Caritas international

Japan: Caritas international stellt 50.000 Euro bereit
Hilfswerk der deutschen Caritas ruft zu Spenden auf - Sorge um weitere Pazifikländer

Freiburg (ots) - Für die Opfer des schweren Erdbebens in Japan stellt Caritas international 50.000 Euro bereit. Das Hilfswerk der deutschen Caritas steht in Kontakt mit den Mitarbeitern der Caritas Japan, die ihren Soforthilfe-Einsatz vorbereiten. Caritas international ruft die deutsche Bevölkerung zu Spenden auf.

Mit großer Sorge betrachtet Caritas die Auswirkungen der außergewöhnlich hohen Tsunami-Welle auf andere Pazifikländer wie Indonesien und die Philippinen. Caritas-Mitarbeiter in Indonesien treffen derzeit Vorkehrungen für das erwartete Auftreffen der Tsunami-Welle im Nordosten des Landes. Zu befürchten ist, dass einige Pazifik-Inseln vollständig überflutet werden könnten. Die Küste von Japan war am Morgen von einem Erdbeben der Stärke 8,9 erschüttert worden. Die anschließende Welle des Tsunami überflutete große Teile des Landes. Bislang ist von einigen Dutzend Toten die Rede.

Spenden mit Stichwort "Tsunami" werden erbeten:

   - Caritas international, Freiburg, Spendenkonto 202 bei der Bank 
     für Sozialwirtschaft Karlsruhe BLZ 660 205 00, - online unter: 
  www.caritas-international.de
   - Charity SMS: SMS mit CARITAS an die 8 11 90 senden (5 EUR zzgl. 
     üblicher SMS-Gebühr, davon gehen direkt an Caritas international
     4,83 EUR) 

Diakonie Katastrophenhilfe, Stuttgart, Spendenkonto 502 707 bei der Postbank Stuttgart BLZ 600 100 70 oder online www.diakonie-katastrophenhilfe.de/spenden/

   - Charity SMS: SMS mit NOT an die 8 11 90 senden (5 EUR zzgl. 
     üblicher SMS-Gebühr, davon gehen direkt an Diakonie 
     Katastrophenhilfe 4,83 EUR) 

Caritas international ist das Hilfswerk der deutschen Caritas und gehört zum weltweiten Netzwerk der Caritas mit 162 nationalen Mitgliedsverbänden.

Pressekontakt:

Herausgeber: Deutscher Caritasverband, Caritas international,
Öffentlichkeitsarbeit, Karlstr. 40, 79104 Freiburg.
Telefon 0761 / 200-0. Michael Bücker (verantwortlich, Durchwahl
-293), Achim Reinke(Durchwahl -515)
www.caritas-international.de

Original-Content von: Caritas international, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Caritas international

Das könnte Sie auch interessieren: