ARD Das Erste

„Plusminus“
am Dienstag, 22. November, 21.55 Uhr

    München (ots) - Moderation: Jörg Boecker

    Katastrophe: Pleiten, Pech und Pannen bei Charterflügen Urlaub in der sonnigen Türkei – genau das Richtige bei kaltem Novemberwetter in Deutschland. Doch vielen Passagieren wurde die Urlaubsfreude jüngst getrübt. Sie mussten bei ihren Charterflügen heftige Turbulenzen und Notlandungen in Kauf nehmen. Einige brachen den Urlaub aus Angst und Ärger ab. Trotzdem darf die Fluggesellschaft weiterhin mit Passagieren an Bord starten und landen. Ob sich dies durch die neuen Richtlinien aus Brüssel ändern wird, ist ungewiss.

    Betrug: Noch immer keine Sicherheit beim Kauf mit Kreditkarten Nach den Hackerangriffen dieses Frühjahrs in den USA versprachen die Kreditkartenunternehmen neue Sicherheitsvorkehrungen. Doch die Kreditkarten der Kunden sind noch immer nicht sicher, der Zugriff auf das Konto kein Problem. Tägliche Hackerangriffe sind die Regel; der Handel und Betrug mit Kreditkartendaten im Internet floriert weiter.

    Unsinn: Altkleiderspenden für die Dritte Welt Zu Weihnachten sammeln karitative Einrichtungen wieder kräftig ein, und die Bürger glauben, mit ihrer Altkleiderspende etwas Gutes zu tun. Doch die Dritte Welt leidet immer mehr unter diesen Spenden. In Bolivien können einheimische Produzenten mittlerweile nicht mehr mit der Ware aus Übersee konkurrieren, 60.000 Arbeitsplätze gingen auf dem Textilmarkt verloren.

    Unfallgefahr: Keine Rückrufaktion trotz gravierender Mängel an Autos Viele Autofahrer bekommen derzeit Briefe mit der Aufforderung, schnellstens eine Werkstatt aufzusuchen. Trotzdem hat der Autohersteller noch keine offizielle Rückrufaktion durch das Kraftfahrtbundesamt veranlasst. Die Autohalter haben das Nachsehen.

    Wunsch und Realität: Angela Merkels Wirtschaftspolitik im Focus Am 22. November wird Angela Merkel zur Bundeskanzlerin gewählt – wenn alles klappt, wie geplant. Doch was heißt das für die künftige Wirtschaftspolitik? Ist Angela Merkel vielleicht Opfer eigener Blockadepolitik geworden und hat die Probleme verschärft, die sie jetzt lösen muss?

Redaktion: Jessica Briegmann Pressekontakt: Westdeutscher Rundfunk Redaktion Plusminus Tel.: 0221/220-1921 Fax:0221/220-3836 Plusminus@wdr.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: