Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ARD Das Erste

26.09.2019 – 15:45

ARD Das Erste

Leichtathletik-WM in Doha ab 27. September 2019 live im Ersten

München (ots)

Ab morgen treten beim größten Leichtathletik-Event des Jahres, der Weltmeisterschaft in Doha, Athletinnen und Athleten aus mehr als 200 Ländern in 49 Disziplinen im Wettkampf um die Medaillen an. Das Erste überträgt live aus dem Khalifa International Stadium ab Freitag, 27. September 2019, an insgesamt fünf Sendetagen. Das verspricht packende Sportmomente, spannende Entscheidungen und athletische Spitzenleistungen auch zur Primetime. Die Zuschauerinnen und Zuschauer des Ersten können sich aufgrund der geringen Zeitverschiebung und der überwiegend am Nachmittag und Abend angesetzten Wettkämpfe auf Übertragungen zwischen circa 16:00 und 23:00 Uhr freuen.

Claus Lufen moderiert die Leichtathletik-Übertragungen aus Doha im Ersten, Reporter sind Wilfried Hark und Ralf Scholt. Komplettiert wird das Team mit dem Leichtathletik-Experten Frank Busemann, Silbermedaillengewinner im Zehnkampf bei den Olympischen Spielen 1996.

Besondere sportliche Höhepunkte im Programm des Ersten sind unter anderem das 1500 m- bzw. 5000 m-Finale der Frauen, wo Konstanze Klosterhalfen gute Chancen hat, sich zu qualifizieren, sowie das 100 m-Finale der Frauen. Außerdem immer spektakulär: das 100 m-Staffel-Finale der Männer sowie der Frauen, das von Deutschlands schnellsten Athletinnen, Tatjana Pinto und Gina Lückenkemper, anvisiert wird. Mit Spannung erwartet werden zudem der Stabhochsprung-Wettbewerb der Männer sowie der Finaltag der Siebenkämpferinnen und Zehnkämpfer, unter anderem mit dem WM-Dritten von 2017, Kai Kazmirek. Auch in den Wurfdisziplinen kann es aus deutscher Sicht spannend werden: Bei den Kugelstoßerinnen hat Christina Schwanitz Ambitionen auf Edelmetall. Das Erste zeigt das Finale live, ebenso wie den Endkampf der Speerwerferinnen, in dem Christin Hussong als amtierende Europameisterin an den Start gehen möchte. Eine Premiere gibt es darüber hinaus: Das Erste überträgt das erste WM-Finale überhaupt in der 4 x 400 m-Mixed-Staffel, die zum Olympia-Programm von Tokio 2020 gehören wird.

Nicht nur umfangreichen Livesport bieten die Übertragungen des Ersten von der Leichtathletik-WM in Doha, sondern auch spannende hintergründige Berichterstattung. Bereits am 27. September zeigt Das Erste im Rahmen der Sportschau ab 16:05 Uhr das Feature "Kampf ums Geschlecht - die verstoßenen Frauen des Sports" sowie am 1. Oktober eine neue Ausgabe von "Geheimsache Doping". Die Live-Übertragungen im Ersten ergänzt außerdem ein umfassendes Online- und Livestream-Angebot auf sportschau.de/doha. Das Marathon-Rennen der Frauen am 27. September sowie das der Männer am 5. Oktober werden beispielsweise webexklusiv im Livestream und über Hbb-TV angeboten.

Alle Live-Übertragungen von der Leichtathletik-WM im Ersten werden darüber hinaus im ARD Text live untertitelt und sind mit Audiodeskription versehen. Die Federführung für die Leichtathletik-Weltmeisterschaft 2019 im Ersten liegt beim Norddeutschen Rundfunk.

Die Leichtathletik-WM im Ersten und bei ONE:

Freitag, 27. September 2019
16:05 - 19:45 Uhr (Das Erste)
Sportschau
Kampf ums Geschlecht - die verstoßenen Frauen des Sports 
Film von Hajo Seppelt, Olga Sviridenko, Edmund Willison

Hochsprung Frauen - Qualifikation
3000 m Hindernis Frauen - Vorläufe
Dreisprung Männer - Qualifikation
5000 m Männer - Vorläufe

Sonntag 29. September 2019
18:50 - 19:58 Uhr (Das Erste)
Sportschau
200 m Männer - Vorläufe

20:15 - 21:45 Uhr (ONE)
Sportschau
Stabhochsprung Frauen - Finale
Dreisprung Männer - Finale
4 x 400 m Mixed-Staffel - Finale

21:45 - 23:00 Uhr (Das Erste)
Sportschau
Stabhochsprung Frauen - Finale
100 m Frauen - Halbfinale
Dreisprung Männer - Finale
800 m Männer - Halbfinale
4 x 400 m Mixed-Staffel - Finale
100 m Frauen - Finale

Dienstag, 1. Oktober 2019
16:00 - 18:00 Uhr (Das Erste)
Sportschau
Geheimsache Doping

Hammerwurf Männer - Qualifikation
400 m Männer - Vorläufe
Hochsprung Männer - Qualifikation
400 m Hürden Frauen - Vorläufe

18:50 - 19:57 Uhr (Das Erste)
Sportschau
Stabhochsprung Männer - Finale

20:15 - 22:00 Uhr (Das Erste)
Sportschau
Speerwurf Frauen - Finale
800 m Männer - Finale
200 m Männer - Finale

Donnerstag, 3. Oktober 2019
15:40 - 19:15 Uhr (Das Erste)
Sportschau
Zehnkampf Männer - 100 m Hürden
Dreisprung Frauen - Qualifikation
Zehnkampf Männer - Diskuswurf
Siebenkampf Frauen - Weitsprung
Zehnkampf Männer - Stabhochsprung

20:15 - 23:30 Uhr (Das Erste)
Sportschau
Siebenkampf Frauen - Speerwurf
Zehnkampf Männer - Speerwurf
Kugelstoßen Frauen - Finale
400 m Frauen - Finale
Siebenkampf Frauen - 800 m
Zehnkampf Männer - 1500 m

Samstag, 5. Oktober 2019
ca. 17:00 - 17:55 Uhr (Das Erste)
Sportschau
Speerwurf Männer - Qualifikation
100 m Hürden Frauen - Vorläufe
Weitsprung Frauen - Qualifikation

20:15 - 21:45 Uhr (Das Erste)
Sportschau
4 x 400 m Staffel Frauen - Vorläufe
Kugelstoßen Männer - Finale
4 x 400 m Staffel Männer - Vorläufe
Dreisprung Frauen - Finale
1500 m Frauen - Finale
5000 m Frauen - Finale
4 x 100 m Staffel Frauen - Finale
4 x 100 m Staffel Männer - Finale

Webexklusives Livestream-Angebot auf sportschau.de

Freitag, 27. September 2019 
17:35 - 19:50 Uhr	Qualifikation Hochsprung der Frauen
22:55 - 1:45 Uhr 	Marathon der Frauen 

Sonntag, 29. September 2019
22:25 - 0:15 Uhr	20 km Gehen Frauen 

Dienstag, 1. Oktober  2019
15:45 - 18:00 Uhr	Qualifikation Hochsprung Männer 
19:00 - 21:15 Uhr	Stabhochsprung Finale der Männer 

Donnerstag, 3. Oktober 2019
15:30 - 15:52 Uhr	Zehnkampf - 110m Hürden 
16:25 - 17:06 Uhr	Zehnkampf - Diskus Gruppe A
17:10 - 21:41 Uhr	Siebenkampf und Zehnkampf
22:10 - 22:46 Uhr	Siebenkampf - Speerwerfen
23:00 - 23:30 Uhr	Siebenkampf und Zehnkampf

Samstag, 5. Oktober 2019
15:25 - 16:25 Uhr	Qualifikation Speer Männer - Gruppe A
17:55 - 18:55 Uhr	Qualifikation Speer Männer - Gruppe B
19:30 - 20:55 Uhr	Dreisprung - Finale der Frauen
22:55 - 1:45 Uhr	Marathon der Männer 

Im Internet: www.sportschau.de/doha

Pressekontakt:

Swantje Lemenkühler, ARD-Koordination Sport
Tel. 089/5900-23780, E-Mail: swantje.lemenkuehler@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Weitere Meldungen: ARD Das Erste