ARD Das Erste

Das Erste: "Türkisch für Anfänger" - Multikulti für Fortgeschrittene
In Berlin beginnen die Dreharbeiten zu 24 neuen Folgen

    München (ots) - Sie sind richtig berühmt geworden, die Schneider-Öztürks aus Berlin, denn ihr buntes Multikulti-Familienleben wurde sowohl bei den Zuschauern  ("Egal, in welcher Laune man sich vor den Fernseher setzt - am Ende der Folge ist man auf jeden Fall gut drauf"), als auch in der Presse mit großer Begeisterung aufgenommen.

    Die erste Staffel, die Das Erste im März 2006 zeigte, bekam gleich mehrere internationale Festivalnominierungen, die jüngste davon beim Festival de Télévision de Monte-Carlo Ende Juni 2006 in den Kategorien "Best Comedy Series", "Outstanding Producer", "Outstanding Actor/Actress". Und nicht nur dort: Interesse an dieser Serie ist aus der Türkei, Italien, Holland, Norwegen, Australien und Finnland zu vermelden.

    Und wie geht es jetzt in Berlin weiter? Lena versinkt in Cems (Elyas M'Barek) schmachtendem Blick, und Axel (Axel Schreiber) schaut dabei nicht tatenlos zu. Was tun? Cem oder Axel? Oder beide? Und wenn ja, ist man dann ein schlechter Mensch? Und was macht ein Familienvater mit seinem Sohn im Puff? Sind rosa-verfärbte Boxershorts sexy? Metin (Adnan Maral) zumindest muss sich als "rosa Türke" im Revier belächeln lassen. Wie reagiert Doris (Anna Stieblich) auf den längst fälligen Heiratsantrag? Und vor allem, was sagt Yagmur (Pegah Ferydoni) zu den Plänen ihres Vater? Soll das Nesthäkchen Nils (Emil Reinke) in ein Internat für Hochbegabte? Und warum taucht Doris' Schwester und Superpädagogin Diana (Katharina Kaali) plötzlich bei den Schneider-Öztürks auf? Alles Fragen, die in 24 neuen Folgen 2007 im Ersten beantwortet werden.

    Die Bücher stammen von Headautor Bora Dagtekin, von Sathyan Ramesh und Benedikt Gollhardt. Die Regie führen Oliver Schmitz, Christian Ditter und Edzard Onneken. Der Produzent der Hofmann &Voges Entertainment ist Philip Voges, Producer Alban Rehnitz. Die Redaktion hat Caren Toennissen (BR), Executive Producer sind Bettina Reitz (BR) und Bernhard Gleim (NDR). "Türkisch für Anfänger" ist eine Produktion der Hofmann&Voges Entertainment im Auftrag des BR und der ARD-Werbung für Das Erste.

Pressekontakt:
Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste, Tel. 089 5900 3876,
Fax: 089 550 12 59, E-Mail: Agnes.Toellner@dasErste.de
Barbara Kempkes, Presse + PR Heike Ackermann, Tel.: 089 64986510;
E-Mail: Barbara.Kempkes@pr-ackermann.com

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: