Folgen
Keine Story von bvbf Bundesvb. Brandschutz-Fachbetr. eV. mehr verpassen.

bvbf Bundesvb. Brandschutz-Fachbetr. eV.

Filtern
  • 28.07.2022 – 10:21

    Brandursache: Nicht Hitze und Trockenheit, sondern Fahrlässigkeit und Leichtsinn

    Berlin (ots) - In weiten Teilen des Landes sind Waldbrände ausgebrochen, die sich oft nur schwer unter Kontrolle bringen lassen. Die Feuerwehren sind überall im Einsatz. Hitze und Trockenheit erschweren es zusätzlich die Brände zu löschen. Doch hohe Temperaturen allein lösen keinen Brand aus - Ursache für die meisten Feuer ist menschliches Fehlverhalten. Darauf ...

  • 22.06.2022 – 14:07

    Brandgefährlich: Worauf man in der Reise- und Urlaubszeit unbedingt achten sollte

    Berlin (ots) - Fahrzeugbrände erfolgreich löschen - Rauchvergiftungen vermeiden - Feld- und Waldbrandgefahr bannen Ob unterwegs mit dem Pkw oder in einem Wohnmobil, ob beim Camping oder im eigenen Ferienhaus, ob daheim im Garten oder auf "Balkonien" - die Reise- und Urlaubszeit hat begonnen. Überall wird wieder gegrillt. Fackeln und Lagerfeuer werden entzündet. ...

  • 14.06.2022 – 12:15

    Sachsen schreibt Rauchwarnmelder jetzt auch für Bestandsbauten vor

    Berlin (ots) - Nachrüstung bis zum 31. Dezember 2023 - bvbf begrüßt das Schließen dieser Sicherheitslücke Der sächsische Landtag in Dresden hat die Neufassung der für das Bundesland geltenden Bauordnung beschlossen. Neben einer Reihe weiterer Maßnahmen - von der Mobilfunkinfrastruktur bis zur Energiewende - greift auch eine veränderte Regelung zur Ausstattung von Gebäuden mit Rauchwarnmeldern. Vorgesehen ist, ...

  • 29.11.2021 – 10:51

    Adventskränze, Lichterketten und Fondue: Aktuell steigt wieder die Brandgefahr

    Berlin (ots) - Für viele ist es der Sommerurlaub, für manche der Karneval, aber für die meisten von uns sind der Advent und Weihnachten die schönste Zeit des Jahres. Ob gemeinsam mit den Kollegen im Betrieb, daheim im Homeoffice oder privat im Kreis von Familie und Freunden: Fast überall brennen jetzt Kerzen und leuchten Lichterketten, was für feierliche Stimmung ...

  • 10.06.2021 – 11:53

    Brandschutz für Mitarbeiter mit Behinderung: Technische Regeln für Arbeitsstätten erweitert

    Berlin (ots) - Brände wahrnehmen, melden und bekämpfen Die Technischen Regeln für Arbeitsstätten ASR V3a.2 "Barrierefreie Gestaltung von Arbeitsstätten" und ASR A2.2 "Maßnahmen gegen Brände" wurden vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) überarbeitet und legen jetzt auch die Belange von Beschäftigten mit Behinderungen in den Fokus. Für das ...

  • 18.05.2021 – 14:13

    Brandschutz im Urlaub: Gefahrenquellen auf Campingplätzen ernst nehmen

    Berlin (ots) - Mehr als eine Million Wohnmobile und Caravans starten aktuell in die neue Freiluftsaison. Insbesondere in den Sommermonaten sind Campingplätze stark ausgelastet. Täglich wechseln die Besucher, zahlreiche Wohnwagen und Zelte stehen eng beieinander. Oft wird gemeinsam gegessen und gefeiert. Dabei sind Campingkocher, Heizstrahler, Gasflaschen und Grills ...

  • 10.05.2021 – 10:19

    Brandschutz in der Landwirtschaft: Risiken minimieren

    Berlin (ots) - Häufigste Ursachen sind Brandstiftung, Fahrlässigkeit und Selbstentzündung - Geeignete Maßnahmen und Verhaltensweisen dienen der Vorbeugung Mit Beginn der Erntesaison steigt auch wieder die Brandgefahr. Insbesondere dann, wenn Hitze und Trockenheit hinzukommen. Das haben die vergangenen Jahre in aller Deutlichkeit gezeigt. Doch die Ursachen sind vielfältig - und ein Brand kann in den ...

  • 24.09.2020 – 13:01

    Berlin und Brandenburg: Zum Jahreswechsel sind Rauchwarnmelder in allen Wohnungen vorgeschrieben

    Berlin (ots) - Bis zum 31. Dezember 2020 muss mindestens ein Rauchwarnmelder installiert sein - Eigentümer sind gefragt Spätestens bis Silvester müssen in allen Häusern und Wohnungen in Berlin und Brandenburg Rauchwarnmelder installiert sein. Hierfür verantwortlich sind die Eigentümer. Darauf macht der bvbf Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe e.V. aufmerksam. ...

  • 10.07.2020 – 10:53

    Mit Sicherheit grillen: Wichtige Tipps rund um Feuer und Glut

    Berlin (ots) - Eingeschränkte Freizeitmöglichkeiten und abgesagte Urlaubsreisen - in diesem Sommer ist der eigene Garten für viele der Lebensmittelpunkt. Es wird vermehrt draußen gegrillt statt drinnen gekocht. Doch Holzkohle- oder Gasgrill sind nicht zu unterschätzende Risiken, denen man mit dem nötigen Respekt und aktiver Vorsorge begegnen sollte. Auch ein Feuerlöscher sollte grundsätzlich zur Ausstattung eines ...

  • 28.11.2019 – 09:08

    Entspannte Freude im Lichterschein: Tipps zum Brandschutz in der Adventszeit

    Berlin (ots) - Elektrizität, menschliches Fehlverhalten und Überhitzung - das sind laut dem Institut für Schadenverhütung (IFS) die häufigsten Brandursachen in deutschen Wohnungen. Ausgerechnet an Weihnachten treten alle drei Ursachen verstärkt in Erscheinung. Denn dann leuchten Lichterketten, Heizungen laufen auf Hochtouren und trocknen die Raumluft aus. Auch ...

  • 03.07.2019 – 11:01

    Vandalismus: Missbrauch von Feuerlöschern ist strafbar

    Berlin (ots) - In öffentlichen Gebäuden wie Schulen, Turnhallen und Jugendzentren kommt es immer wieder zu mutwilligen Entleerungen oder Beschädigungen von Feuerlöschern durch Jugendliche und Heranwachsende. Jedoch sind Missbrauch oder Demolierung strafbar, da Feuerlöscher zur Bekämpfung von entstehenden Bränden dienen und jederzeit funktionsfähig sein müssen. Darauf weist der Bundesverband ...

  • 17.01.2019 – 16:17

    Feuergefahr in Escape-Rooms: Brandschutz- Experten sorgen für Sicherheit

    Berlin (ots) - Nach tragischem Unglücksfall im polnischen Koszalin richtet sich der Fokus jetzt auch auf deutsche Spielstätten Nach dem tragischen Brandereignis im polnischen Koszalin, bei dem fünf junge Mädchen in einem Escape-Room ums Leben kamen, wird jetzt auch über die Sicherheit deutscher Spielstätten diskutiert. Der richtige Ansprechpartner für alle ...

  • 28.11.2018 – 12:23

    Brandgefährliche Weihnachtszeit: Wichtige Regeln auf einen Blick

    Berlin (ots) - Die Statistik spricht Bände - In der Advents- und Weihnachtszeit steigt die Zahl der Wohnungsbrände sprunghaft an. Brennen doch dann alle Jahre wieder zahllose Kerzen. Über der Flamme entwickeln sich Temperaturen von bis zu 750 Grad Celsius. Und was kaum jemand weiß: Auch defekte Lichterketten können zu Schwelbränden führen. Der bvbf Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe e.V. hat daher eine ...

  • 19.11.2018 – 10:30

    Rauchwarnmelder: Auch in Thüringen endet die Nachrüstfrist

    Berlin (ots) - Jetzt sind Wohnungseigentümer und Mieter gefordert - Klare Erfolge im Kampf gegen Feuer und Rauch Am 31. Dezember 2018 endet auch in Thüringen die Nachrüstfrist für Rauchwarnmelder in Bestandsgebäuden. Damit sind sie in fast allen Bundesländern für Wohnungen vorgeschrieben. Nachrüstfristen bis Ende 2020 bestehen noch für Bestandsbauten in Berlin ...

  • 27.07.2018 – 10:49

    Erhöhte Brandgefahr: Entstehende Brände können mit Feuerlöschern bekämpft werden

    Berlin (ots) - Aufgrund der anhaltenden Hitze besteht in ganz Deutschland eine erhöhte Brandgefahr. Hierbei handelt es sich nicht nur um Waldbrände, sondern auch um Feuer in der häuslichen Umgebung, die durch Funkenflug oder Leichtsinn entstehen können. Vor diesem Hintergrund weist der Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe e.V. (bvbf) darauf hin, dass sich Brände ...

  • 29.06.2018 – 10:17

    Busreisen: Im Brandfall richtig verhalten

    Berlin (ots) - In Deutschland sind rund 80.000 Busse für den Tourismus im Einsatz. Tagesfahrten und Ausflüge bilden den Schwerpunkt, gefolgt von Kurzurlaubsreisen. Hierfür werden die Fahrzeuge in Deutschland rund 80 Millionen Mal pro Jahr eingesetzt. Eine Besonderheit: Fast zwei Drittel der Busreisenden sind 60 Jahre und älter. Da bei Bussen das Risiko eines Fahrzeugbrandes aufgrund der kompakt verbauten Bauteile ...

  • 15.06.2018 – 12:06

    Auto oder Wohnmobil: Gut, wenn der Feuerlöscher mitreist

    Berlin (ots) - Es passiert in Deutschland rund 15.000 Mal pro Jahr: Ein Auto fährt an den Straßenrand, Rauch steigt aus Motorhaube und Kühlergrill - das Fahrzeug hat Feuer gefangen. Bis jedoch die Flammen auf den Innenraum übergreifen, vergehen bis zu acht Minuten. Zeit genug, um den Brand in seiner Entstehungsphase mit einem Feuerlöscher gezielt zu bekämpfen. Darauf weist der Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe ...

  • 23.05.2018 – 16:16

    "Maßnahmen gegen Brände": Schnelles Handeln im Fokus

    Berlin (ots) - Neue Fassung der Technischen Regeln für Arbeitsstätten ASR A2.2 Die Technische Regel für Arbeitsstätten ASR A2.2 über "Maßnahmen gegen Brände" wurde überarbeitet und in einer neuen Fassung im Mai 2018 veröffentlicht. Im Mittelpunkt steht weiter das schnelle und zielgerichtete Handeln im Falle eines Brandes durch vom Arbeitgeber individuell festgelegte organisatorische und technische Maßnahmen. ...

  • 26.03.2018 – 09:57

    Kohlenmonoxid: Die farb- und geruchlose Gefahr

    Berlin (ots) - Das tödliche Gas wird von den menschlichen Sinnen nicht wahrgenommen Pro Jahr erleiden alleine in Deutschland rund 5.000 Menschen eine Kohlenmonoxid-Vergiftung, da das heimtückische Gas nicht wahrgenommen wird. Bei mehreren hundert Menschen endet diese tödlich. Doch mit einer kleinen Anschaffung kann jeder in seinem Haushalt der Gefahr entgegentreten. CO-Warnmelder erkennen das giftige Gas und schlagen ...

  • 11.12.2017 – 13:38

    Rauchwarnmelder-Pflicht in Bayern: Zum Jahreswechsel läuft wichtige Frist zur Nachrüstung aus

    Berlin (ots) - Der Einbau von Rauchwarnmeldern ist ab dem 1. Januar 2018 für alle Wohnungen in Bayern Pflicht. Bis zum Jahreswechsel müssen daher alle Bestandsgebäude nachgerüstet werden. Darauf weist der Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe e.V. (bvbf) hin. Handelt es sich um Mietwohnungen, ist der Wohnungseigentümer für die Installation verantwortlich. Die ...

  • 27.11.2017 – 10:43

    Brandschutz in der Adventszeit: Tipps für mehr Sicherheit

    Berlin (ots) - Jede einzelne Kerze ist ein offenes Feuer, dessen Flamme bis zu 750 Grad Celsius heiß werden kann. Defekte Lichterketten mit Glühbirnen erzeugen ebenso brandgefährliche Temperaturen um die 300 Grad Celsius. So verursachen Adventskränze, Gestecke und Weihnachtsbäume alle Jahre wieder zahlreiche Wohnungsbrände. Leichtsinn oder Unachtsamkeit können tragische Folgen haben. Um dies zu verhindern, rät der ...

  • 20.11.2017 – 12:56

    Brandschutz in Privathaushalten: Gezielte Maßnahmen erhöhen die Sicherheit

    Berlin (ots) - Jedes Jahr kommen in Deutschland immer noch rund 400 Menschen bei Wohnungsbränden ums Leben. Die meisten davon durch giftige Rauchgase. Darüber hinaus gibt es jährlich bis zu 4000 Brandverletzte. Eine weitere, oft unterschätze Gefahrenquelle ist Kohlenmonoxid. Pro Jahr fallen alleine in Deutschland bis zu 1.000 Menschen diesem Gas zum Opfer. Doch ...

  • 23.10.2017 – 11:34

    Im Brandfall: Feuerlöscher und Wandhydranten dürfen von jedem bedient werden

    Berlin (ots) - Im Falle eines Entstehungsbrandes dürfen Feuerlöscher und Wandhydranten von jedem bedient werden, der sich damit auskennt. Darauf macht der Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe e.V. (bvbf) aufmerksam. Zumal nach den geltenden Brandschutzgesetzen jeder dazu verpflichtet ist, einen entstehenden Brand zu löschen - ohne sich selbst zu gefährden - und ...

  • 04.07.2017 – 11:08

    Caravan, Reisemobil und Camping: Ein Feuerlöscher gehört auf jeden Fall dazu

    Berlin (ots) - Caravans und Wohnmobile erfreuen sich hierzulande großer Beliebtheit, weil mit ihnen eine flexible und komfortable Freizeitgestaltung und Urlaubsplanung möglich ist. So wurden allein im letzten Jahr 20.000 neue Caravans und über 38.000 Wohnmobile in Deutschland zugelassen - Tendenz steigend. Insgesamt sind aktuell über eine Million dieser mobilen ...

  • 27.06.2017 – 09:15

    Lange Autofahrten und Sommerhitze: Autofeuerlöscher an Bord und die Sicherheit fährt mit

    Berlin (ots) - Gerade in der Urlaubszeit, wenn die Temperaturen hoch und die Straßen voll sind, besteht erhöhte Brandgefahr. Steht ein Auto länger im Stau, kann sich der Motor überhitzen und bei Gebirgsfahrten laufen die Bremsen schnell heiß. Die sengende Hitze und der heiße Asphalt erhöhen zudem die Brandgefahr. Wer mit dem eigenen Pkw sein Urlaubsziel ...

  • 09.03.2017 – 11:05

    CO-Melder: So schützen Sie sich vor dem gefährlichen Kohlenmonoxid

    Berlin (ots) - Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe e.V. (bvbf) empfiehlt den Einbau von CO-Meldern - Pro Jahr 1.000 Todesfälle in Deutschland Der Einbau von Rauchmeldern in Wohnungen ist mittlerweile in allen Bundesländern vorgeschrieben. Anders sieht es bei Kohlenmonoxid aus. Hier sind zwar bereits Warngeräte auf dem Markt - allerdings fehlt einerseits bei der ...