SAT.1

Spaßige Animations-Sensation: "Bob's Big Break" als exklusive Deutschland-Premiere am Samstag in Sat.1

Spaßige Animations-Sensation: "Bob's Big Break" als exklusive Deutschland-Premiere in Sat.1 Von den Machern von "Shrek" und "Madagascar": B.O.B., der knallblaue Held aus dem Kinohit "Monsters vs. Aliens", ist wieder da! Zusammen mit seinen monströsen Freunden erlebt er nun sein erstes eigenes Abenteuer ...... mehr

    Unterföhring (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Benzoniostzylenzbicarbonat, genannt B.O.B., ist ein glibberiges blaues Monster mit nur einem Auge, das aus einer unzerstörbaren, gelatineartigen Masse besteht. Entstanden ist er einst aus der missglückten Kreuzung einer genmanipulierten Tomate mit einer chemisch veränderten Ranchsoße. Leider hat B.O.B. bei seiner Erschaffung kein Gehirn bekommen und ist daher unglaublich dämlich. Dennoch hat er ein einzigartiges Talent: Er kann absolut jede genießbare oder ungenießbare Substanz verschlingen und verdauen. Die blaue Blubber-Kreatur könnte also glücklich und zufrieden leben, würde er nicht zusammen mit anderen Monstern im streng geheimen Regierungsgefängnis Area 52 gefangen gehalten. Doch eines Tages können B.O.B., der insektenköpfige Professor Dr. Kakerlake und der Affen-Fisch-Hybrid Missing Link ihren fiesen Bewacher General Putsch überlisten. Das trickreiche Trio startet einen Ausbruchsversuch ...

    Hintergrund: Die Figur des B.O.B. ähnelt stark dem Monster aus dem Grusel-Klassiker "Blob, Schrecken ohne Namen" (1958) mit Steve McQueen in der Hauptrolle. Wie im englischsprachigen Original des Kurzfilms sind die Hauptfiguren auch in der deutschen Version mit prominenten Synchronsprechern besetzt: So spricht etwa Oliver Kalkofe den B.O.B. und Ralf Möller Missing Link.

    "Bob's Big Break" (OT: "Bob's Big Break") USA 2009 Am Samstag, 10. Oktober 2009, um 22.05 Uhr Als Deutschland-Premiere Genre: Animation/Kurzfilm

Pressekontakt:
German Free TV Holding GmbH
Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG
Peter Esch
Kommunikation/PR Unit Fiction
Redakteur Lizenzspielfilm/Dokumentation
Medienallee 7 - D-85774 Unterföhring
Tel. +49 (89) 9507-1177 - Fax +49 (89) 9507 91177
Peter.Esch@ProSiebenSat1.com
www.ProSiebenSat1.com

Bildredaktion: Veronika Forster
Tel: +49 89 9507-1584
Fax: +49 89 9507-91584
Email: Veronika.Forster@ProSiebenSat1.com

Geschäftsführung: Andreas Bartl
Firmensitz: Unterföhring
HRB 168016 AG München
St.-Nr. 9143/104/10137

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: