Bahn, Streichelzoo und vieles mehr.

Zwtl.: Der neue Sommerspaß in Zell am See-Kaprun

Der Familienberg Maiskogel in Kaprun macht's möglich: ab sofort ist Kaprun einer der ersten Orte im Salzburger Land, der im Sommer eine Piste zum Grasskifahren anbieten kann.

Dort, wo im Winter Alpinskifahrer ihre Schwünge in den Schnee ziehen, "carven" jetzt die Grasskifahrer über den grünen Hang. Für die Auffahrt zum Startpunkt am Schaufelberg steht ein Shuttle-Service zur Verfügung.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Bewegt-das Sportcamp
   Gerhard Orgler
   Tel: +43 (0)650-50 12 273
info@bewegt-kaprun.at
www.zellamsee-kaprun.com 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/2931/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0001 2014-06-27/08:07

Original-Content von: Zell am See-Kaprun, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Zell am See-Kaprun

Das könnte Sie auch interessieren: