ARD Das Erste

Das Erste
Drehstart für das Familiendrama "Lebe dein Leben" (AT) mit Howard und Wayne Carpendale in den Hauptrollen

München (ots) - Seit dem 29. März stehen der Publikumsliebling Wayne Carpendale und sein Vater, der preisgekrönte Sänger und Komponist Howard Carpendale, gemeinsam für den Fernsehfilm "Lebe dein Leben" (AT) vor der Kamera. Die Dreharbeiten für die ebenso spannende wie einfühlsam erzählte Vater-Sohn-Geschichte um Loyalität und Verrat, Selbstfindung und den erbitterten Kampf um eine große Werft finden in Hamburg und Umgebung statt und dauern voraussichtlich bis zum 28. April. An der Seite von Howard und Wayne Carpendale spielen Sonja Kirchberger, Heidelinde Weis, Jan Sosniok und Luise Bähr.

Howard und Wayne Carpendale freuen sich über die gemeinsamen Dreharbeiten: "Seit vielen Jahren werden uns immer wieder Drehbücher angeboten, für die wir beide vor der Kamera stehen sollen. Leider war nie ein Stoff darunter, der uns wirklich interessierte. Als wir dieses Drehbuch bekamen, haben wir beide spontan gesagt: Das machen wir!"

Zum Inhalt: Finn Sieveking (Wayne Carpendale) ist der letzte Spross einer Schiffsbauer-Familie, deren Werft auf den Bau großer Frachter spezialisiert ist. Ganz im Sinne der Tradition zählt für ihn nur das Unternehmen, für ein Privatleben bleibt - sehr zum Bedauern seiner kranken Mutter Maria (Heidelinde Weis) - keine Zeit. Nach Marias Tod verschärft sich die Situation: Finn hat mit Frank (Jan Sosniok) einen Feind in den eigenen Reihen. Sein Kollege und Freund hat sich auf die Seite von Finns stärkster Kontrahentin Alexandra Vanderbilt (Sonja Kirchberger) geschlagen, die Geschäftsanteile der Sieveking-Werft erworben hat und ganz eigene Ziele mit dem Unternehmen verfolgt. Und damit nicht genug! Mit Jonathan Clark (Howard Carpendale), einem Lebenskünstler, der nie sesshaft werden wollte, steht ihm sein leiblicher Vater gegenüber. Nach über 30 Jahren hatte Jonathan von Maria erfahren, dass er einen Sohn hat. Jetzt sucht Jonathan Finns Nähe mit dem Ziel, ihm in der angespannten Lage zu helfen. Obwohl Finn seinen Vater auf Abstand halten will, muss er sich mit ihm arrangieren, denn Maria hat ihm und Jonathan ihre Geschäftsanteile je zur Hälfte vermacht. Nur zusammen verfügen sie über die Stimmmehrheit. Schließlich erweisen sich Jonathans Kampfgeist und das Know-how von Finns Sekretärin Caro (Luise Bähr) im Kampf um den Erhalt des Familienunternehmens als wichtige Waffen. Langsam beginnt das Eis zwischen Vater und Sohn zu brechen. Marias Plan funktioniert.

"Lebe dein Leben" (AT) ist eine Produktion der Tivoli Film (Produzenten: Thomas Hroch, Gerald Podgornig) in Zusammenarbeit mit der ARD Degeto für Das Erste und den ORF. Das Drehbuch schrieb Stefan Kuhlmann, Peter Sämann führt Regie. Die Redaktion liegt bei Hans-Wolfgang Jurgan (ARD Degeto) und Dr. Andrea Artner (ORF).

Pressekontakt:

ARD Degeto, Programmplanung und Presse, Regina Krachowitzer
Tel. 069/1509-338, Fax: 069/1509-336, E-Mail: rkrachowitzer@degeto.de

Presse + PR Heike Ackermann, Janine Friedrich
Tel. 089/649865-10, Fax: 089/649865-20, E-Mail:
janine.friedrich@pr-ackermann.com

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: