ARD Das Erste

Presseclub mit Volker Herres: Die Kanzlerin in Turbulenzen - Merkel und der Rummel um Guttenberg

Köln (ots) - Wer hat Angst vorm Adelsmann? Seit Tagen brodelt die Berliner Gerüchteküche, und Verteidigungsminister zu Guttenberg wird als Hoffnungsträger für das Kanzleramt gehandelt. Wie realistisch sind die Nachfolge-Diskussionen? Die Union steht im ARD-Deutschlandtrend bei 31 Prozent, und die Aussicht auf eine Wahlniederlage in Baden-Württemberg verunsichert die Partei. Angela Merkel ist entschlossen, das Blatt zu wenden: So entscheidungsfreudig und basta-bereit war sie noch nie. Ob "Multikulti ist tot" oder "Ich stehe für Stuttgart 21" - die bisher oft unentschlossen wirkende Kanzlerin zeigt demonstrativ klare Kante. Den Parteimitgliedern scheint es zu gefallen, doch riskiert sie die Zustimmung der Wähler in der Mitte?

Darüber diskutiert ARD-Programmdirektor Volker Herres am kommenden Sonntag im ARD-Presseclub mit den Gästen:

Margarete van Ackeren, Focus

Günter Bannas, Frankfurter Allgemeine Zeitung Matthias Krupa, Die Zeit Daniela Vates, Berliner Zeitung

Redaktion: Evelyn Noll

Pressekontakt:

www.ard-foto.de

WDR Pressestelle, Annette Metzinger,Tel. 0221 220 2770, -4605.

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: