ONE

UMZUG! Neue Folgen der Einsfestival-Reportagereihe ab Januar 2014

Köln (ots) - Mehr als drei Millionen Mal ziehen Menschen in Deutschland pro Jahr um, jeder von uns im Schnitt vier Mal im Leben. Ob neuer Job, neue Liebe, der Ausstieg aus dem alten Leben - es gibt viele Gründe. Aber immer ist ein Umzug ein Umbruch. Wenn wir umziehen, überschreiten wir die Schwelle von einem Leben in das nächste. Die Sendereihe "UMZUG!" begleitet Menschen bei diesem Schritt.

Ab Januar 2014 sendet Einsfestival neue Folgen der Reihe: UMZUG! - Von Null auf hundert! (Folge 7) Für den 23-jährigen Studenten Roman kommt alles zusammen: Gerade ist er erst bei seiner Mutter ausgezogen und hat sein Studium begonnen, da verliebt er sich in die sechs Jahre ältere Anne. Und bereits wenige Wochen nach ihrem ersten Date ist Anne schwanger! Das junge Paar hat jetzt nur noch neun Monate Zeit um sich kennenzulernen - dann sind sie zu dritt! Doch vor allem muss Roman die Menschen um sich herum jetzt überzeugen, dass er seiner neuen Rolle gewachsen ist.

Mittwoch, 8.01.2014, 20.15 Uhr Einsfestival Sonntag, 12.01.2014, 22.55 Uhr Bayerisches Fernsehen

UMZUG! - Vier Zimmer, Küche, Probenraum (Folge 8) Tobi, Emanuel, Daniel und Franz, die vier Jungs der Band "The Mustard Tubes", gute Bekannte aus dem Hause PULS, ziehen gemeinsam aus ihrer Heimat, dem beschaulichen Chiemgau, in ein WG-Haus nach Würzburg. Dort plant die Band einen Neuanfang: Nicht mehr Deutschlands beste Schülerband wollen sie sein, nicht mehr nur fröhliche Rockmusik, nicht mehr nur die netten Jungs von den "Senftuben". Die vier wollen endlich erwachsen werden, sich als Band weiterentwickeln und nebenbei auch noch was handfestes studieren - man kann ja nie wissen.

Mittwoch, 15.01.2014, 20.15 Uhr Einsfestival Sonntag, 19.01.2014, 22.55 Uhr Bayerisches Fernsehen

Zwei weitere neue Folgen sind für März 2014 geplant:

UMZUG! - Die Giftwohnung (Folge 9) Jennifer möchte ihr Leben ändern. Die Musik, das Klavierspielen, ist ihr Leben und davon möchte sie mehr. Eigene Kompositionen, eine Band, eine CD! Jennifer beschließt, sich eine kleinere, preiswertere Wohnung zu suchen, so dass sie weniger Klavierunterricht geben muss. Doch die 33-Jährige kann nur vier Tage und Nächte in der neuen Wohnung bleiben, danach ist sie krank. Tränende Augen, entzündete Nasenschleimhaut, Atembeschwerden. - Ärzte raten Jennifer, die Wohnung nicht mehr zu betreten. Es gibt die Vermutung, dass die Wohnung nach aufwendigen Renovierungs- und Reinigungsarbeiten mit Chemikalien vergiftet ist. Jennifer erstattet Anzeige, läuft vom Amt zum Anwalt, von Ärzten zu Kleiderkammern, von Wohnungsbesichtigungen zu Gutachtern. Doch sie gibt ihren Traum nicht auf: eigene Kompositionen, eine Band, eine CD!

Mittwoch, 05.03.2014, 20.15 Uhr Einsfestival Sonntag, 09.03.2014, 23.15 Uhr Bayerisches Fernsehen

UMZUG! - Die Zwillinge (Folge 10) Die letzten 20 Jahre gab es Miriam aus Leer nur im Doppelpack: Sie kam neun Minuten nach ihrem eineiigen Zwilling Laura zur Welt. Die ersten Lebensjahre trugen Miriam und Laura dieselbe Kleidung, hatten dieselben Hobbies und später dieselben Freunde. Nun mit 20 Jahren werden sich Miriam und Laura zum ersten Mal in ihrem Leben trennen. Beide beginnen ein Studium und haben sich bewusst dafür entschieden, in unterschiedliche Städte zu ziehen. Gerade wenn es um neue Bekannte oder Freunde geht, hat Miriam häufig von Lauras Kontaktfreudigkeit profitiert. Aber jetzt ist Miriam eine von über 20.000 Studenten der Leibniz-Universität Hannover. Zum ersten Mal in ihrem Leben ist die Zwillingsschwester wirklich allein und auf sich gestellt.

Mittwoch, 12.03.2013, 20.15 Uhr in Einsfestival Sonntag, 16.03.2013, 23.15 Uhr Bayerisches Fernsehen Redaktion: Karin Egle

Pressekontakt:

Fotos finden Sie unter www.ard-foto.de

Ihre Fragen richten Sie bitte an:
Annika Hoffmann, WDR Presse und Information,
Telefon 0221 220 7125, annika.hoffmann@wdr.de

Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: presse.WDR.de

Original-Content von: ONE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ONE

Das könnte Sie auch interessieren: