Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bauer Media Group, TV Movie

14.10.2010 – 11:56

Bauer Media Group, TV Movie

Shia LaBeouf exklusiv in TV Movie: "Angst motiviert mich"

Hamburg (ots)

In Oliver Stones "Wall Street"-Sequel "Geld schläft nicht" (Kinostart: 21. Oktober) spielt Shia LaBeouf an der Seite von Michael Douglas einen Investmentbanker. Eine Rolle, die dem Jungstar offenbar auch in der Realität liegen würde. "Zur Vorbereitung habe ich selbst spekuliert", erzählt LaBeouf im Gespräch mit TV Movie aus der Bauer Media Group. "Mit 20.000 Dollar, aus denen 640.000 geworden sind." Geld spielt für den Schauspieler allerdings nur dann eine Rolle, wenn man keines hat. "Ich habe es gehasst, arm zu sein", sagt der 24-Jährige, dessen Vater einst Drogen verkaufte. "Geld war für mich nie wichtig, um teure Dinge zu kaufen, sondern um meiner Familie zu helfen."

Was ihn dagegen wirklich motiviere, sei Angst. "Ich muss Angst haben, um etwas zu tun", sagt LaBeouf. "Wenn ich mich wohlfühle, werde ich faul." All seine bisherigen Rollen habe er nur angenommen, weil er Angst vor ihnen hatte. "Ich habe mich auch vor Oliver Stone gefürchtet", gesteht der Jungstar. Vielleicht zu Recht: Der Regisseur gab ihm vor dem Dreh eine Liste mit 40 Büchern sowie diverse Filmtipps und Namen von Leuten, die er kontaktieren sollte. "Gebildet zu sein ist eine Voraussetzung, um an seinem Set arbeiten zu dürfen", sagt LaBeouf. "Im Nachhinein bin ich ihm dankbar: Er hat mich zu einem schlaueren Menschen gemacht."

Weitere Infos zu Shia LaBeouf gibt es auf kino.tvmovie.de.

Für redaktionelle Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktion TV Movie, Frau Svenja Hadler, Telefon 040/ 3019-3647 oder svenja.hadler@tvmovie.de. Das vollständige Interview steht in TV Movie 22/2010, die am 15. Oktober erscheint. Diese Meldung ist unter Quellenangabe "TV Movie" zur Veröffentlichung frei.

Das aktuelle Titelcover von TV Movie kann unter anja.hermann@bauermedia.com angefordert werden.

Hamburg, 14. Oktober 2010

Die Bauer Media Group zählt zu Europas führenden 
Zeitschriftenverlagen. 
Sie publiziert 308 Zeitschriften in 14 Ländern und beschäftigt rund 
9.000 Mitarbeiter. Allein in Deutschland gibt das Medienunternehmen 
46 Zeitschriften heraus und erreicht 31 Millionen Leser. Der Umsatz 
der Bauer Media Group liegt bei 2,06 Milliarden Euro pro Jahr. 
(Quelle: ag.ma, Geschäftsbericht) 

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Kommunikation und Presse
Anja Hermann
Telefon: 040/ 3019-1034
Fax: 040/ 3019-1043
anja.hermann@bauermedia.com

Original-Content von: Bauer Media Group, TV Movie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, TV Movie

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, TV Movie