Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von EUROFORUM Deutschland GmbH mehr verpassen.

19.04.2006 – 13:32

EUROFORUM Deutschland GmbH

Drogeriemärkte weiter im Aufwind 5. EUROFORUM Jahrestagung "Drogeriemärkte" 10. und 11. Mai 2006, Frankfurt am Main

    Düsseldorf (ots)

Seit Jahren befinden sich die Drogeriemärkte auf Erfolgskurs. Schätzungen ergeben, dass die Unternehmen im Jahr 2005 knapp 13 Milliarden Euro umgesetzt haben. Dennoch sind die glänzenden Zahlen kein sanftes Ruhekissen. In kaum einer anderen Branche ist der Markt so hart umkämpft. Inzwischen stehen die drei Großen der Branche nicht nur untereinander in Konkurrenz, sondern auch Discounter spielen im Aktionsfeld der Drogerien eine immer größere Rolle. Branchenexperten aus namhaften Unternehmen stellen auf der 5. EUROFORUM Jahrestagung "Drogeriemärkte"  am 10. und 11. Mai 2006 erfolgreiche Praxisbeispiele vor.

    Herbert Arthen (Arthen Kommunikation GmbH), Geschäftsführer der PR-Agentur des dm-drogerie markt, stellt die Markenstrategie des führenden Drogeriemarktes vor. Am Beispiel von "Ihr Platz" erläutert Thomas Fox (Ihr Platz GmbH + Co. KG) die Sanierung eines Drogeriemarktes. Der Geschäftsführer berichtet über das erfolgreiche Krisenmanagement, den Sanierungsprozess sowie die geplante Positionierung am Markt.

    Auf innovative Marketing-Strategien setzt die norddeutsche Drogeriemarkt-Kette Budnikowsky. Cord Wöhlke (Iwan Budniskowsky GmbH & Co. KG) stellt die Verknüpfung der unterschiedlichen Kommunikations-Maßnahmen vor, erörtert Beispiele der Erfolgsmessung und Kundenbindung sowie die Einbeziehung der Mitarbeiter hinsichtlich der Markenstrategie.

    Auf der Jahrestagung stellen auch Premium-Markenartikler wie die Lancaster-Group ihre Vertriebsstrategien vor. Gunter Thoß (ehemals Lancaster Group Deutschland) gibt einen Überblick über die Größe des Marktes sowie einzelner Marktsegmente und deren Entwicklung.Auch der klassische Lebensmittel-Einzelhandel (LEH) kommt auf der Jahrestagung zu Wort. Gundula Heidenreich (Edeka Minden-Hannover GmbH) berichtet über die Erfolgsfaktoren von Drogeriewaren im klassischen Lebensmitteleinzelhandel und wie dadurch den Drogeriemärkten Paroli geboten werden kann.

    Erfolgreiche Kooperationen zwischen Industrie und Handel sowie Innovationen im Kosmetikmarkt stellt Guido Tappeser (L'Oréal Haarkosmetik und Parfümerien GmbH & Co. KG) vor. OTC-Produkte sind das Thema von Dr. Karl-Heinz Winter (Merz Consumer Care GmbH). Er stellt Verbrauchertrends in der Gesundheitsmentalität und Selbstmedikamentation vor und erläutert wie man als Hersteller glaubwürdig bleibt, wenn Produktlinien in mehreren Vertriebswegen vertreten sind.

    Das vollständige Programm finden Sie unter:          
www.euroforum.de/pr-drogerie06

Rückfragen bitte an:
EUROFORUM Deutschland GmbH
Pressereferentin
Jacqueline Jagusch M.A. phil.
Telefon: +49 (0) 211/ 9686-3381
Fax: +49 (0) 211/ 9686-4381
jacqueline.jagusch@euroforum.com

Original-Content von: EUROFORUM Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: EUROFORUM Deutschland GmbH
Weitere Storys: EUROFORUM Deutschland GmbH