PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ARD Das Erste mehr verpassen.

29.09.2021 – 16:56

ARD Das Erste

Kirchliche Sendungen am Wochenende 2./3. Oktober 2021 im Ersten

Kirchliche Sendungen am Wochenende 2./3. Oktober 2021 im Ersten
  • Bild-Infos
  • Download

München (ots)

"Das Wort zum Sonntag" spricht am Samstag, 2. Oktober 2021, um 23:45 Uhr Wolfgang Beck aus Hildesheim. Sein Thema: "Vom Wert des Streitens"

Streit ist für kaum einen Menschen angenehm. Aber weitaus schlimmer ist es, sich nur noch anzuschweigen. Wenn Auseinandersetzungen vermieden werden, gibt es keine Entwicklung. Wenn wir lieber nichts ändern, um Streitereien aus dem Weg zu gehen, ändert sich alles ohne uns, in der Politik genauso wie in der Kirche. In seinem Wort zum Sonntag lobt Pfarrer Wolfgang Beck aus Hildesheim deshalb den Streit.

Die "Wort zum Sonntag"-Sendung kann unter www.DasErste.de/wort nachgelesen oder als Video-Podcast sowie am jeweiligen Tag nach 18:00 Uhr in der ARD-Mediathek angesehen werden.

Redaktion:Eberhard Kügler (NDR)

Sonntag, 3. Oktober 2021, um 10:00 Uhr

Ökumenischer Gottesdienst zum Tag der Deutschen Einheit

Übertragung aus der Pauluskirche in Halle

Festlicher Auftakt zum Tag der Deutschen Einheit ist ein ökumenischer Gottesdienst aus der Pauluskirche. Gestaltet wird der Gottesdienst von den leitenden Geistlichen der christlichen Kirchen in Sachsen-Anhalt, aber auch von einem Rabbiner und einem Vertreter des Dachverbandes islamischer Gemeinden.

Am Gottesdienst teilnehmen werden der Bundesratspräsident, der Bundestagspräsident, der Präsident des Bundesverfassungsgerichts, der Bundespräsident und die Bundeskanzlerin, außerdem zahlreiche Vertreter aus Politik und Gesellschaft sowie Bürgerdelegationen aus anderen Bundesländern.

Nicht alle Plätze im Kirchenschiff dürfen coronabedingt besetzt werden, deshalb wird es für weitere Ehrengäste eine Übertragung in die Ulrichskirche in Halle geben. Auch bei der musikalischen Gestaltung dürfen nur ausgewählte, kleine Ensemble mitwirken.

Redaktion: Susanne Sturm (MDR)

Pressekontakt:

Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste,
Tel: 089/558944 876
E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell