NDR Norddeutscher Rundfunk

Studie: NDR kann im Norden auf hohe Zustimmung bauen

Hamburg (ots) - Fast drei von vier Norddeutschen sagen: Der NDR ist sein Geld wert. 71 Prozent der erwachsenen Bevölkerung in Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg stimmen dieser Aussage zu. Das ist eines der Ergebnisse einer repräsentativen Studie, für die knapp 3000 Erwachsene ab 14 Jahren vom Institut TNS Emnid (Bielefeld) befragt wurden. NDR Intendant Lutz Marmor: "Die Norddeutschen sind ganz überwiegend davon überzeugt, dass sie für die Rundfunkgebühr vom NDR einen fairen Gegenwert erhalten, der einen realen Nutzen für sie bedeutet. Dieser hohe Zustimmungswert für die Solidarfinanzierung unserer vielfältigen Programmangebote ist überaus erfreulich."

Der Intendant konnte dem NDR Rundfunkrat über weitere für den Sender positive Ergebnisse der TNS Emnid-Studie berichten. So zeigt die Befragung, dass der NDR für journalistische Kompetenz steht; die Menschen im Norden ordnen ihm die Eigenschaften aktuell und informativ, sachlich und regional, verlässlich und kompetent zu. Rund 90 Prozent verbinden diese Eigenschaften mit dem NDR. Und: Für 87 Prozent der Befragten ist der NDR der Sender für Norddeutschland. Das bestätigen auch die hohen Werte für die Eigenschaften freundlich (95 Prozent), sympathisch und typisch norddeutsch (beide 86 Prozent) sowie unterhaltsam (77 Prozent). Außerdem meinen fast drei Viertel der Befragten (73 Prozent), dass der NDR eine wichtige Rolle im kulturellen und gesellschaftlichen Leben Norddeutschlands spielt. Nach Auffassung von 71 Prozent der Norddeutschen vermittelt der NDR die Werte unserer Gesellschaft. Den Claim "Das Beste am Norden", mit dem der NDR für sich wirbt, kennen in Norddeutschland 93 Prozent der Befragten. Lutz Marmor: "Dieser herausragende Bekanntheitswert zeigt: Fast jeder Norddeutsche verbindet mit dem NDR 'Das Beste am Norden'. Darüber freue ich mich sehr."

Dagmar Gräfin Kerssenbrock, die Vorsitzende des NDR Rundfunkrates, bewertete die Ergebnisse der Studie positiv. "Die repräsentative Befragung bestätigt eindrucksvoll, dass die Menschen im Norden ihren NDR schätzen. Zwei wichtige Gründe dafür sind das klare öffentlich-rechtliche Profil des NDR mit hohem Informationsanteil und die Verankerung des Senders in der Region. Wie wichtig es ist, dass die Angebote des NDR auch online und auf den relevanten digitalen Plattformen verfügbar sind, zeigen viele Blogeinträge und E-Mails, in denen die Überall-Verfügbarkeit als Gebührenlegitimierung benannt wird."

27. März 2011 / MG

Pressekontakt:

NDR Norddeutscher Rundfunk
NDR Presse und Information
Telefon: 040 / 4156 - 2300
Fax: 040 / 4156 - 2199
http://www.ndr.de

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: