Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Presse- und Informationszentrum Marine
Keine Meldung von Presse- und Informationszentrum Marine mehr verpassen.

06.07.2009 – 12:55

Presse- und Informationszentrum Marine

Deutsche Marine- Pressemeldung: Ideen die "bewegen"

Deutsche Marine- Pressemeldung: Ideen die "bewegen"
  • Bild-Infos
  • Download

    Glücksburg (ots)

    - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Vier Wochen kostenloser Fahrspaß für Kapitänleutnant Jürgen Trachte

    Wilhelmshaven - Kapitänleutnant Jürgen Trachte (42) ist für einen Monat der stolze Besitzer eines Fiat 500. Der Marineoffizier gewann den kleinen Flitzer durch seine Teilnahme am Kontinuierlichen Verbesserungsprogramm in der Bundeswehr (KVP). Übergeben wurde der Wagen durch Flottillenadmiral Karl-Wilhelm Bollow im Beisein von Ministerialdirigent Harro Wist am 4. Juli beim "Wochenende an der Jade" in Wilhelmshaven.

    Der erste Gewinner aus dem Kreis der Marine

    Mit der Fregatte "Mecklenburg-Vorpommern" als Schauplatz für die Preisverleihung hätte kein besserer Ort gefunden werden können. Auf ihr war Kapitänleutnant Trachte bis vor Kurzem eingesetzt. Der Marineoffizier ist der erste Gewinner im Kreis der Marine und freut sich über seinen Gewinn. Die erste Spritztour ist schon geplant: "Ich wollte schon seit Langem zum Ankerfest der Marinekameradschaft des Zerstörers Lütjens in Dütweiler bei Saarbrücken. Dort fahr ich dann mit meinem Fiat hin." Insgesamt füllten 147 Vorschläge bei der Ziehung den Lostopf.

    KVP zielt auf Verbesserung und Kreativität

    Das Kontinuierliche Verbesserungsprogramm sorgt für Innovation innerhalb der Bundeswehr. So können bundeswehrinterne Vorgänge optimiert, Kosten gesenkt und bürokratische Hindernisse abgebaut werden. Eingehende Verbesserungsvorschläge sollen den Arbeitsalltag bereichern, die Sicherheit im Einsatz erhöhen oder einen wichtigen Beitrag zum Thema Umweltschutz leisten.

    Weitere Informationen rund um die Marineeinsätze und das oben genannte Thema finden Sie in unserem Internetportal www.marine.de. Unser Pressemitteilungsarchiv finden Sie in unserer Pressemappe bei News Aktuell unter www.presseportal.de, Suchbegriff: Deutsche Marine.

    Autoren: Christoph Kohlmorgen, Lars Hockenholz Fotos: Ann-Katrin Winges, Deutsche Marine

Pressekontakt:
Presse- und Informationszentrum Marine
Oberleutnant zur See Katja Messinger
Telefon: 04631 - 666 - 4413
piz@marine.de

Original-Content von: Presse- und Informationszentrum Marine, übermittelt durch news aktuell