SAT.1

Top-Thema bei "Kerner": Atomangst in Deutschland - Greenpeace-Experte Riedel "Atomwirtschaft versucht die Meinung der Bevölkerung zu beeinflussen"

Unterföhring (ots) - Die Erde kommt auch nach vier Wochen nicht zur Ruhe. Erneut hat ein schweres Nachbeben den Nordosten Japans erschüttert und zeitweise die Kühlung am Katastrophen-AKW Fukushima lahmgelegt. Tobias Riedel ist Atomspezialist bei Greenpeace in Hamburg. Der 34-Jährige wertet seit über vier Wochen die japanischen Messzahlen aus. Einen Reaktorunfall mit anschließender Kernschmelze wäre für Riedel auch in Deutschland denkbar. Bei "Kerner" spricht Tobias Riedel Klartext: "Natürlich versucht auch die Atomwirtschaft vor Ort - wo die Atomkraftwerke stehen - die Meinung der Bevölkerung zu beeinflussen. Hier fließen einfach Gelder: Feste werden gesponsert, Kinder werden bei der Einschulung mit bestimmten Materialien ausgestattet, es fließt Geld in die Gemeinde-Kasse. Das sind also Dinge, wie man sich sozusagen die Meinung ein Stück weit erkauft."

Am Donnerstag, 14. April 2011, ab 22.10 Uhr begleiten "Kerner"-Reporter den Greenpeace-Mitarbeiter und recherchieren, wie vorbereitet die Deutschen sind.

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation / PR Factual & Sports
Christiane Maske / Franziska Fuchs
Christiane.Maske@ProSiebenSat1.com
Franziska.Fuchs@ProSiebenSat1.com
Telefon +49/89/9507-1163 /-1181

Bildredaktion
Christina Graf
Christina.Graf@ProSiebenSat.1.com
Telefon +49/89/9507-1172

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: