NDR Norddeutscher Rundfunk

„Eyes & Ears Award 2005“: Gold für das neue Design von ARD aktuell

Hamburg (ots) - Das neue Design von ARD aktuell – u. a. für Tagesschau und Tagesthemen - ist bei den „Eyes & Ears Awards 2005“ mit dem Preis für das „Beste Informations- oder Nachrichtendesign bzw. Animation“ ausgezeichnet worden. „Mit der konsequenten Weiterentwicklung des bestehenden Nachrichten- und Informationsdesigns wurde das Erscheinungsbild von ARD aktuell aufgefrischt. Die Balance zwischen innovativer Nachrichtenpräsentation und dem bewährten Auftritt ist gelungen“, begründete die Jury ihre Entscheidung. Die „Eyes & Ears Awards“ gelten als wichtigster Mediendesign-Preis in Europa; vergeben werden sie von Eyes & Ears of Europe, einer Vereinigung für Design, Promotion und Marketing der audiovisuellen Medien.

Entwickelt und realisiert wurde das ARD aktuell-Design von der Designagentur DMC im Auftrag der Programmdirektion Erstes Deutsches Fernsehen, Abteilung Design und Präsentation (Creativ Direction: Regina Tamm), in enger Zusammenarbeit mit der ARD aktuell-Redaktion.

Der Preis wurde am Donnerstagabend (27. Oktober) im Rahmen der Münchener Medientage vergeben. Georg Grommes, bei ARD aktuell Projektleiter für die Überarbeitung des Designs, nahm den Award entgegen. Rund 900 Gäste waren bei der Veranstaltung anwesend.

28. Oktober 2005

NDR Presse und Information Rothenbaumchaussee 132 20149 Hamburg Telefon: 040 / 4156 - 2300 Fax: 040 / 4156 - 2199

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: