SAT.1

6. Spieltag der UEFA Champions League: Mailänder Stadion als gutes Omen?
Sat.1 zeigt AC Mailand - FC Schalke 04 am Dienstag, 6. Dezember 2005, ab 20.15 Uhr live

    Berlin (ots) -

    Für das Schalker Team und seine zahlreichen Fans ist es das Spiel der Saison! Zum „Endspiel" um den Sieg in der Gruppe E kehrt der FC Schalke 04 am Dienstag, 6. Dezember 2005, im Match beim sechsmaligen UEFA Champions League-Sieger AC Mailand (ab 20.15 Uhr live in Sat.1) an den Ort seines größten Triumphes zurück. Das Mailänder Giuseppe Meazza Stadion war Schauplatz des legendären zweiten Endspiels um den UEFA-Cup 1997 gegen Inter Mailand, das die Schalker im Elfmeterschießen mit 4:1 gewannen - damals live in Sat.1. Mit 13,80 Millionen (52,0 Prozent, ab 3 Jahre) ist das Spiel immer noch die reichweitenstärkste Sportsendung der Sat.1-Geschichte.

    Ähnlich spannend dürfte es in Mailand auch diesmal wieder zugehen. Denn nur der Sieger des italienisch-deutschen Duells zieht definitiv ins Achtelfinale der UEFA Champions League ein.

    Dem Unterlegenen könnte der Gruppendritte PSV Eindhoven im zweiten Endspiel der Gruppe E gegen Fenerbahce Istanbul noch einen Strich durch die Rechnung machen. Die Sat.1-Zuschauer bleiben während des Live-Spiels aus Mailand über alle Ereignisse der zweiten Partie in Eindhoven informiert. Die Zusammenfassung dieses Spiels (Kommentator Dirc Seemann) folgt im Anschluss an die Live-Übertragung. Für die Schalker, die ihrem eigenen hohen Anspruch einer europäischen Spitzenmannschaft gerecht werden wollen, wartet in Mailand ein schwerer Gang, lauern auf gegnerischer Seite doch Weltklasse-Spieler wie Andrej Shevchenko, der die Torschützenliste der aktuellen UEFA Champions League-Saison mit sechs Treffern anführt und zum Mailänder Sieg bei Fenerbahce Istanbul alle vier Treffer zum 4:0 beisteuerte. Die Schalker „Euro-Fighter" sind gewarnt.

    Oliver Welke und Oliver Bierhoff melden sich am Dienstag, 6. Dezember 2005, ab 20.15 Uhr live aus dem Giuseppe Meazza Stadion in Mailand, Kommentator der Top-Begegnung ist Werner Hansch. Als Studiogast erwarten Welke und Bierhoff nach dem Spiel den Mailänder Superstar Andrej Shevchenko. Im Anschluss an die Partie in Mailand fasst Sat.1 auch die übrigen Begegnungen des Tages zusammen: FC Chelsea London gegen FC Liverpool (Kommentator Andreas Koch), Glasgow Rangers gegen Inter Mailand (Kommentator Uwe Bornemeier) und Artmedia Bratislava gegen FC Porto (Kommentator Torsten Tschoepe).

    Alle Infos zur UEFA Champions League auch im Internet unter www.sat1.de/sport und im Sat.1-Text ab Seite 260.

Kontakt:

Christiane Maske
Sat.1 Kommunikation/PR
Telefon: +49.30.2090-2307
Fax:        +49.30.2090-2310
e-mail: christiane.maske@sat1.de


Sat.1 im Internet: presse.sat1.de
Sat.1 im Internet: www.sat1.de und www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: