DPRG e.V.

Bundesverdienstkreuz für Manfred Piwinger

Berlin/Wuppertal (ots) - Manfred Piwinger, DPRG-Ehrenmitglied und "PR-Kopf" des Jahres 2007, hat für seine herausragenden Leistungen für den Berufsstand der PR- und Kommunikationsfachleute das Bundesverdienstkreuz am Bande erhalten. Die Auszeichnung wurde ihm am 11. Februar 2011 im Rathaus seiner Heimatstadt Wuppertal überreicht.

"Manfred Piwinger setzt sich seit drei Jahrzehnten mit vorbildlichem Engagement für unseren Berufsstand in Deutschland und darüber hinaus ein, insbesondere für die Ausbildung des Kommunikations-Nachwuchses und für die Einhaltung ethischer Maßstäbe in der Kommunikation zwischen Unternehmen, Organisationen, Medien und Gesellschaft", würdigte DPRG-Präsident Ulrich Nies die Verdienste Piwingers. "Durch seine wissenschaftlichen Reflexionen, seine praktischen Ansätze und sein Engagement im Ehrenamt hat das Verständnis für Kommunikationsmanagement in Deutschland nachhaltig an Tiefe und Substanz gewonnen."

Nach seinem Berufsstart als Journalist war Manfred Piwinger 33 Jahre in leitender Position der Unternehmenskommunikation tätig - bei Demag, Voko und zuletzt zwanzig Jahre beim Wuppertaler Familienunternehmen Vorwerk & Co. Von 1984 bis 2002 war er ständiger Projektleiter eines PR-Kolloquiums, das er selbst ins Leben gerufen hatte: "Theoretische Grundlagen der PR in Deutschland". Er legt stets Wert auf einen kritischen, interdisziplinären Dialog. Seit 1992 hat er zehn Fachbücher, darunter Standardwerke der Unternehmens- und Finanzmarktkommunikation in namhaften Verlagen, und weit mehr als 100 Fachaufsätze publiziert. Während seines langjährigen Engagement als Lehrbeauftragter an der Universität Leipzig (1999-2010) hat Piwinger mit hohem zeitlichen Aufwand Seminare durchgeführt, Projektarbeiten initiiert und Abschlussarbeiten mit betreut. An der Leipzig School of Media ist er Dozent.

Die Einhaltung ethischer Maßstäbe ist für Manfred Piwinger die Grundlage für die Glaubwürdigkeit der Kommunikationsbranche. Daher engagiert er sich seit 1992 ehrenamtlich im "Deutschen Rat für Public Relations" (DRPR). In der DPRG hatte er, ebenfalls ehrenamtlich, 15 Jahre den stellvertretenden Vorsitz der Landesgruppen Nordrhein-Westfalen und zuvor Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland inne. Als langjähriger Vorsitzender der Jury für den Deutschen PR-Preis hat er diesen gemeinsam mit dem F.A.Z.-Institut zu einem modernen Branchenpreis weiterentwickelt, der heute als "Internationaler Deutscher PR-Preis" hohen Stellenwert in der Branche genießt.

Die DPRG hat Manfred Piwinger als vorbildlichen Vertreter der Branche bereits mehrfach gewürdigt, unter anderem mit der Ehrenmitgliedschaft und der Auszeichnung als PR-Kopf des Jahres 2007 in Deutschland. Bereits 1997 wurde er auf internationaler Ebene mit dem Golden World Award der IPRA, dem "PR-Oscar", ausgezeichnet.

Pressekontakt:

Ansprechpartner/ Kontakt
Michael Kalthoff-Mahnke
Bundesgeschäftsführer

DPRG e. V. Bundesgeschäftsstelle
Marienstraße 24
10117 Berlin-Mitte

Telefon +49 (0) 30 8040 9733
Telefax +49 (0) 30 8040 9734
Mobil +49 (0) 171 8362410
E-Mail kama@dprg.de
Web www.dprg.de

DPRG - so vielfältig wie die Branche!
Die Deutsche Public Relations Gesellschaft e. V. (DPRG) ist ein
starker Berufsverband für alle Kommunikations- und PR-Fachleute. Er
wurde 1958 in Köln gegründet. Seine rund 3000 Mitglieder
repräsentieren die Vielfalt der Kommunikationsbranche in Deutschland.
Der Berufsverband bietet ein kommunikatives Netzwerk, das Praktiker
und Theoretiker sämtlicher Kommunikationsdisziplinen zusammenbringt,
fördert den PR-Nachwuchs und engagiert sich für die weitere
Professionalisierung des PR-Berufsstandes. Sitz der
Bundesgeschäftsstelle ist Berlin. Der Bundesverband, die neun
Landesgruppen, die elf Facharbeitskreise sowie die Junioren bieten
2010 bundesweit mehr als 130 hochkarätige Veranstaltungen an. Die
DPRG ist Träger des Deutschen Rates für Public Relations (DRPR) und
Mitgesellschafter der Prüfungs- und Zertifizierungsorganisation der
deutschen Kommunikationswirtschaft GmbH (PZOK).

Original-Content von: DPRG e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DPRG e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: