Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von VfL Wolfsburg-Fußball GmbH mehr verpassen.

12.07.2005 – 16:30

VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Mannschaft des VfL Wolfsburg im Trainingslager angekommen
Unterkunft im Wellness-Hotel
Morgen Test gegen Rot-Weiß Essen
Sonntag Hinspiel in der dritten UI-Cup-Runde

    Wolfsburg (ots)

Am heutigen Dienstag traf die Mannschaft des VfL Wolfsburg um 13.30 Uhr in ihrem Trainingslager in Bad Lauterberg/Harz ein. Dort, im größten norddeutschen Kneipp-Bad, wurde sie von Bürgermeister Otto Mahtzenhauer begrüßt. Das weitläufige Hotel „Vital Resort Mühl“ am Rande des südlichen Harzes wird bis einschließlich 20. Juli den Wölfen als Unterkunft dienen. Das Wellness-Hotel liegt im idyllischen Ortskern und bietet neben einer großen Sauna- und Badelandschaft ein umfangreiches Wellness-Programm, das den Spielern zwischen den zu erwartenden umfangreichen und anstrengenden Trainingseinheiten genügend Möglichkeiten zur Regeneration liefert.

VfL Wolfsburg fast komplett

    Alle Spieler und Betreuer der insgesamt 36köpfigen Delegation traten die Reise in den nahe gelegenen Harz an. Verzichten muss Trainer Holger Fach lediglich auf Mike Hanke, der sich nach seinen Einsätzen in der Deutschen Nationalmannschaft beim Confederations Cup und im Hinspiel gegen den SK Puntigamer Sturm Graz, noch im Urlaub befindet. Zur ersten Trainingseinheit bittet Fach heute Nachmittag um 17.00 Uhr auf der Sportanlage des SV Barbis, einem Vorort von Bad Lauterberg. Dort wird morgen Abend um 18.30 Uhr auch das Testspiel gegen Rot-Weiß Essen stattfinden.

Am Sonntag gegen Göteborg

    Nach einer zweiten Trainingseinheit morgen um voraussichtlich10.30 Uhr und dem anschließenden Testspiel gilt die gesamte Konzentration dem Hinspiel in der dritten Runde des UI-Cups gegen den IFK Göteborg am Sonntag, 17. Juli um 13.00 Uhr. Samstagnachmittag wird die Mannschaft nach Göteborg fliegen und direkt nach ihrer Rückkehr am Sonntag wieder Quartier in Bad Lauterberg beziehen.

Wolfsburg, 12. Juli 2005


Mit sportlichem Gruß
Ihr
Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Events
der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH
Ansprechpartner: Kurt Rippholz
Telefon: 0 53 61 / 89 03 – 2 02
Telefax: 0 53 61 / 89 03 – 2 00
Email:               kr@vfl-wolfsburg.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH
Weitere Storys: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH