Bundesagentur für Arbeit (BA)

Alles im Kasten: abi>> startet Filmreihe rund um Studium, Ausbildung und Beruf

    Nürnberg (ots) - Die Zeit der Geschenke ist eigentlich vorbei, dennoch macht das abi>> Portal mit der Bescherung weiter: Für alle, die den guten Vorsatz haben, sich im neuen Jahr endlich Gedanken über die eigene berufliche Zukunft zu machen, gehen vom 19. bis 28. Januar auf www.abi.de acht neue Filme zum Thema Berufs- und Studienorientierung online. Die Filme transportieren in drei bis vier Minuten die wichtigsten Infos zu den Themen Studium, Ausbildung, Beruf und Karriere anschaulich und zielgruppengerecht. Mit von der Partie sind daher die abi-Reporter Tom und Marie. Im ersten Film besuchen die beiden die 13. Klasse des Gymnasiums und haben noch keinen Plan, wie es nach dem Abi weitergehen soll.

    abi-Reporter Die Zuschauer begleiten die abi-Reporter auf der Suche nach Orientierungshilfen und kämpfen sich mit ihnen durch den Informationsdschungel, bis die beiden ihren Vorstellungen von der eigenen beruflichen Zukunft ein ganzes Stück näher sind. Um einige Tipps und Ideen reicher macht sich das Reporter-Duo auf, um für die nächsten Filme hilfreiche Infos rund die Themen "Zwischen Schule und Beruf", "Studium", "Ausbildung", "Bewerbung", "Arbeitsmarkt" sowie "Berufsleben" zu recherchieren. Bis zum 28. Januar wird täglich ein neuer Film auf www.abi.de online gestellt, den Abschluss bildet als Zugabe ein Mitschnitt der lustigsten Dreharbeit-Szenen.

    Unterhaltsam informieren Die Kurzfilme sind sowohl informativ, als auch authentisch und unterhaltsam. Bei der Filmproduktion setzte das Team daher nicht nur auf das Identifikationspotenzial des Reporter-Duos, sondern auch auf amüsante Dialoge, schnelle Schnitte und die passende Musik. Einen ersten Vorgeschmack gibt's ab morgen auf YouTube (www.youtube.de), wo sich unter dem Stichwort "abi-Reporter" der Trailer zur Kurzfilmreihe findet. Ebenfalls auf YouTube ist kürzlich der abi-Kanal mit Videos aus dem abi>> Portal gestartet. Herausgeber des Portals und des abi-Magazins ist die Bundesagentur für Arbeit.

    Informationen zum Hörfunkservice der Bundesagentur für Arbeit finden Sie im Internet unter www.ba-audio.de.

Pressekontakt:
Bundesagentur für Arbeit
Presseteam
Regensburger Strasse 104
D-90478 Nürnberg
E-Mail: zentrale.presse@arbeitsagentur.de
Tel.: 0911/179-2218
Fax:  0911/179-1487

Original-Content von: Bundesagentur für Arbeit (BA), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundesagentur für Arbeit (BA)

Das könnte Sie auch interessieren: