SAT.1

Programmänderungsnummer 3:
Ab 16.1.2006 (PW 3) ändert sich der Titel der Sendung "17:30 live Das Regionalprogramm" in "Sat.1 am Abend". Außerdem zeigt Sat.1 ab kommenden Montag andere "Stefanie"-Folgen als angekündigt

    Berlin (ots) -

    Montag, 16.1.2006

    17.30 Uhr Sat.1 am Abend oder Regionalprogramme

    "17:30 live" Das Magazin für Nordrhein-Westfalen     "17:30 live" Das Magazin für Niedersachsen und Bremen     "17:30 live" Das Magazin für Schleswig-Holstein und Hamburg     "17:30 live" Das Magazin für Rheinland-Pfalz und Hessen     "17:30 live für Bayern"

    In den Regionen, in denen kein eigenes Regionalprogramm ausgewiesen wird:

    Sat.1 am Abend (in Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen)

    Montag, 16.1.2006

    10.00 Uhr Für alle Fälle Stefanie
Familienbande
                                      Krankenhaus-Serie, D, 1998

    Regie:                            Sabine Landgraeber
    Drehbuch:                        Andreas Heckmann

    Schwester Stefanny:               Julia Hentschel
    Dieter Volkert:                     Harald Dietl
    Lilly:                                   Brigitte Jaufenthaler
    Tefvik:                                 Aykut Kayacik
    Dennis:                                 Maximilian Cress
    Oberschwester Klara:             Walfriede Schmitt
    Teddy:                                   David Striesow
    Achmed:                                 Özgür Özata
    Bertil Svensson:                   Peter Andreas Baur

    Der tragische Unfalltod seines Sohnes hat Dieter Volkert so schwer getroffen, dass er bei der Beerdigung mit einem Herzanfall zusammenbricht. Nicht nur er gibt seiner Schwiegertochter Lilly die Schuld an dem Unglück, auch der einzige Zeuge sagt gegen sie aus. Lilly, die sich an den Autounfall nicht erinnern kann, zermürbt sich selbst mit Schuldgefühlen. Als sie bei einem Besuch im Krankenhaus einen Schwächeanfall erleidet, stellen die Ärzte fest, dass sie schwanger ist! Unterdessen leidet Dieter, der von seiner baldigen Großvaterschaft keine Ahnung hat, schwer darunter, dass sein Zimmernachbar Tefvik rührend von seiner türkischen Großfamilie umsorgt wird ... Teddy, der im Luisenkrankenhaus seinen Unterarmbruch auskuriert, ist ein passionierter "Klangdesigner". Als er mit seinem Projekt "Klangkulisse" bei der Klinikleitung auf taube Ohren stößt, installiert er in einer Nacht-und-Nebel-Aktion heimlich seine Gerätschaften ...

    Dienstag, 17.1.2006

    10.00 Uhr Für alle Fälle Stefanie
                                      Schatten der Vergangenheit
                                      Krankenhaus-Serie, D, 1998
    Regie:                                   Sabine Landgraeber
    Drehbuch:                               Christa Mühl

    Schwester Stefanny:               Julia Hentschel
    Gerda Krohne:                         Julia Weden
    Friedrich Junge:                   Horst Weinheimer
    Hanna Krohne:                         Katharina Tomaschewski
    Georg Wartenberg:                 Walter Tschernich
    Walter:                                 Karl-Heinz Rennhack
    Oberschwester Klara:             Walfriede Schmitt

    Bisher hatte Schwester Klara keinerlei Veranlassung, an der Zuverlässigkeit ihres Friedrich zu zweifeln. Als sie jedoch auf ein düsteres Kapitel seines Lebens stößt und die Schatten der Vergangenheit in Gestalt zweier Schwestern auftauchen, gerät ihr Vertrauen in ihn ins Wanken ... Die Brüder Georg und Bertram Wartenberg kosten ihr Rentnerdasein voll Wonne aus - können die beiden passionierten Schachspieler doch täglich stundenlang für die lokalen Meisterschaften trainieren. Doch etwas zu viel Wein und eine verflixte Patt-Situation verwandelt sie unvermittelt in zwei Raufbrüder, die nach einer handgreiflichen Auseinandersetzung im Luisenkrankenhaus landen. Schwester Stefanny hat einige Mühe, die Kampfhähne zu trennen ...

    Mittwoch, 18.1.2006

    10.00 Uhr             Für alle Fälle Stefanie
                                                  Herzeleid
                                                  Krankenhaus-Serie, D, 1998
    Regie:                                   Sabine Landgraeber
    Drehbuch:                               Ingrid Föhr

    Schwester Stefanny:               Julia Hentschel
    Milli Teschke:                       Heike Falkenberg
    Heidi Strothe:                       Anja Schiller
    Pauline Schirmer:                 Natalia Hirthe
    Mirko Schirmer:                     Claudius Freyer
    Oberschwester Klara:             Walfriede Schmitt
    Hilmar Teschke:                     Thomas Schmuckert
    Dennis:                                 Maximilian Cress
    Bertil Svensson:                   Peter Andreas Baur

    Mutig stellt sich Verkäuferin Pauline Schirmer einem Ladendieb in den Weg, der sie so unsanft zur Seite schubst, dass sie eine Treppe hinunterfällt. Schwer verletzt wird sie ins Luisenkrankenhaus eingeliefert und kann noch eine kurze Beschreibung des Täters abgeben, ehe sie ins Koma fällt. Als Schwester Stefanny hört, wie der Mann gekleidet war, wird sie hellhörig: Trägt nicht die Gang ihres Bruders Dennis eine solche Kluft? Krachend saust ein Auto in die Beifahrerseite von Milli und Hilmar Teschkes Wagen. Doch Schmerz und Ärger sind vergessen, als Hilmar in der Fahrerin seine alte Jugendliebe Heidi erkennt. Was heißt erkennt - aus dem unscheinbaren Mädchen ist eine attraktive, vollbusige Musical-Sängerin geworden! Heidi bemüht sich im Krankenhaus rührend um Hilmar, der ihrer Anziehungskraft erliegt. Das ruft die eifersüchtige Milli auf den Plan ...

    Donnerstag, 19.1.2006

      10.00 Uhr Für alle Fälle Stefanie
                                      Totenblumen
                                      Krankenhaus-Serie, D, 1998
    Regie:                                   Karin Hercher
    Drehbuch:                               Ingrid Föhr

    Schwester Stefanny:               Julia Hentschel
    Agnes Ruß:                             Eva-Maria Bauer
    Svenja:                                 Frederike Euler
    Matthes Müller:                     Thomas Pötzsch
    Kai Landes:                           Josef Baum
    Oberschwester Klara:             Walfriede Schmitt
    Sarah Landes:                         Andrea Bürgin
    Hiltrud Wodderjahn:                Nadine Seiffert
    Dr. Marian:                           Sylvia Vas

    Im letzten Moment kann Zugführer Matthes sein Fahrzeug zum Stehen bringen, ehe der Zug die junge Sarah überrollt. Die "Springerin" überlebt schwer verletzt und wird ins Luisenkrankenhaus gebracht. Dorthin folgen ihr Matthes und ihre kleine Tochter Svenja - beide stehen unter Schock. Stefanny widmet sich fürsorglich den drei Patienten und versucht, dem tragischen Hintergrund für Sarahs Selbstmordversuch auf die Spur zu kommen... In einem der Krankenzimmer begegnen sich zwei absolute Gegensätze: Die aktive Frauenfußballerin Hiltrud Wodderjahn alias "Ramba" und die gemütliche Köchin Agnes Ruß, die für Sport keinerlei Interesse zeigt. Doch obwohl sie sich anfangs spinnefeind sind, zwingt die Nähe in einem Zimmer die beiden Frauen zur Kommunikation - bald klingen Schwester Klara die Ohren ...

    Freitag, 20.1.2006

    10.00 Uhr Für alle Fälle Stefanie
                                      Aus dem Takt
                                      Krankenhaus-Serie, D, 1998

    Regie:                                   Manfred Mosblech
    Drehbuch:                               Andreas Püschel, Thomas Steinke

    Schwester Stefanny:               Julia Hentschel
    Robert Keller:                       Oliver Kraushaar
    Bertil Svensson:                   Peter Andreas Baur
    Matthias Greiner:                 Karsten Dörr
    Meike:                                   Melanie Rühmann
    Oberschwester Klara:             Walfriede Schmitt
    Dr. Marian:                           Sylvia Vas
    Dr. Berger:                           Constanze Roeder
    Prof. Günther:                       Klaus Mikoleit

    In einem Krankenzimmer des Luisenkrankenhauses prallen zwei Extreme aufeinander: Olympiakader Robert Keller muss sich damit abfinden, dass ein bösartiges Magenkarzinom seine hoffnungsvolle Ruderer-Karriere beendet; sein Bettnachbar Greiner dagegen kränkelt seit langem, ohne dass die Ärzte je eine organische Ursache für seine Wehwehchen finden konnten. Stefanny muss zwischen dem schwer angeschlagenen Spitzensportler und dem Hypochonder vermitteln ... Mit gemischten Gefühlen sieht Stefanny den emsigen Verlobungs-Vorbereitungen zu. Sie fühlt sich von ihrem Bräutigam Bertil, der ein umwerfendes Büffet organisiert und bereits die halbe schwedische Botschaft eingeladen hat, ziemlich überrumpelt. Während Klara und Elke schon ihre Festtags-Kleider vorführen, kommen Stefanny erste Zweifel an ihrem Entschluss, Bertil zu heiraten ...

    Montag, 23.1.2006

    10.00 Uhr Für alle Fälle Stefanie
Pasta und Prinzipien
                                      Krankenhaus-Serie, D, 1998

    Regie:                                   Karin Hercher
    Drehbuch:                               Heike Brückner, Jörg Brückner

    Schwester Stefanny:               Julia Hentschel
    Wilhelm Eisenach:                 Jörg Gudzuhn
    Elisabeth Darenfeld:             Anne Kasprik
    Fränzi:                                 Jacqueline Svilarov
    Luciana Corelli:                   Anja Knauer
    Oberschwester Klara:             Walfriede Schmitt
    Bertil Svensson:                   Peter Andreas Baur
    Dr. Wellbrock:                       Peter Wilczynski
    Dr. Marian:                           Sylvia Vas

    Hinter dem Rücken ihres sittenstrengen Herrn Papa, des sizilianischen Restaurantbesitzers Vito Corelli, führt Luciana eine glückliche Beziehung mit ihrem Markus. Erst als Luciana wegen einer Thrombose, die durch die Antibabypille hervorgerufen wurde, ins Luisenkrankenhaus muss, erfährt Vito vom vorehelichen Treiben seiner Tochter. Erbost verlangt er von den jungen Leuten, nun schleunigst vor den Altar zu treten, aber Luciana fühlt sich mit ihren 17 Jahren noch viel zu jung für die Ehe. Sie bittet Stefanny um Rat ... Der bekannte Restaurantkritiker Wilhelm Eisenach, der bei einem Treppensturz schwere Gesichtsverletzungen erlitten hat, macht dem Personal mit seiner Mäkelei das Leben schwer. Das fade Krankenhaus-Essen kommt dem Feinschmecker nicht an den verwöhnten Gaumen! Der Hartnäckigkeit von Schwester Klara ist es zu verdanken, dass Eisenach schließlich doch einen Bissen zu sich nimmt. In dem Moment wird das Ausmaß der Katastrophe erst deutlich: Der Berufs-Gourmet hat seinen Geschmackssinn verloren ...

    Dienstag, 24.1.2006

    10.00 Uhr Für alle Fälle Stefanie
                                      Letztes Hindernis
                                      Krankenhaus-Serie, D, 1998

    Regie:                                    Manfred Mosblech
    Drehbuch:                               Friedemann Schreiter

    Schwester Stefanny:               Julia Hentschel
    Sybille Grohnsen:                 Sarah Besgen
    Lothar Dölling:                     Hansjürgen Hürrig
    Gerlinde Dölling:                 Angelika Atzorn
    Peter Grohnsen:                     Volker Risch
    Oberschwester Klara:             Walfriede Schmitt
    Miriam Müller:                       Sarah Berg
    Schwester Elke:                     Ulrike Mai
    Bertil Svensson:                   Peter Andreas Baur

    Springreiterin Sybille Grohnsen und ihr Pferd Ajax sind aussichtsreiche Kandidaten für den Landesmeistertitel. Doch kurz vor dem Turnier dreht Ajax plötzlich durch - Sybilles Meisterträume enden im Luisenkrankenhaus. Die Reiterin und ihr Trainer zerbrechen sich den Kopf, warum das Pferd so ausgerastet ist. Hat Vater Grohnsen, der das Tier gegen den Willen seiner Tochter verkaufen will, seine Finger im Spiel? Oder wollte sich Sybilles schärfste Konkurrentin Miriam einen Vorteil verschaffen, indem sie Ajax manipulierte? Als sich die verzweifelte Sybille trotz der Rippenbrüche eigenmächtig aus der Klinik entlässt, droht eine Katastrophe ... Trotz ihres komplizierten Armbruchs genießt Gerlinde Dölling das Krankenhausleben. Ihr Mann Lothar hält sie zu Hause nämlich sehr kurz, spart an jeder Ecke. Seinem Geiz verdankt sie auch die Verletzung: Gerlinde fiel die Treppe hinunter, die von einer Billig-Glühlampe nur spärlich beleuchtet war. Um den Klinik-Luxus noch eine Weile genießen zu können, erfindet Gerlinde flugs noch eine weitere Krankheit. Unterdessen schmieden Schwester Stefanny und ihre Kolleginnen einen Plan, um dem knausrigen Lothar einen Denkzettel zu verpassen ...

    Mittwoch, 25.1.2006

    10.00 Uhr Für alle Fälle Stefanie
                                      Fürchte dich nicht
                                      Krankenhaus-Serie, D, 1998

    Regie:                                   Manfred Mosblech
    Drehbuch:                               Ingrid Föhr

    Schwester Stefanny:               Julia Hentschel
    Laura Falcke:                         Michaela Hinnenthal
    Matthias Falcke:                   Gerd Baltus
    Sonja Donner:                         Nina Weniger
    Ludwig Donner:                       Nicolaus Gröbe
    Oberschwester Klara:             Walfriede Schmitt
    Irina Paschuttke:                 Konstanze Proebster
    Schwester Elke:                     Ulrike Mai
    Prof. Günther:                       Klaus Mikoleit

    Die Lebensuhr von Pfarrer Falcke ist fast abgelaufen - Diagnose: Leberzirrhose im Endstadium. Falcke kann dem Tod nicht gelassen entgegensehen, ehe er sich nicht mit seiner Tochter Laura ausgesöhnt hat. Ihre Eltern haben vor Jahren den Kontakt abgebrochen, weil Laura ein Kind abgetrieben hat. Falckes Frau ist an dem Familienzwist zerbrochen, und die Tochter begann zu trinken. Die Zeit läuft dem Pfarrer davon, und Schwester Stefanny versucht mit großem Einfühlungsvermögen, Vater und Tochter zusammenzubringen ... Hinter dem Rücken ihres Mannes Ludwig gönnt sich Öko-Bäuerin Sonja ab und zu eine ausschweifende Disco-Nacht in der Großstadt. Doch diesmal droht ihr heimliches Vergnügen aufzufliegen: Sonja eilt über den Bahnsteig zu ihrem Zug, stürzt und bricht sich das Bein. Sie muss operiert werden ...

    Donnerstag, 26.1.2006

    10.00 Uhr Für alle Fälle Stefanie
                                      Unter Verdacht
                                      Krankenhaus-Serie, D, 1998

    Regie:                                   Manfred Mosblech
    Drehbuch:                               Nicole Walter-Lingen

    Schwester Stefanny:               Julia Hentschel
    Monika Weiß:                         Susanne Czepel
    Jasmin Weiß:                      Fritzi Eichhorn
    Miriam Müller:                       Sarah Berg
    Oskar:                                   Paul Maaß
    Oberschwester Klara:             Walfriede Schmitt
    Bartholomäus:                         Gilbert von Sohlern

    Dr. Stein nimmt die junge Tramperin Jasmin in seinem Wagen mit und setzt das Mädchen in der Nähe seines Elternhauses ab. Schneller als erwartet sieht Stein sie wieder, als Jasmin mit einem Schädel-Hirn-Trauma, Blutergüssen und Rippenquetschungen ins Luisenkrankenhaus eingeliefert wird. Mehrere Indizien weisen auf den Oberarzt als Täter. Schwester Stefanny setzt alles daran, um ihn zu entlasten und den Fall schnell aufzuklären ... Herr Bartholomäus, ein Freund steriler Ordnung, ist entsetzt, als er in sein Krankenzimmer kommt: Sein Gegenüber, der Patient Oskar, hat den Raum in eine Müllhalde verwandelt und beschallt die Station mit seiner unausstehlich-dröhnenden Musik ...

    Freitag, 27.1.2006

    10.00 Uhr Für alle Fälle Stefanie
                                      Der letzte Traum
                                      Krankenhaus-Serie, D, 1998

    Regie:                                   Sabine Landgraeber
    Drehbuch:                               Scarlett Kleint

    Schwester Stefanny:               Julia Hentschel
    Rubens Kowalke:                     Jan Böttcher
    Nicole Trampe:                       Dagmar Sitte
    Jeremias Langer:                   Andreas Elsholz
    Freddy Kowalke:                     Thomas Goritzki
    Oberschwester Klara:             Walfriede Schmitt
    Senta Kowalke:                       Dagmar Biener
    Bertil Svensson:                   Peter Andreas Baur
    Dr. Wellbrock:                       Peter Wilczynski

    Beim Extrem-Trekking hat sich der junge Broker Jeremias eine Beinverletzung zugezogen, sie aber nie richtig behandeln lassen. Das rächt sich jetzt - eine Amputation droht. Chirurg Dr. Wellbrock setzt eine letzte Operation an, um das Bein zu retten. Plötzlich bricht er zusammen: Diagnose Knochenkrebs! Obwohl es nach außen hin scheint, als ob Wellbrock mit dieser grausamen Wahrheit gut umgehen kann, nimmt ihm die Verzweiflung innerlich fast allen Lebensmut. Nur Schwester Stefanny vertraut er sich an ... Vor lauter Freude über sechs Richtige im Lotto hat Freddy Kowalke einen schweren Herzanfall erlitten. Bald umkreist die gierige Verwandtschaft sein Krankenbett ...

    Montag, 30.1.2006

    10.00 Uhr Für alle Fälle Stefanie
                                      Schön sein, schön bleiben
                                      Krankenhaus-Serie, D, 1998

    Regie:                                   Sabine Landgraeber
    Drehbuch:                               Carlotta Sourell

    Schwester Stefanny:               Julia Hentschel
    Doddy Wiederau:                     Tina Bordihn
    Linda Wiederau:                     Peggy Fränkel
    Daniel:                                 Chaim Alexander
    Immo Schurig:                         Jochen Regelien
    Oberschwester Klara:             Walfriede Schmitt
    Rudi:                                     Achim Wolff

    Doddy, ein erfolgreiches Model, plant, mit ihrem Freund Daniel, in dessen Agentur sie arbeitet, zusammenzuziehen. Einziges Hindernis ist ihre behinderte Schwester Linda, die sich abgeschoben fühlt. Ein schrecklicher Unfall beendet mit einem Schlag Doddys Model-Karriere. Als sich Daniel zurückzieht, sieht Linda ihre Chance gekommen, Doddy mit allen Mitteln für sich zurückzugewinnen. Als Doddy in Depressionen verfällt, nimmt sich ein geheimnisvoller Patient ihrer an ... Der rüstige Rentner Schurig überfordert sein neues Fitnessgerät so sehr, dass es über ihm zusammenbricht und er verletzt ins Krankenhaus muss. Sein Freund Rudi bekommt den Auftrag, Schurigs Freundin Melanie diskret über den Verletzten zu informieren. Der Zufall will es, dass sich Rudi und Melanie auf Anhieb sehr sympathisch sind...

    Dienstag, 31.1.2006

    10.00 Uhr Für alle Fälle Stefanie
                                      Tausendundeine Nacht
                                      Krankenhaus-Serie, D, 1999

    Regie:                                   Michael Werlin
    Drehbuch:                               Jörg Brückner

    Schwester Stefanny:               Julia Hentschel
    Dima:                                     Jasmin Hahn
    Lenni Zeller:                         Alexander Eisenfeld
    Lothar Zeller:                       Stefan Reck
    Beate:                                   Gabriele Benesch
    Oberschwester Klara:             Walfriede Schmitt
    Oberarzt Dr. Stein:               Christoph Schobesberger
    Bertil Svensson:                   Peter Andreas Baur
    Meike:                                   Melanie Rühmann

    Der Iranerin Dima droht die Abschiebung aus Deutschland. In ihrer Not wendet sie sich an Olaf Zehler, den Verwaltungschef des Luisenkrankenhauses, mit dem sie vor Jahren eine Affäre hatte. Doch Zehler ist das persönliche Risiko zu groß - er verweigert Dima seine Hilfe. Kurz darauf stürzt die junge Frau auf der Flucht vor einer Rotte Skinheads eine Treppe hinunter und muss ins Krankenhaus. In Zehler regt sich das schlechte Gewissen, er fühlt sich mitschuldig an dem Unfall. Das Klinikpersonal steht vor der schweren Entscheidung, ob das Ausländeramt über Dimas Aufenthalt informiert werden soll. Zehlers Verhalten und seine Verschlossenheit, wenn das Gespräch auf Dima kommt, schüren in Schwester Elke das Misstrauen. Das 16-jährige Computergenie Lenni kuriert die Folgen eines Mountainbike-Unfalls aus. Seine Computerspiele haben der Software-Firma seines Vaters zu großen Erfolgen verholfen. Im Wissen um seine Genialität neigt Lenni zu grenzenloser Überheblichkeit. Das bekommen nicht nur sein Vater und dessen Freundin Beate, sondern auch das Krankenhauspersonal zu spüren. Schwester Stefanny und Dr. Stein verpassen dem kleinen Großkotz einen gehörigen Dämpfer ...

    Mittwoch, 1.2.2006

    10.00 Uhr Für alle Fälle Stefanie
                                      Zu viel ist zu viel
                                      Krankenhaus-Serie, D, 1999

    Regie:                                   Sabine Landgraeber
    Drehbuch:                               Christa Mühl

    Schwester Stefanny:               Julia Hentschel
    Werner Busch:                         Gerhart Lippert
    Jörg Schulte:                         Veit Schubert
    Paula Busch:                         Julia Grimpe
    Schwester Elke:                     Ulrike Mai
    Oberschwester Klara:             Walfriede Schmitt
    Prof. Günther:                       Klaus Mikoleit
    Oberarzt Dr. Stein:               Christoph Schobesberger
    Dr. Berger:                           Constanze Roeder

    Mitten in einer Prüfung bricht die Medizinstudentin Paula plötzlich zusammen. Nach der Untersuchung im Luisenkrankenhaus stellen die Ärzte eine niederschmetternde Diagnose: Hirntumor. Überwältigt von der Erinnerung an ihre Mutter, die nach einer Tumoroperation starb, verweigert Paula ihr Einverständnis zu dem Eingriff. Einfühlsam kümmern sich Oberarzt Dr. Stein und Schwester Stefanny um die verzweifelte Patientin, die noch von einer zweiten Sorge gequält wird. Ihr herzkranker Vater darf unter keinen Umständen von ihrer Krankheit erfahren ... Single Jörg Schulte hat's schwer: Kleine Unfälle erschweren immer wieder seine langwierige Suche nach der Frau fürs Leben. Als der Mittvierziger zum dritten Mal zur Behandlung im Krankenhaus auftaucht - mit der dritten Dame an seiner Seite -, amüsieren sich die Ärzte und Schwestern bereits köstlich über den Weiberhelden, während Jörg in arge Schwierigkeiten gerät...


      Donnerstag, 2.2.2006

    10.00 Uhr Für alle Fälle Stefanie
                                      Rivalen
                                      Krankenhaus-Serie, D, 1999

    Regie:                                   Michael Werlin
    Drehbuch:                               Ben Wohle

    Schwester Stefanny:               Julia Hentschel
    Jonny Harp:                           Matthew Burton
    Bernd Sonada:                         Gerald Karrer
    Elisabeth Darenfeld:             Anne Kasprik
    Dr. Forch:                          Stefan Walz
    Oberschwester Klara:             Walfriede Schmitt
    Prof. Günther:                       Klaus Mikoleit

    Eine traurige Aufgabe macht Professor Günther den Heimweg zur Qual: Er muss seiner Liebsten Elisabeth mitteilen, dass sie in absehbarer Zeit an der Auto-Immun-Krankheit Lupus sterben wird. Als Günther nach Hause kommt, bietet sich ihm ein erschütternder Anblick: Er sieht, wie sich seine Freundin von einem anderen Mann überaus zärtlich verabschiedet! Spontan verfolgt er den Mann, und plötzlich kommt es zur Katastrophe: Hinter einer Kurve prallt der Fremde frontal gegen einen Baum. In Günther tobt ein Gewissenskampf: Als Arzt muss er dem Verletzten helfen - als gekränkter Mann möchte er den vermeintlichen Rivalen am liebsten sterben lassen... Busfahrer Bernd Sonada treibt es trotz einer schweren Fußverletzung aus dem Krankenhaus. Schwester Stefanny bekommt schließlich den Grund für seine Unruhe heraus: Jeden Tag fährt seine große Liebe in seinem Bus mit. Bernd hat zwar noch nie mit ihr gesprochen, aber er will sie auf keinen Fall auch nur einmal verpassen. Stefanny weiß einen Weg ...

    Freitag, 3.2.2006

    10.00 Uhr Für alle Fälle Stefanie
                                      Verstrickungen
                                      Krankenhaus-Serie, D, 1999

    Regie:                                   Manfred Mosblech
    Drehbuch:                               Friedemann Schreiter

    Schwester Stefanny:               Julia Hentschel
    Thea Bruggner:                       Christina Plate
    Florian Bruggner:                 Benjamin Quaiser
    Andreas Schubert: Patrick Winczewski
    Dr. Marian:                           Sylvia Vas
    Elisabeth Darenfeld:             Anne Kasprik
    Oberschwester Klara:             Walfriede Schmitt
    Oberarzt Dr. Stein:               Christoph Schobesberger

    Unerschrocken stellt der Wachmann Andreas Schubert einen Juwelendieb auf frischer Tat, der die Störung mit einem brutalen Messerstich quittiert. Dr. Marian und Dr. Berger nehmen eine Notoperation vor, doch am nächsten Morgen gibt es für Schubert ein böses Erwachen: Sein linkes Bein ist unerklärlicherweise gelähmt. Fieberhaft sucht Dr. Stein nach der Ursache der Lähmung: Hat Dr. Marian bei der Operation gepfuscht? Als die Besitzerin des Juweliergeschäfts zu Besuch kommt, muss Schubert gleich noch eine Überraschung verdauen: Vor ihm steht seine große Jugendliebe Thea...

    Montag, 6.2.2006

    10.00 Uhr     Für alle Fälle Stefanie
                                      Bis hinter den Horizont
                                      Krankenhaus-Serie, D, 1999

    Regie:                                    Michael Werlin
    Drehbuch:                               Scarlett Kleint

    Schwester Stefanny:               Julia Hentschel
    Elisabeth (Lila) Darenfeld: Anne Kasprik
    "Fränzi" Martens:                 Jacqueline Svilarov
    Meike:                                   Melanie Rühmann
    Leon Peschel:                         Wolfgang Tebbe
    Oberschwester Klara:             Walfriede Schmitt
    Luna:                                     Shalin Tanita Rogall
    Carlos/Kevin:                         Sascha Posch
    Billie:                                 Jana Hora

    Prof. Günther in Nöten: Obwohl seine Freundin Lila Darenfeld ihm das Versprechen abgerungen hat, sie im Ernstfall nicht künstlich am Leben zu halten, bringt er sie ins Krankenhaus, als sie an einem Herzbeutelerguss zu sterben droht. Lila überlebt - und macht ihrem Geliebten schwere Vorwürfe ... Über das Internet hat Lernschwester Meike einen netten Mann kennen gelernt, aber als das erste "Live"-Treffen bevorsteht, bekommt Meike Panik: Vielleicht ist der E-Mail-Schreiber ein schüchterner, pubertärer Bubi? Sicherheitshalber schickt sie Fränzi zum Blind Date. Böser Fehler: Fränzis Gegenüber Kevin ist ein äußerst attraktiver, charmanter Mann - zwischen beiden funkt es gewaltig. Hat Meike ihre Chance leichtfertig verspielt? Stefannys alte Schulfreundin Billie kommt überraschend zu Besuch. Nach jahrelangem Streit mit ihren Eltern ist Billie nun zur Beerdigung ihres Vaters angereist. Stefanny bietet ihrer Freundin und deren Tochter Luna vorübergehend Quartier in ihrer Wohnung an ...

    Dienstag, 7.2.2006

    10.00 Uhr     Für alle Fälle Stefanie
                                      Wie in einem Käfig
                                      Krankenhaus-Serie, D, 1999

    Regie:                                   Manfred Mosblech
    Drehbuch:                               Astrid Meyer-Gossler

    Schwester Stefanny:               Julia Hentschel
    Katharina Wietz:                   Mila Bruk
    David Quedens:                       Guide Nick Lang
    Frau Quedens:                         Edda Leesch
    Jenny Bowles:                         Juliane Gibbins
    Luna:                                     Shalin Tanita Rogall
    Meike:                                   Melanie Rühmann

    Ein Streit mit seiner Freundin Katharina lenkt David so vom Autofahren ab, dass er einen Unfall baut. Im Luisenkrankenhaus informiert David die Ärzte, dass er an Mukoviszidose leidet, was nur seine Mutter weiß. Als sich die Symptome verstärken, kann er seine Krankheit nicht mehr vor Katharina geheim halten. Doch er entscheidet sich für einen anderen Weg: Er will Katharina nicht mehr sehen. Kann Schwester Stefanny vermitteln? Eine akute Herzschwäche unterbricht die Europareise der Amerikanerin Jenny. Doch es scheint, als hätte sie ihre Beschwerden etwas übertrieben - Jenny wäscht im Krankenzimmer ihre ganze Kleidung und entwickelt einen ungeheuren Appetit...

    Mittwoch, 8.2.2006

    10.00 Uhr     Für alle Fälle Stefanie
                                      Tod auf Raten
                                      Krankenhaus-Serie, D, 1999

    Regie:                                   Manfred Mosblech
    Drehbuch:                               Ingrid Föhr

    Schwester Stefanny:               Julia Hentschel
    Irene Kestner:                       Lisa Kreuzer
    Alfons Kestner:                     Michel Ruge
    Ella Schulz:                         Karin Eickelbaum
    Yvonne Hohmann:                     Danne Hoffmann
    Oberschwester Klara:             Walfriede Schmitt
    Gisela Hohmann:                     Uta Schorn
    Billie:                                 Jana Hora
    Dr. Marian:                           Sylvia Vas

    Panisch rennt Irene Kestner auf die Straße - und direkt in ein Auto. Den Ärzten im Luisenkrankenhaus fällt auf, dass die Patientin einen völlig aufgelösten Eindruck macht und außerdem im Gesicht eine Verletzung vorweist, die nicht von dem Unfall herrühren kann. Das Zusammentreffen mit ihrem Mann Alfons und ihrem Sohn, der nach einjährigem Auslandsaufenthalt nach Hause kommt, löst in Irene alle Schranken: Ihr ganzes Elend bricht aus ihr heraus. Wieder einmal ist Schwester Stefannys Einfühlungsvermögen gefragt ... Bei ihrer älteren Zimmergenossin Ella Schulz findet die junge Yvonne Hohmann, deren Freund sie gerade verlassen hat, Verständnis und Trost. Merkwürdig ist nur, dass Yvonnes Mutter Ella offenbar aus ihrer Vergangenheit kennt und diese Tatsache unbedingt vor ihrer Tochter verbergen will...

    Donnerstag, 9.2.2006

    10.00 Uhr     Für alle Fälle Stefanie
                                      Teufelsfrüchte
                                      Krankenhaus-Serie, D, 1999

    Regie:                                   Sabine Landgreber
    Drehbuch:                               Werner Lüder

    Schwester Stefanny:               Julia Hentschel
    Juliane Messmer:                   Shantia Ullmann
    Julian Messmer:                     Edward Piccin
    Annette Siebenstein:             Gudrun Okras
    Fiete Makatsch:                     Fabian Oscar Wien
    Oberschwester Klara:             Walfriede Schmitt
    Dr. Marian:                           Sylvia Vas
    Billie:                                 Jana Hora
    "Fränzi" Martens:                 Jacqueline Svilarov

    Die Stichverletzungen, die dem 20-jährigen Reiner zugefügt wurden, sind lebensbedrohlich. Die Ärzte bangen nach einer schwierigen Operation um sein Überleben. Das Mädchen Juliane taucht auf und erkundigt sich nach Reiner, begleitet wird sie von ihrem Bruder Julian, der eine extrem bedrohliche Ausstrahlung hat. Stefanny wird auf ihn aufmerksam, und schon bald führt sie ihr Spürsinn auf eine Fährte: Julian verkehrt in satanistischen Kreisen ... Die Rentnerin Frau Siebenstein wird im Zustand schwerer Verwirrtheit ins Krankenhaus gebracht - die Untersuchungen deuten auf eine akute Vergiftung hin. Frau Siebenstein erholt sich rasch und bedankt sich herzlich bei Klara. Kurz darauf leidet Klara an massiven Halluzinationen ...

    Freitag, 10.2.2006

    10.00 Uhr     Für alle Fälle Stafanie
                                      Klassentreffen
                                      Krankenhaus-Serie, D, 1999

    Regie:                                   Sabine Landgreber
    Drehbuch:                               Scarlett Kleint

    Schwester Stefanny:               Julia Hentschel
    Billie:                                 Jana Hora
    Rebecca Kuhn:                         Giulia Siegel
    Hans Troll:                           Anatole Taubman
    Gerburg Tornow:                     Heike Jonca
    Oberschwester Klara:             Walfriede Schmitt
    Bertold Tornow:                     Lutz Reichert

    Stefanny und ihre Wohnungsgenossin Billie sind zum Klassentreffen eingeladen. Von den ehemaligen Mitschülern sind nicht alle erschienen, u. a. aber die einstige Klassenbeauty Rebecca, die nach wie vor auf der Sonnenseite des Lebens ist: Mann, Kinder, Haus und Geld - wie aus dem Bilderbuch. Ihre Jugendliebe Hans ist von der für ihn unerreichbaren Rebecca hingerissen. Doch plötzlich beginnt ihre Fassade zu bröckeln - sie bricht zusammen. Im Krankenhaus wird eine Borreliose-Infektion diagnostiziert. Rebecca verweigert jede Auskunft über die vorbehandelnden Ärzte...

    Montag, 13.2.2006

    10.00 Uhr Für alle Fälle Stefanie
Das Maß ist voll
                                      Krankenhaus-Serie, D, 1999

    Regie:                                   Michael Werlin
    Drehbuch:                               Scarlett Kleint

    Schwester Stefanny:               Julia Hentschel
    Billie:                                 Jana Hora
    Renate Gebhard:                     Katrin Saß
    Arndt Walde:                         Peter Raab
    Petra Hagen:                         Ninon Held
    Dr. Marian:                           Sylvia Vas
    Jens Hagen:                           Nils Düwell

    Stefannys Freundin Billy und ihre Mutter Renate scheinen unversöhnlich, die Vergangenheit hat einen festen Keil zwischen sie getrieben. Als sie sich zufällig im Zoo treffen, kommt es prompt zum Streit, in dessen Folge Renate einen Schlaganfall erleidet. Im Luisenkrankenhaus wird sie sofort von Dr. Marian behandelt, doch es kommt zu einem zweiten Schlaganfall. Es stellt sich heraus, dass Dr. Marian ein nicht zugelassenes Medikament verabreicht hat ... Privatdetektiv Arndt Walde erleidet einen Arbeitsunfall: Während der Observation einer des Seitensprungs verdächtigen Ehefrau purzelt er vom Baum. Sein "Zielobjekt" Petra Hagen kümmert sich rührend um ihn, bringt ihn ins Krankenhaus und scheint auch einer weiteren, intensiven "Betreuung" nicht abgeneigt ...

    Dienstag, 14.2.2006

    10:00 Uhr Für alle Fälle Stefanie
Der Mondscheinpatient
                                      Krankenhaus-Serie, D, 1999

    Regie:                                   Sabine Landgraeber
    Drehbuch:                               Jan van de Weyde

    Schwester Stefanny:               Julia Hentschel
    Christa:                                 Rita Feldmeier
    Sarah:                                   Natalie Spinell
    Erik:                                     Andreas Bisowski
    Billie:                                 Jana Hora
    Oberschwester Klara:             Walfriede Schmitt
    Prof. Günther:                       Klaus Mikoleit
    Schwester Elke:                     Ulrike Mai
    Oberarzt Dr. Stein:               Christoph Schobesberger

    Eine äußerst seltene Krankheit macht dem 18-jährigen Erik das Leben zur Hölle: Die so genannte "Mondscheinkrankheit" verursacht auf seiner Haut bösartige Tumore, sobald er sich der geringsten UV-Strahlung aussetzt. Erik muss sein Dasein im Dunkeln fristen - das und die zahlreichen Operationsnarben haben ihn in die soziale Isolation verbannt. Jetzt wird er mit starken Rückenschmerzen ins Krankenhaus eingeliefert, doch aus Angst, dass die Krankheit lebensbedrohlich geworden sein könnte, verweigert er eine gründliche Untersuchung. Zur gleichen Zeit kuriert die 17-jährige Sarah auf der gleichen Station einen Beckenbruch aus, den sie sich bei einem Reitunfall zugezogen hat. Sie quält sich mit den ersten, schmerzhaften Gehversuchen und einer furchtbaren Sorge: Musste ihr geliebtes Pferd eingeschläfert werden?

    Mittwoch 15.2.2006

    10.00 Uhr Für alle Fälle Stefanie
Albträume
                                      Krankenhaus-Serie, D, 1999

    Regie:                                   Michael Werlin
    Drehbuch:                               Christa Mühl

    Schwester Stefanny:               Julia Hentschel
    Elli Bollmann:                       Claudia Balko
    Erika Frischmuth:                 Simone Ritscher
    Rose Ziegler:                         Manuela Dombeck
    Big Ben:                                 Maximilian Wigger
    Oberschwester Klara:             Walfriede Schmitt
    Wolfgang Frischmuth:             Max Volkert Martens
    Lernschwester Fränzi:           Jacqueline Svilarov
    Schwester Elke:                     Ulrike Mai

    Ben und Rose lieben sich heiß und innig - trotzdem verhindert Rose jeden intimen Kontakt mit dem jungen Mann. Plötzlich erleidet sie einen Magendurchbruch und muss im Luisenkrankenhaus operiert werden. Den Ärzten fällt Roses merkwürdige psychische Verwandlung auf: Sie lässt niemanden an sich heran, verhält sich äußerst eigenartig und interessiert sich auffällig für den Patienten Wolfgang Frischmuth. Welche Verbindung gibt es zwischen den beiden? Endlich Urlaub von der Familie! Elli, Mutter von fünf Kindern, genießt nach ihrer Gallenoperation den Krankenhaus-Aufenthalt. Aber die Sprösslinge gönnen ihrer Mama die Ruhe nicht - einer nach dem anderen taucht an ihrem Krankenbett auf ...


    Donnerstag, 16.2.2006

    10.00 Uhr Für alle Fälle Stefanie
Herzensdieb
    Krankenhaus-Serie, D, 1999
    Regie:                                   Michael Werlin
    Drehbuch:                               Jörg Brückner

    Schwester Stefanny:               Julia Hentschel
    Verena Mantz:                         Christine Neubauer
    Hardy:                                   Tobias Hoesl
    Volker Mantz:                         Peter Sattmann
    Friedrich Junge:                   Horst Weinheimer
    Oberschwester Klara:             Walfriede Schmitt
    Oberarzt Dr. Stein:               Christoph Schobesberger
    Dr. Berger:                           Constanze Roeder
    Schwester Elke:                     Ulrike Mai

    Einbrecher Hardy - vom plötzlich heimkehrenden Hausherrn Volker Mantz auf frischer Tat ertappt - versucht sich mit einem Sprung vom Balkon aus der Affäre zu ziehen. Die Verfolgungsjagd endet im Luisenkrankenhaus: Volker hat einen Schulterbruch, Hardy schwere Verletzungen durch den Metallzaun. Durch eine Verwechslung landet Verena Mantz nicht im Zimmer ihres Mannes, sondern stattet Hardy einen Krankenbesuch ab. Von seinem Charme beflügelt, beginnt sie sich in den Dieb zu verlieben ... Bei einem Routinecheck stellt Dr. Stein bei Schwester Klaras Gatten, dem Taxifahrer Friedrich, dramatische Arterienverkalkung fest. Der agile Mann lässt sich aber nicht ans Bett fesseln und turnt im Krankenhaus herum. Doch die Strafe für seine Unvernunft folgt auf dem Fuße...

    Freitag, 17.2.2006

    10.00 Uhr Für alle Fälle Stefanie
                                      Manche Wunden heilen nie
                                      Krankenhaus-Serie, D, 2000

    Regie:                                   Cornelia Dohrn
    Drehbuch:                               Carlotta Sourell

    Schwester Stefanny:               Julia Hentschel
    Niklas:                                 Julius Jellinek
    Mara:                                     Sabrina Kantowski
    Saskia:                                 Felicitas Woll
    Oberschwester Klara:             Walfriede Schmitt
    Fränzi:                                 Jacqueline Svilarov
    Schwester Elke:                     Ulrike Mai
    Dr. Berger:                           Constanze Roeder

    Walter Krupa bricht vor den Toren einer Haftanstalt zusammen. Im Luisenkrankenhaus stellt Dr. Stein fest, dass der Mann todkrank ist. Krupas größte Angst ist nicht der nahende Tod, sondern dass er seinen Sohn Roman nicht mehr sehen wird, der im Gefängnis sitzt. Vater und Sohn sind seit Jahren zerstritten. In seiner Verzweiflung bittet er Stefanny um Hilfe, denn sie weiß, dass Walter für seinen Sohn mehr getan hat, als der denkt ... Das Luisenkrankenhaus ist in freudiger Erwartung: Professor Günther kommt endlich aus der Kur zurück! Die Vorbereitungen für einen herzlichen Empfang laufen auf Hochtouren, als eine unerwartete Nachricht eintrifft ...

Kontakt:

Anke Walter
Sat.1 Kommunikation / PR
Telefon: +49.30.2090-2363
Fax:        +49.30.2090-2310
e-mail: anke.walter@sat1.de

Bildmaterial über Sat.1 per ISDN:
Telefon +49.30.2090-2390 oder -2395

Sat.1 im Internet: www.sat1.de und und www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: