Das könnte Sie auch interessieren:

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

03.12.2013 – 10:53

Messe Berlin GmbH

Grüne Woche 2014: Kräuter, Gewürze und Tee treffen auf Kochtopf und Küche

Berlin (ots)

Unter dem Dach der Halle 6.2b der Internationalen Grüne Woche Berlin 2014 präsentiert sich den Besuchern die große Welt der Aromen, Gewürze und Essenzen. Der Produktmarkt "Kräuter / Gewürze / Tee" entfesselt ein Erlebnis für alle Sinne. Vom 17. bis 26. Januar können Besucher hier beispielsweise iranischen Safran, eines der teuersten Gewürze der Welt, Palmenkandis und Arganöl probieren. Handgeschöpfte Salzsorten wie das blaue Saphirsalz, Graues Salz oder Vulkan Salz verleihen Speisen eine ganz besondere Note. Mithilfe der schärfsten Chili-Sorten Habanero, Red Savina und Bhut Jolokia können sich Besucher in der kalten Jahreszeit so richtig einheizen lassen. Und gleich nebenan gibt es hochwertiges Küchenzubehör: von kleinen Helfern wie Messer, Schäler und Topflappen über Kochtöpfe und Pfannen bis hin zur kompletten Luxus-Küche.

So trinkt Deutschland

Exotische und heimische Teesorten haben im Winter Konjunktur und erfreuen sich auch auf dem Produktmarkt der Grünen Woche reger Nachfrage. Nach Angaben des Bundeslandwirtschaftsministeriums hat jeder Bundesbürger in Deutschland im Jahr 2012 durchschnittlich 51,3 Liter Kräuter- und Früchtetee getrunken. Damit konsumieren die Verbraucher diese Sorten deutlich häufiger als schwarzen Tee, von dem im vergangenen Jahr pro Kopf 25,7 Liter (einschließlich grüner Tee) getrunken wurden. Auf Platz eins des Konsums an Getränken alkoholischer und nicht alkoholischer Art steht nach wie vor der Bohnenkaffee mit 151,4 Litern pro Kopf. Ernährungsexperten empfehlen am Tag mindestens 1,5 Liter alkoholfreie Getränke zu trinken. Neben Wasser und Obst- oder Gemüseschorlen sind Kräuter- und Früchtetees dafür sehr gut geeignet.

Pressekontakt:

Stellv. Pressesprecher
Pressereferent
Wolfgang Rogall
Messedamm 22
14055 Berlin
Tel.: (030) 3038-2218
Fax: (030) 3038-2287
rogall@messe-berlin.de

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Messe Berlin GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Messe Berlin GmbH