SAT.1

"Verliebt in Berlin" erobert die Prime Time: Bis zu 5,46 Millionen verfolgten Lisas verzweifelte Suche nach David
Doppelfolge beim jungen Publikum auf Platz 1 und 2 der Tages-Hitliste

    Berlin (ots) -

    In der Spitze bis zu 5,46 Millionen Zuschauer (ab 3 Jahre) verfolgten am Mittwochabend die Prime-Time-Ausstrahlungen von "Verliebt in Berlin". Keine Sendung erreichte am Mittwoch in der werberelevanten Zielgruppe mehr Zuschauer als die Sat.1-Telenovela mit Alexandra Neldel. Um 20.15 Uhr erzielte Folge 323 einen Marktanteil von 22,7 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen (Reichweite: 2,46 Millionen bei 14-49 sowie 4,55 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre, Marktanteil 16,5 Prozent). Folge 324 (20.45 Uhr) schaffte dann sogar einen Marktanteil von 23,2 Prozent (2,83 Millionen bei 14-49 sowie 5,11 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre, 17,4 Prozent MA). Damit belegen die beiden Folgen die Plätze 1 und 2 in der Tages-Hitliste aller Sender beim werberelevanten Publikum.

    Zuvor hatte bereits Folge 322 von "Verliebt in Berlin" auf dem regulären Sendeplatz um 19.15 Uhr mit einem Marktanteil von 25,7 Prozent bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern überdurchschnittlich stark punkten können.

    Ab heute zeigt Sat.1 auf dem angestammten Sendeplatz um 19.15 Uhr insgesamt 19 "Verliebt in Berlin -Spezial"-Sendungen mit den Highlights der bisherigen 324 Folgen. Die Zuschauer können in den vier WM-Wochen die Geschichten und Entwicklungen aller wichtigen "ViB"-Protagonisten bzw. Figurenpaare in jeweils einer eigenen Spezialfolge verfolgen: Max & Yvonne, Richard, Inka, Sophie, Timo & Kim & Hannah, Agnes & Boris, Friedrich & Bernd, Mariella & Lars, Hugo, Helga & Bernd Plenske, Jürgen, David, Rokko und natürlich Lisa.

    Weitere Erstausstrahlungen von "Verliebt in Berlin" zeigt Sat.1 dann wieder ab Montag, dem 10. Juli.

    Basis: Alle Fernsehhaushalte, Fernsehpanel D+EU, vorläufig gewichtete Daten

    Quelle: GfK, pc/tv, SevenOne Media Audience Research

Kontakt:

Andreas Thiemann
Sat.1 Kommunikation / PR
Telefon: +49.30.2090-2354
Fax:        +49.30.2090-2399
e-mail:  andreas.thiemann@sat1.de

Sat.1 im Internet: www.sat1.de und und www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: