Caritas international

Presse-Ankündigung: Bundesweite Lichteraktion am 13. November 2010
Caritas lässt in mehr als 60 Städten "Eine Million Sterne" leuchten - Solidaritätsaktion für Menschen in Not

Freiburg (ots) - Die Caritas in Deutschland will am 13. November aus Solidarität mit in Armut lebenden Menschen eine Million Sterne leuchten lassen. Die Aktion findet bundesweit in 64 Städten und Gemeinden statt. Insgesamt beteiligen sich daran mehr als 85 Caritasverbände, Einrichtungen, Dienste, Pfarreien und Kindertagesstätten.

In diesem Jahr steht die Aktion "Eine Million Sterne" im Zeichen des Europäischen Jahres zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung. Jede leuchtende Kerze soll als Symbol für einen Menschen in einer schwierigen Lebenslage stehen. Mit den Spenden, die bei der bundesweiten Aktion gesammelt werden, unterstützt Caritas international, das Hilfswerk der deutschen Caritas, ein Kinder- und Jugendprojekt in Armenien. In den Zentren der Caritas Armenien finden stark gefährdete Kinder und Jugendliche Angebote, die ihr Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen stärken und ihnen helfen, Perspektiven für sich zu entwickeln.

Wir laden Sie, liebe Medienvertreter, herzlich zur Lichteraktion am 13. November in Ihrer Nähe ein. Wir freuen uns über Ihre Berichterstattung.

Die Veranstaltungsorte sind:

Ahaus, Alsfeld*, Birkenau, Böblingen, Bonn, Borken, Bruchsal, Darmstadt*, Datteln, Dieburg*, Dietzenbach*, Dortmund, Duisburg, Düren, Frankfurt-Harheim*, Freiburg, Gießen, Greven, Halle, Heidelberg, Herne, Hildesheim, Iserlohn-Letmathe, Kleve, Koblenz, Konstanz, Krefeld, Leipzig, Langen*, Limburg, Lingen, Lörrach, Ludwigshafen, Mannheim, Miltenberg, Münster, Naumburg, Neubrandenburg, Neunkirchen, Neustadt a. d. Weinstraße, Nidda*, Nieder-Olm*, Oberhausen, Oberried, Paderborn, Papenburg, Passau, Rastatt, Recklinghausen, Rheinberg, Schlitz*, Schöneiche b. Berlin, Schwäbisch-Gmünd, Schweinfurt, Singen, Straubing, Stuttgart, Ulm, Velen, Vreden, Warendorf, Weseke, Worms*, Zühr. (* Hier findet die Aktion bereits am Vortag statt.)

Sie finden die Ansprechpartner zur Aktion in Ihrer Nähe unter www.einemillionsterne.de

Ihre weiteren Fragen beantwortet: Christine Decker, Tel. 0761-200 620, christine.decker@caritas.de

Pressekontakt:

Herausgeber: Deutscher Caritasverband, Caritas international,
Öffentlichkeitsarbeit, Karlstr. 40, 79104 Freiburg.
Telefon 0761 / 200-0. Michael Bücker (verantwortlich, Durchwahl
-293), Christine Decker(Durchwahl -620)
www.caritas-international.de

Original-Content von: Caritas international, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Caritas international

Das könnte Sie auch interessieren: